Oscarverleihung 1956

Oscarverleihung 1956

Die Oscarverleihung 1956 fand am 21. März 1956 im RKO Pantages Theatre in Los Angeles und im NBC Century Theatre in New York City statt. Es waren die 28th Annual Academy Awards. Im Jahr der Auszeichnung werden immer Filme des vergangenen Jahres ausgezeichnet, in diesem Fall also die Filme des Jahres 1955.

Inhaltsverzeichnis

Moderation

Jerry Lewis (Los Angeles); Claudette Colbert, Joseph L. Mankiewicz (New York)

Nominierungen und Gewinner

Bester Film

Marty - Harold Hecht

Alle Herrlichkeit auf Erden (Love is a many-splendored Thing) - Buddy Adler
Keine Zeit für Heldentum (Mister Roberts) - Leland Hayward
Picknick (Picnic) - Fred Kohlmar
Die tätowierte Rose (The Rose Tattoo) - Hal B. Wallis

Beste Regie

Delbert Mann - Marty

John Sturges - Stadt in Angst (Bad Day at Black Rock)
Elia Kazan - Jenseits von Eden (East of Eden)
Joshua Logan - Picknick (Picnic)
David Lean - Traum meines Lebens (Summertime)

Bester Hauptdarsteller

Ernest Borgnine - Marty

Spencer Tracy - Stadt in Angst (Bad Day at Black Rock)
James Dean - Jenseits von Eden (East of Eden)
James Cagney - Tyrannische Liebe (Love Me or leave Me)
Frank Sinatra - Der Mann mit dem goldenen Arm (The Man with the Golden Arm)

Beste Hauptdarstellerin

Anna Magnani - Die tätowierte Rose (The Rose Tattoo)

Susan Hayward - Und morgen werd' ich weinen (I'll cry tomorrow)
Eleanor Parker - Unterbrochene Melodie (Interrupted Melody)
Jennifer Jones - Alle Herrlichkeit auf Erden (Love is a many-splendored Thing)
Katharine Hepburn - Traum meines Lebens (Summertime)

Bester Nebendarsteller

Jack Lemmon - Keine Zeit für Heldentum (Mister Roberts)

Joe Mantell - Marty
Arthur O'Connell - Picknick (Picnic)
Sal Mineo - ... denn sie wissen nicht, was sie tun (Rebel without a Cause)
Arthur Kennedy - Das Komplott (Trial)

Beste Nebendarstellerin

Jo Van Fleet - Jenseits von Eden (East of Eden)

Betsy Blair - Marty
Peggy Lee - Es geschah in einer Nacht (Pete Kelly's Blues)
Natalie Wood - ... denn sie wissen nicht, was sie tun (Rebel without a Cause)
Marisa Pavan - Die tätowierte Rose (The Rose Tattoo)

Bestes Originaldrehbuch

Unterbrochene Melodie (Interrupted Melody) - William Ludwig, Sonya Levien

Verdammt zum Schweigen (The Court-Martial of Billy Mitchell) - Milton Sperling, Emmet Lavery
Vorwiegend heiter (It's always fair Weather) - Betty Comden, Adolph Green
Komödiantenkinder (The Seven little Foys) - Melville Shavelson, Jack Rose (Autor)
Die Ferien des Monsieur Hulot (Les Vacances de Monsieur Hulot) - Jacques Tati, Henri Marquet

Bestes adaptiertes Drehbuch

Marty - Paddy Chayefsky

Stadt in Angst (Bad Day at Black Rock) - Millard Kaufman
Die Saat der Gewalt (Blackboard Jungle) - Richard Brooks
Jenseits von Eden (East of Eden) - Paul Osborn
Tyrannische Liebe (Love Me or leave Me) - Daniel Fuchs, Isobel Lennart

Beste Originalgeschichte

Tyrannische Liebe (Love Me or leave Me) - Daniel Fuchs

Der Hammel mit den fünf Beinen (Le Mouton à cinq pattes) - Jean Marsan, Henry Troyat, Jacques Perret, Henri Verneuil, Raoul Ploquin
Der Privatkrieg des Major Benson (The Private War of Major Benson) - Joe Connelly, Bob Mosher
... denn sie wissen nicht, was sie tun (Rebel without a Cause) - Nicholas Ray
In geheimer Kommandosache (Strategic Air Command) - Beirne Lay Jr.

