Saunders-Roe


Saunders-Roe

Saunders-Roe Limited war ein britisches Flugzeug- und Bootsbauunternehmen mit Sitz in East Cowes , Isle of Wight. Bekannt wurde es als Hersteller von Flugbooten und Luftkissenfahrzeugen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

In den 1870er Jahren gründete Sam Saunders das Bootsbauunternehmen S.E.Saunders, das 1901 von der Themse auf die Isle of Wight verlegt wurde. 1909 nahm Saunders die Flugzeugherstellung auf, wobei überwiegend Flugboote und Wasserflugzeuge gebaut wurden. 1928 erwarben der Gründer von Avro, Alliott Verdon Roe, und John Lord die Mehrheit am Unternehmen und nannten es 1929 in Saunders-Roe Ltd. um.

Saunders-Roe, kurz Saro, konzentrierte sich auf die Herstellung von Flugbooten. Vom erfolgreichsten Modell, der Saro London, wurden 31 Exemplare gebaut. Daneben stellte Saro den Rumpf der Blackburn Bluebird her. Im Zweiten Weltkrieg kam die Endmontage der Supermarine Walrus und der de Havilland Sea Otter dazu. Der letzte ausgeführte Flugbootsentwurf war die Princess von 1952. 1954 arbeitet man an Untersuchungen für ein atomar angetriebenes Flugboot mit einem Startgewicht von 250 Tonnen. Mit dem Experimentalflugzeug SR.53 von 1957 endete die Produktion von Starrflügelflugzeugen.

1951 erwarb Saunders-Roe die Rechte an einem Hubschrauberentwurf des spanischen Herstellers Cierva Autogiro und entwickelte daraus die Skeeter. 1959 stellte Saro das Luftkissenfahrzeug Saunders-Roe Nautical 1 vor, das im Auftrag der National Research and Development Corporation entworfen worden war.

Noch im gleichen Jahr ging die Hubschrauber- und Luftkissenfahrzeugsparte in den Besitz von Westland Aircraft über, das die Skeeter zur Westland Scout und Wasp weiterentwickelte. 1964 wurde die Herstellung der Luftkissenfahrzeuge von Westland und Vickers in der British Hovercraft Corporation vereinigt. Das neue Unternehmen kam 1985 in den alleinigen Besitz von Westland, erhielt den neuen Namen Westland Aerospace und konzentrierte sich auf Zulieferaufträge für die Flugzeugindustrie

Produkte

Flugboote

Raketenflugzeuge

sonstige Flugzeuge

  • A22 Segrave Meteor
  • A24M Spartan Cruiser
  • A24 Mailplane

Hubschrauber

Luftkissenfahrzeuge

  • SR-N1
  • SR-N2
  • SR-N3
  • SR-N4
  • SR-N5
  • SR-N6

Raumfahrt

Boote

Tragflächenboote

  • R-103

Schnellboote

Rettungsboote

  • Rettungsboote an Bord der Avro 696 Shackleton

Straßenfahrzeuge

Weblinks

 Commons: Saunders-Roe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saunders-Roe — Limited was a British aero and marine engineering company based at Columbine Works East Cowes, Isle of Wight.HistoryThe name was adopted in 1929 after Alliot Verdon Roe (see Avro) and John Lord took a controlling interest in the boat builders S.E …   Wikipedia

  • Saunders Roe — Limited war ein britisches Flugzeug und Bootsbauunternehmen mit Sitz in East Cowes , Isle of Wight. Bekannt wurde es als Hersteller von Flugbooten und Luftkissenfahrzeugen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Produkte 2.1 Flugboote 2.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Saunders-Roe — Limited fue una compañía británica dedicada a la fabricación de aviones, hidroaviones, helicópteros, aerodeslizadores y lanchas, ubicada en Columbine Works East Cowes, Isla de Wight. Contenido 1 Hicrocanoas 2 Aviones basados en tierra 3… …   Wikipedia Español

  • Saunders-Roe SR.A/1 — Die Saunders Roe SR.A/1 war der Prototyp eines Flugbootes der Royal Air Force. Die Maschine entstand als Ergebnis der Ausschreibung E.6/44 des Air Ministry. Motivation hierfür waren die (bescheidenen) Erfolge von japanischen mit Schwimmern… …   Deutsch Wikipedia

  • Saunders-Roe SR.53 — SR.53 Diseño de un SR.53 Tipo Interceptor Fabricante …   Wikipedia Español

  • Saunders-Roe — L aéroglisseur Mark 3 SR N4 arrivant à Douvres lors de son dernier vol commercial le 1er octobre  2000. Saunders Roe est un constructeur aéronautique britannique disparu. C est en novembre 1909 que le chantier naval de Cowes S.E.Saun …   Wikipédia en Français

  • Saunders-Roe SR.A/1 — SR.A/1 Tipo Hidrocanoa de caza Fabricante Saunders Roe (Saro) …   Wikipedia Español

  • Saunders-Roe SR.53 — infobox Aircraft name = SR.53 type = Interceptor manufacturer = Saunders Roe caption = designer = first flight = 16 May 1957 introduced = retired = status = Experimental primary user = United Kingdom more users = produced = number built =2 unit… …   Wikipedia

  • Saunders-Roe A.21 — Vorlage:Infobox Flugzeug/Wartung/Parameter Bild fehlt Saunders Roe A.21 Windhover Typ: Amphibienflugzeug …   Deutsch Wikipedia

  • Saunders-Roe SR.A/1 — infobox Aircraft name =SR.A/1 type =Flying boat fighter manufacturer =Saunders Roe caption = designer = first flight =15 July 1947 introduced = retired = 1951 status = Experimental primary user =Royal Air Force more users = produced = number… …   Wikipedia