Armin Roßmeier
Armin Roßmeier

Armin Roßmeier (* 1959) ist ein deutscher Koch und Autor von Kochbüchern.

Der aus Staffelbach bei Bamberg stammende Roßmeier ist ausgebildeter Konditor mit Abschluss HWK Bayreuth, Koch IHK Bayreuth, Küchenmeister IHK Würzburg, ausgebildeter diätetisch geschulter Koch DGE und prämierter Küchenchef. Roßmeier veröffentlichte mehr als 60 Kochbücher. Er ist bekannt aus unterschiedlichen Fernsehsendungen (ZDF, Sat.1) sowie zahlreichen Radiosendungen bei Antenne Bayern. Roßmeier ist Prüfungsvorsitzender für Köche, Restaurantfachleute, Hotelfachleute sowie Fachgehilfen der IHK München. Bekannte Stationen seiner Laufbahn waren Hilton Hotel Amsterdam, Rom und Wien.[1]

Der Journalistenpreis der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) für die Präsentation zeitgemäßer und gesunder Ernährung im Fernsehen ist ihm dreimal in Folge verliehen worden.[1]

Roßmeier ist montags bis freitags in der ZDF-Vormittagssendung „volle kanne - service täglich“ zu sehen, in der er meist schnell zuzubereitende Gerichte vorstellt. Er geht dabei vor allem auf die saisonale Verwendung von Produkten ein, die daher überall erhältlich sind.[2]

Armin Roßmeier ist in den Sommermonaten im ZDF-Fernsehgarten zu sehen, wo er ebenfalls, in diesem Fall wöchentlich, Gerichte vorstellt. Wie bei der Sendung „volle kanne - service täglich“ kocht er regelmäßig auch im Fernsehgarten mit prominenten Gästen.[3]

Weblinks

Offizielle Homepage

Einzelnachweise

  1. a b rossmeier.de: Biographie. Abgerufen am 27. Februar 2009.
  2. Gourmet Report: armin rossmeier. Abgerufen am 27. Februar 2009.
  3. Presseportal: VU Verlagsunion KG: Fernseh-Küchenchef Armin Roßmeier (ZDF, Volle Kanne, Fernsehgarten) mit neuer, aktueller Kochzeitschrift. Abgerufen am 27. Februar 2009.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Roßmeier — Armin Roßmeier (* 1959) ist ein deutscher Koch und Autor von Kochbüchern. Der aus Franken stammende Roßmeier ist ausgebildeter Konditor mit Abschluss HWK Bayreuth, Koch IHK Bayreuth, Küchenmeister IHK Würzburg, ausgebildeter diätetisch geschulter …   Deutsch Wikipedia

  • Armin — ist ein männlicher Vorname aus dem Germanischen. Der Namenstag ist der 2. Juni. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Bekannte Namensträger 3 Als Nachname 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ros — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Ramsau b.Berchtesgaden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Switch reloaded — Seriendaten Originaltitel Switch reloaded …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons Schuhbeck — (* 2. Mai 1949 in Traunstein; gebürtig Alfons Karg) ist ein deutscher Koch, Kochbuch Autor, Gastwirt, Fernsehkoch und Unternehmer …   Deutsch Wikipedia

  • Berend Breitenstein — (* 11. Juni 1964 in Hamburg) ist ein deutscher Bodybuilder, Ernährungswissenschaftler und Autor von diversen Büchern zu den Themen Bodybuilding, Ernährung und Fitness. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Natural Bodybuilding 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Ramsau bei Berchtesgaden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kalte Platte — Verschiedene Kalte Platten (Buffet) Kalte Platten mit Fisch (Buffet) …   Deutsch Wikipedia

  • Restaurationsplatte — Verschiedene Kalte Platten (Buffet) Kalte Platten mit Fisch (Buffet) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”