Meijer 300
Meijer 300
Veranstaltungsort: Kentucky Speedway
Hauptsponsor: Meijer
Erstes Rennen: 2001
Distanz: 300 Meilen (482,8 km)
Anzahl Runden: 200
Ehemalige Namen: Outback Steakhouse 300 (2001)

Kroger 300 Presented by Oreo (2002)

Das Meijer 300 ist ein Autorennen, das die NASCAR Nationwide Series auf dem Kentucky Speedway in der Nähe von Sparta, Kentucky austrägt. Erstmals wurde es im Jahre 2001 ausgetragen. Es geht über eine Distanz von 300 Meilen, was bei dem 1,5 Meilen langen Oval 200 Runden entspricht. Seit 2003 ist Meijer Sponsor des Rennens.

Bisherige Sieger

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Meijer 300 — NASCAR race infobox Name=Meijer 300 Logo= Img size=120px Venue=Kentucky Speedway Sponsor=Meijer First race=2001 Distance=300 miles (482.8 km) Laps=200 Previous names=Kroger 300 (2002)Outback Steakhouse 300 (2001) The Meijer 300 presented by Oreo… …   Wikipedia

  • Meijer — ist ein niederländischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Meijer ist eine Form von Meier beziehungsweise Meyer. Varianten, Bedeutung und Verbreitung siehe dort. Bekannte Namensträger Alex Meijer (* 1966), niederländischer Badmintonspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • Meijer — For other uses, see Meijer (disambiguation). Meijer Type Private Industry Retail (Grocery Discount) Founded …   Wikipedia

  • Meijer Indy 300 — Indycar race infobox Name=Meijer Indy 300 presented by Coca Cola and Edy s Track Venue=Kentucky Speedway Sponsor=Meijer Coca Cola Edy s First race=2000 First IRL race=2000 Distance=296 miles Laps=200 Previous names=Belterra Casino Indy 300 (2000… …   Wikipedia

  • Kroger 300 — Meijer 300 Veranstaltungsort: Kentucky Speedway Hauptsponsor: Meijer Erstes Rennen: 2001 Distanz: 300 Meilen (482,8 km) Anzahl Runden: 200 Ehemalige Namen: Outback Steakhouse 300 (2001) Kroger 300 Presented by Oreo ( …   Deutsch Wikipedia

  • Outback Steakhouse 300 — Meijer 300 Veranstaltungsort: Kentucky Speedway Hauptsponsor: Meijer Erstes Rennen: 2001 Distanz: 300 Meilen (482,8 km) Anzahl Runden: 200 Ehemalige Namen: Outback Steakhouse 300 (2001) Kroger 300 Presented by Oreo ( …   Deutsch Wikipedia

  • Camping World 300 — Veranstaltungsort: Daytona International Speedway Hauptsponsor: Camping World Erstes Rennen: 1948 Distanz: 300 Meilen (482,8 km) Anzahl Runden: 200 Ehemalige Namen: Modified Sportsman Race (1959–1965) Daytona Permatex 300 ( …   Deutsch Wikipedia

  • Camping World 300 (Daytona) — Camping World 300 Veranstaltungsort: Daytona International Speedway Hauptsponsor: Camping World Erstes Rennen: 1948 Distanz: 300 Meilen (482,8 km) Anzahl Runden: 200 Ehemalige Namen: Modified Sportsman Race (1959–1965) Daytona Permatex 300 ( …   Deutsch Wikipedia

  • Daytona Permatex 300 — Camping World 300 Veranstaltungsort: Daytona International Speedway Hauptsponsor: Camping World Erstes Rennen: 1948 Distanz: 300 Meilen (482,8 km) Anzahl Runden: 200 Ehemalige Namen: Modified Sportsman Race (1959–1965) Daytona Permatex 300 ( …   Deutsch Wikipedia

  • EAS/GNC Live Well 300 — Camping World 300 Veranstaltungsort: Daytona International Speedway Hauptsponsor: Camping World Erstes Rennen: 1948 Distanz: 300 Meilen (482,8 km) Anzahl Runden: 200 Ehemalige Namen: Modified Sportsman Race (1959–1965) Daytona Permatex 300 ( …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”