Beste Kamera (Schwarzweißfilm)

Die tätowierte Rose (The Rose Tattoo) - James Wong Howe

Die Saat der Gewalt (Blackboard Jungle) - Russell Harlan
Und morgen werd' ich weinen (I'll cry tomorrow) - Arthur E. Arling
Marty - Joseph LaShelle
Ehe in Fesseln (Queen Bee) - Charles Lang

Beste Kamera (Farbfilm)

Über den Dächern von Nizza (To Catch a Thief) - Robert Burks

Schwere Jungs – leichte Mädchen (Guys and Dolls) - Harry Stradling Sr.
Alle Herrlichkeit auf Erden (Love is a many-splendored Thing) - Leon Shamroy
Ein Mann namens Peter (A Man called Peter) - Harold Lipstein
Oklahoma! (Oklahoma!) - Robert Surtees

Bestes Szenenbild (Schwarzweißfilm)

Die tätowierte Rose (The Rose Tattoo) - Hal Pereira, Tambi Larsen, Sam Comer, Arthur Krams

Die Saat der Gewalt (Blackboard Jungle) - Cedric Gibbons, Randall Duell, Edwin B. Willis, Henry Grace
Und morgen werd' ich weinen (I'll cry tomorrow) - Cedric Gibbons, Malcolm Brown, Edwin B. Willis, Hugh Hunt
Der Mann mit dem goldenen Arm (The Man with the Golden Arm) - Joseph C. Wright, Darrell Silvera
Marty - Ted Haworth, Walter M. Simonds, Robert Priestley

Bestes Szenenbild (Farbfilm)

Picknick (Picnic) - William Flannery, Jo Mielziner, Robert Priestley

Daddy Langbein (Daddy Long Legs) - Lyle R. Wheeler, John DeCuir, Walter M. Scott, Paul S. Fox
Schwere Jungs – leichte Mädchen (Guys and Dolls) - Oliver Smith, Joseph C. Wright, Howard Bristol
Alle Herrlichkeit auf Erden (Love is a many-splendored Thing) - Lyle R. Wheeler, George W. Davis, Walter M. Scott, Jack Stubbs
Über den Dächern von Nizza (To Catch a Thief) - Hal Pereira, J. McMillan Johnson, Sam Comer, Arthur Krams

Bestes Kostüm-Design (Schwarzweißfilm)

Und morgen werd' ich weinen (I'll cry tomorrow) - Helen Rose

Mr. Pickwick (The Pickwick Papers) - Beatrice Dawson
Ehe in Fesseln (Queen Bee) - Jean Louis
Die tätowierte Rose (The Rose Tattoo) - Edith Head
Ugetsu – Erzählungen unter dem Regenmond (Ugetsu monogatari) - Tadaoto Kainosho

Bestes Kostüm-Design (Farbfilm)

Alle Herrlichkeit auf Erden (Love is a many-splendored Thing) - Charles Le Maire

Schwere Jungs – leichte Mädchen (Guys and Dolls) - Irene Sharaff
Unterbrochene Melodie (Interrupted Melody) - Helen Rose
Über den Dächern von Nizza (To Catch a Thief) - Edith Head
Die jungfräuliche Königin (The Virgin Queen) - Charles Le Maire, Mary Wills

Bester Ton

Oklahoma! (Oklahoma!) - Fred Hynes

Alle Herrlichkeit auf Erden (Love is a many-splendored Thing) - Carlton W. Faulkner
Tyrannische Liebe (Love Me or leave Me) - Wesley C. Miller
Keine Zeit für Heldentum (Mister Roberts) - William A. Mueller
… und nicht als ein Fremder (Not as a Stranger) - Watson Jones

Bester Schnitt

Picknick (Picnic) - Charles Nelson, William A. Lyon

Die Saat der Gewalt (Blackboard Jungle) - Ferris Webster
Die Brücken von Toko-Ri (The Bridges at Toko-Ri) - Alma Macrorie
Oklahoma! (Oklahoma!) - Gene Ruggiero, George Boemler
Die tätowierte Rose (The Rose Tattoo) - Warren Low

Beste Visuelle Effekte

Die Brücken von Toko-Ri (The Bridges at Toko-Ri) - Paramount

Mai 1943 – Die Zerstörung der Talsperren (The Dam Busters) - Associated British
Der große Regen (The Rains of Ranchipur) - 20th Century-Fox

Bester Song

Alle Herrlichkeit auf Erden (Love is a many-splendored Thing) - Sammy Fain (Musik), Paul Francis Webster (Text) für "Love Is a many-splendored Thing"

Daddy Langbein (Daddy Long Legs) - Johnny Mercer für "Something's gotta give"
Tyrannische Liebe (Love Me or leave Me) - Nicholas Brodszky (Musik), Sammy Cahn (Text) für "I'll Never Stop Loving You"
Die zarte Falle (The Tender Trap) - Jimmy Van Heusen (Musik), Sammy Cahn (Text) für "(Love Is) The Tender Trap"
Escape - Die Flucht (Unchained) - Alex North (Musik), Hy Zaret (Text) für "Unchained Melody"

Beste Filmmusik (Drama/Komödie)

