Armin Sierszyn

Armin Sierszyn (* 1942 in Bäretswil) ist ein Schweizer Theologe, Pfarrer in Bauma und Dekan im Zürcher Oberland.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Er studierte Theologie in Zürich, Bethel und Marburg und promovierte an der Universität Erlangen zum Doctor theologiae (Dr. theol.). Zusätzlich zu seiner Arbeit in der reformierten Landeskirche im Kanton Zürich lehrt er Kirchengeschichte an der STH Basel. Dort war er zwischen 1978 bis 1985 Mitglied des Kuratoriums und amtiert momentan als dessen Vizepräsident (Armin Sierszyn betont die Offenheit der STH zu den verschiedenen Landes- und Freikirchen). Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Armin Sierszyn ist ausserdem Verfasser von ortsgeschichtlicher und heimatkundlicher sowie theologischer Literatur. Als evangelikaler Theologe setzt er sich mit der historisch-kritischen Exegese aus biblischer Sicht auseinander. [1][2][3]

Werke

  • 2000 Jahre Kirchengeschichte. Hänssler, Holzgerlingen 1995–2000 (4 Bände).
  • Die Bibel im Griff? − Historisch-kritische Denkweise und biblische Theologie. Hänssler, Holzgerlingen 2001, ISBN 3-7751-3685-1.
  • Schwingen des Adlers. Zürcher Oberland-Buchverlag, Wetzikon 2007, ISBN 978-3-85981-225-3.

Weblinks

Quellen

  1. www.livenet.ch/www/index.php/D/article/339/28375
  2. www.jesus.ch/index.php/D/article/345/15563/#0
  3. Armin Sierszyn: Die Bibel im Griff? − Historisch-kritische Denkweise und biblische Theologie, Hänssler-Verlag, 1978 − ISBN 3-7751-3685-1

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sierszyn — Armin Sierszyn (* 1942 in Bäretswil) ist ein Schweizer Theologe, Pfarrer in Bauma und Dekan im Zürcher Oberland. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Weblinks 4 Quellen …   Deutsch Wikipedia

  • Armin — ist ein männlicher Vorname aus dem Germanischen. Der Namenstag ist der 2. Juni. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Bekannte Namensträger 3 Als Nachname 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher evangelischer Theologe — Liste von Theologen und Theologinnen: christlich: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y …   Deutsch Wikipedia

  • Evangelisch-lutherischer Theologe — Liste von Theologen und Theologinnen: christlich: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y …   Deutsch Wikipedia

  • Evangelischer Theologe — Liste von Theologen und Theologinnen: christlich: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y …   Deutsch Wikipedia

  • Lutherischer Theologe — Liste von Theologen und Theologinnen: christlich: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y …   Deutsch Wikipedia

  • Theologen — Liste von Theologen und Theologinnen: christlich: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y …   Deutsch Wikipedia

  • STH Basel — Die Staatsunabhängige Theologische Hochschule Basel (STH Basel) in Riehen bei Basel ist eine interdenominationelle, bibeltreue Hochschule mit Promotionsmöglichkeit. Die STH Basel versteht sich als Alternative zu den theologischen Fakultäten der… …   Deutsch Wikipedia

  • Staatsunabhängige Theologische Hochschule — Die Staatsunabhängige Theologische Hochschule Basel (STH Basel) in Riehen bei Basel ist eine interdenominationelle, bibeltreue Hochschule mit Promotionsmöglichkeit. Die STH Basel versteht sich als Alternative zu den theologischen Fakultäten der… …   Deutsch Wikipedia

  • Lutheranism — Luther s Seal Book of Concord …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”