Arcachon
Arcachon
Wappen von Arcachon
Arcachon (Frankreich)
Arcachon
Region Aquitanien
Département Gironde
Arrondissement Arcachon
Kanton Arcachon (Chef-lieu)
Koordinaten 44° 40′ N, 1° 10′ W44.658611111111-1.168888888888910Koordinaten: 44° 40′ N, 1° 10′ W
Höhe 10 m (0–45 m)
Fläche 7,56 km²
Einwohner 11.789 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 1.559 Einw./km²
Postleitzahl 33120
INSEE-Code
Website http://www.arcachon.com/
.
Satellitenfoto von Arcachon

Arcachon (okzitan.: Arcaishon) ist eine französische Gemeinde mit 11.789 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Département Gironde in der Region Aquitanien. Sie ist die Unterpräfektur des gleichnamigen Arrondissement und Hauptort des gleichlautenden Kantons.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Der Badeort am Atlantik liegt im Regionalen Naturpark Landes de Gascogne am südlichen Ufer des Bassin d’Arcachon etwa 70 km west-südwestlich von Bordeaux.

Südlich der Villenvororte Pilat-Plage und Pyla an der Beckenausfahrt am Atlantik befindet sich die höchste Düne Europas, die Dune du Pilat mit ca. 117 m Höhe, einer Länge von ca. drei Kilometer und einer Fußbreite von ca. 600 m.

Geschichte

Das maurische Casino um 1900

Arcachon war lange Zeit nur ein bedeutungsloses Fischerdorf. Die Entwicklung zum Luxusbadeort fand im 19. Jahrhundert statt. Bedeutenden Anteil daran hatten die aus Bordeaux stammenden Brüder Émile Péreire und Isaac Péreire, die als Großinvestoren auftraten. Das 1853 errichtete Strandcasino, nach seinem Erbauer auch Château Deganne genannt, sowie das 1977 nach langem Niedergang abgebrannte maurische Casino waren Wahrzeichen dieser Blütezeit

Wirtschaft

Die Stadt und ihr Becken sind bekannt für Austernzucht. Austern und andere Meeresfrüchte sind dann auch prominent auf den Speisekarten der örtlichen Gastronomie vertreten. Viele Restaurants und Bars sind direkt an der Strandpromenade angesiedelt.

Söhne und Töchter der Stadt

Städtepartnerschaften

Luftbild von Arcachon

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Weblinks

 Commons: Arcachon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arcachón — Saltar a navegación, búsqueda Arcachón Arcachon Arcaishon …   Wikipedia Español

  • Arcachon —   [arka ʃɔ̃], Seebad in Südwestfrankreich, an der Südküste des Bassin d Arcachon, Département Gironde, 11 700 Einwohner; südwestlich von Arcachon, an der Dünenküste der Landes (Côte d Argent), schließen sich die Seebäder Le Mouleau, Pyla sur Mer… …   Universal-Lexikon

  • Arcăchon — (spr. Arkaschong), Meerbusen, so v.w. Bassin d Arcachon …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arcachon — (spr. schóng), Stadt sm franz. Depart. Gironde, Aerond. Bordeaux, am gleichnamigen Meerbusen des Atlantischen Ozeans, welcher die Leyre aufnimmt und durch einen offenen Kanal mit dem Ozean zusammenhängt, Station der Südbahn, hat große… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Arcachon — (spr. schóng), Hafenstadt im franz. Dep. Gironde, am Bassin d A., (1901) 8259 E.; Seebäder, Austernzucht, Seefischerei …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Arcachon — 44° 39′ 10″ N 1° 10′ 09″ W / 44.65278, 1.169186 …   Wikipédia en Français

  • Arcachon — French commune nomcommune=Arcachon région=Aquitaine département=Gironde arrondissement=Arcachon canton=Arcachon insee=33009 cp=33120 maire=Yves Foulon mandat=2001 2008 intercomm= longitude= 1.169186 latitude=44.65278 alt moy=8 m alt mini=0 alt… …   Wikipedia

  • Arcachon — Original name in latin Arcachon Name in other language Arcachon, Arcachn, Arcaishon, Arkashon, Arkasonas, Arkaonas, Commune Franklin, XAC, a er ka xiong, arkashon, arkashwn, arukashon, Аркашон State code FR Continent/City Europe/Paris longitude… …   Cities with a population over 1000 database

  • Arcachon — Sp Arkašònas Ap Arcachon L Biskajos įl. dalis ir mst. V Prancūzijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Arcachon (Begriffsklärung) — Arcachon bezeichnet verschiedene Verwaltungseinheiten in Frankreich: Gemeinde im Département Gironde, Region Aquitanien, siehe Arcachon, Arrondissement im Département Gironde, Region Aquitanien, siehe Arrondissement Arcachon, Kanton im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”