Alle Herrlichkeit auf Erden (Love is a many-splendored Thing) - Alfred Newman

Urlaub bis zum Wecken (Battle Cry) - Max Steiner
Der Mann mit dem goldenen Arm (The Man with the Golden Arm) - Elmer Bernstein
Picknick (Picnic) - George Duning
Die tätowierte Rose (The Rose Tattoo) - Alex North

Beste Filmmusik (Musikfilm)

Oklahoma! (Oklahoma!) - Robert Russell Bennett, Jay Blackton, Adolph Deutsch

Daddy Langbein (Daddy Long Legs) - Alfred Newman
Schwere Jungs – leichte Mädchen (Guys and Dolls) - Jay Blackton, Cyril J. Mockridge
Vorwiegend heiter (It's always fair Weather) - André Previn
Tyrannische Liebe (Love Me or leave Me) - Percy Faith, George E. Stoll

Bester animierter Kurzfilm (Cartoon)

Speedy Gonzales – Edward Selzer

Good Will to MenFred Quimby, William Hanna, Joseph Barbera
The Legend of Rockabye PointWalter Lantz
Donald der wilde Jägersmann (No Hunting)Walt Disney

Bester Kurzfilm (2 Filmrollen)

The Face of Lincoln - Wilbur T. Blume

24 Hour Alert - Cedric Francis
The Battle of Gettysburg - Dore Schary
On the Twelfth Day… - George K. Arthur
Switzerland - Walt Disney

Bester Kurzfilm (1 Filmrolle)

Survival City - Edmund Reek

3rd Ave. El - Carson Davidson
Gadgets Galore - Robert Youngson
Three Kisses - Justin Herman

Dokumentarfilm (Kurzfilm)

Men Against the Arctic - Walt Disney

The Battle of Gettysburg - Dore Schary
The Face of Lincoln - Wilbur T. Blume

Dokumentarfilm (Langform)

The Unconquered - Nancy Hamilton

Crèvecoeur - René Risacher

Ehren-Oscars

Honorary Award

  • Samurai (Miyamoto Musashi) (Japan 1954) - Bester fremdsprachiger Film der 1955 zuerst in den USA veröffentlicht wurde.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Oscarverleihung — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion:Film und Fernsehen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Film und Fernsehen auf ein akzeptables Niveau… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscarverleihung 1957 — Die Oscarverleihung 1957 fand am 27. März 1957 im RKO Pantages Theatre in Los Angeles und im NBC Century Theatre in New York City statt. Es waren die 29th Annual Academy Awards. Im Jahr der Auszeichnung werden immer Filme des vergangenen Jahres… …   Deutsch Wikipedia

  • 29. Oscarverleihung — Die Oscarverleihung 1957 fand am 27. März 1957 im RKO Pantages Theatre in Los Angeles und im NBC Century Theatre in New York City statt. Es waren die 29th Annual Academy Awards. Im Jahr der Auszeichnung werden immer Filme des vergangenen Jahres… …   Deutsch Wikipedia

  • 51. Oscarverleihung — Die Oscarverleihung 1979 fand am 9. April 1979 im Dorothy Chandler Pavilion in Los Angeles statt. Es waren die 51st Annual Academy Awards. Im Jahr der Auszeichnung werden immer Filme des vergangenen Jahres ausgezeichnet, in diesem Fall also die… …   Deutsch Wikipedia

  • 79. Oscarverleihung — Oscar Statuette Ausgezeichnet als Bester Hauptdarsteller: Forest Whitaker für …   Deutsch Wikipedia

  • 80. Oscarverleihung — Oscar Statuetten Die Oscarverleihung 2008 fand am 24. Februar 2008[1] im Kodak Theatre in Los Angeles statt. Es war die 80. Verleihung des Academy Award seit der ersten Verleihung 1929. Im Jahr der Oscarverleihung werden immer Filme des Vorjahres …   Deutsch Wikipedia

  • Moderatoren der Oscarverleihung — Die Moderatoren der Oscarverleihung waren in den Anfangstagen der Academy Awards häufig die jeweiligen Präsidenten der Akademie. Ende der 1950er Jahre gab es erstmals eine ganze Riege gleichberechtigter Moderatoren für eine Verleihung. Von 1953… …   Deutsch Wikipedia

  • Filmjahr 1956 — Filmkalender ◄◄ | ◄ | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | Filmjahr 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | ► | ►► Weitere Ereignisse …   Deutsch Wikipedia

  • Anastasia (1956) — Filmdaten Deutscher Titel Anastasia Produktionsland USA …   Deutsch Wikipedia

  • Oscar 1957 — Die Oscarverleihung 1957 fand am 27. März 1957 im RKO Pantages Theatre in Los Angeles und im NBC Century Theatre in New York City statt. Es waren die 29th Annual Academy Awards. Im Jahr der Auszeichnung werden immer Filme des vergangenen Jahres… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»