Arno (Fluss)
Arno
Der Arno in Florenz

Der Arno in FlorenzVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Italien: Toskana
Flusssystem Arno
Flussgebietseinheit Appennino Settentrionale
Quellgebiet am Monte Falterona in den ApenninenVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Quellhöhe 1.385 m s.l.m.Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung Tyrrhenisches Meer bei Pisa
43.67972222222210.2766666666670

43° 40′ 47″ N, 10° 16′ 36″ O43.67972222222210.2766666666670
Mündungshöhe m s.l.m.Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied 1.385 m
Länge 240 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 8.200 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
AbflussmengeVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen MQ: 100 m³/s
Großstädte Florenz
Mittelstädte Arezzo
Der Lauf des Arno

Der Lauf des Arno

Der Arno, in der Antike Arnus, ist ein 240 Kilometer langer Fluss in Italien in der nördlichen Toskana und nach dem Tiber der bedeutendste Fluss Mittelitaliens.

Der Arno entspringt am Monte Falterona in den Apenninen, fließt zunächst in südöstlicher Richtung bis Arezzo, wendet sich dort nach Nordwesten und strömt durch Florenz, danach in westlicher Richtung durch Empoli und Pisa und mündet bei Marina di Pisa in das Tyrrhenische Meer.[1]

In Florenz spannen sich die Santa-Trinità-Brücke und der Ponte Vecchio über den Arno.

Das Einzugsgebiet des Arno beträgt mehr als 8200 km², der mittlere Abfluss 100 m³/s. Während der Schneeschmelze und nach heftigen Regenfällen schwillt der Arno rasch an und ist dann oft nur unter Gefahr schiffbar.

Inhaltsverzeichnis

Zu- und Nebenflüsse

Von rechts:

* Sieve
* Mugnone (fließt in Florenz zu)
* Bisenzio
* Pescia

Von links:

* Staggia
* Canale Maestro della Chiana
* Greve
* Pesa
* Elsa
* Usciana
* Era

Hochwasser

Schon der römische Historiker Titus Livius berichtete von Überschwemmungen des Flusses. Besonders Florenz war regelmäßig betroffen. Verheerend waren die Schäden in dieser Stadt nach einer Überflutung am 4. November 1966, als zahlreiche Kunstwerke in Mitleidenschaft gezogen wurden und Tote zu beklagen waren. In den letzten Jahrzehnten wurden Dämme stromaufwärts von Florenz errichtet; damit konnte die Hochwassergefahr deutlich verringert werden.

Mündung des Arno in das Tyrrhenische Meer

Einzelnachweise

  1. B. Gumiero et al: The Italien Rivers. In: Klemens Tockner et al (Hg.): Rivers of Europe. Academic Press, Heidelberg u.a. 2009, ISBN 0-12-369449-3, S. 467–497

Literatur

Weblibks

 Commons: Arno River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arno — bezeichnet einen männlichen Vornamen, siehe Arno (Vorname) einen Chanson Sänger, siehe Arno (Sänger) einen italienischen Fluss, siehe Arno (Fluss) ein Atoll der Marshallinseln, siehe Arno Atoll einen Ort in Neuseeland, siehe Arno (Neuseeland)… …   Deutsch Wikipedia

  • Arno — Ạr|no, der; s: italienischer Fluss. * * * I Ạrno   [lateinisch Arnus] der, Fluss in Italien, 241 km lang, entwässert mit seinem Einzugsgebiet von 8 250 km2 etwa ein Drittel der Toskana, entspringt in 1 358 m über de …   Universal-Lexikon

  • Arno — 1Ạr|no, der; [s] (italienischer Fluss)   2Ạr|no (männlicher Vorname) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Elsa (Fluss) — Elsa Der Fluss ElsaVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Staggia (Arno) — StaggiaVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Toskana, Italien Flusssystem Arno Abfluss über Arno → Tyrrhenisches Meer …   Deutsch Wikipedia

  • Era (Fluss) — Era Die Era bei PontederaVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Pesa (Arno) — Pesa Ponte della SambucaVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ f …   Deutsch Wikipedia

  • Pesa (Fluss) — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Pesa Ponte della Sambuca …   Deutsch Wikipedia

  • Sieve (Fluss) — Sieve Der Sieve bei San Piero a SieveVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt DatenVorl …   Deutsch Wikipedia

  • Bisenzio — Vorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”