Decan


Decan
Strukturformel
Struktur von n-Decan
Allgemeines
Name n-Decan
Andere Namen

Dekan

Summenformel C10H22
CAS-Nummer 124-18-5
PubChem 15600
Kurzbeschreibung

farblose Flüssigkeit[1]

Eigenschaften
Molare Masse 142,29 g·mol−1
Aggregatzustand

flüssig

Dichte

0,73 g·cm-3 [1]

Schmelzpunkt

−29,7 °C [1]

Siedepunkt

174 °C [1]

Dampfdruck

160 Pa (20 °C) [1]

Löslichkeit
  • unlöslich in Wasser[2]
  • löslich in vielen organischen Lösungsmitteln[2]
Sicherheitshinweise
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung [1]
02 – Leicht-/Hochentzündlich 08 – Gesundheitsgefährdend

Gefahr

H- und P-Sätze H: 226-304
EUH: keine EUH-Sätze
P: 210-​260-​262-​301+310-​331 [1]
EU-Gefahrstoffkennzeichnung [1]
Gesundheitsschädlich
Gesundheits-
schädlich
(Xn)
R- und S-Sätze R: 10-65
S: 23-24-62
MAK

2000 mg·m−3[2]

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche vorhanden

n-Decan (auch einfach Decan, manchmal auch Dekan) ist eine farblose Flüssigkeit, die in der Organischen Chemie mit der Summenformel C10H22 zu den unverzweigten Alkanen der Kohlenwasserstoffe gehört. Bei Decan handelt sich also um den unverzweigten Vertreter der 75 Isomere.

Inhaltsverzeichnis

Eigenschaften

In Wasser ist Decan unlöslich (hydrophob). Die Oberflächenspannung beträgt 0,0238 N·m−1.[3]

Sicherheitstechnische Kenngrößen

n-Decan bildet oberhalb der Flammpunktstemperatur entzündliche Dampf-Luft-Gemische. Die Verbindung hat einen Flammpunkt bei 46 °C.[4] Der Explosionsbereich liegt zwischen 0,7 Vol% (41 g/m3) als untere Explosionsgrenze (UEG) und 5,4 Vol% (320 g/m3) als obere Explosionsgrenze (OEG).[4] Die Grenzspaltweite wurde mit 1,01 mm bestimmt.[4] Es resultiert damit eine Zuordnung in die Explosionsgruppe IIA.[4] Die Zündtemperatur beträgt 200 °C. [4] Der Stoff fällt somit in die Temperaturklasse T4.

Gefahren

n-Decan entfettet und rötet die Haut, in den Augen führt die Flüssigkeit zu Schmerzen und Rötung.

Einzelnachweise

  1. a b c d e f g h Eintrag zu Decan in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 13. Dezember 2007 (JavaScript erforderlich).
  2. a b c Thieme Chemistry (Hrsg.): RÖMPP Online - Version 3.5. Georg Thieme Verlag KG, Stuttgart 2009.
  3. Website der Firma Krüss; abgerufen am 8. Oktober 2009.
  4. a b c d e E. Brandes, W. Möller: Sicherheitstechnische Kenndaten – Band 1: Brennbare Flüssigkeiten und Gase, Wirtschaftsverlag NW – Verlag für neue Wissenschaft GmbH, Bremerhaven 2003.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • décan — décan …   Dictionnaire des rimes

  • Decán — Saltar a navegación, búsqueda Vista panorámica La meseta del Decán se extiende por la mayor parte del territorio centro sur del subcontinente indio. Contenido …   Wikipedia Español

  • décan — [ dekɑ̃ ] n. m. • 1796; lat. decanus ♦ Astrol. Chacune des trois dizaines de degrés comptées par chaque signe du zodiaque. Le premier décan du Scorpion. ● décan nom masculin (bas latin decanus, étoile principale qui occupe dix degrés d un signe… …   Encyclopédie Universelle

  • Décan-1-ol — Decan 1 ol Général Nom IUPAC décan 1 ol Synonymes n décanol …   Wikipédia en Français

  • decan — DECÁN, Ă, decani, e, subst. 1. s.m. şi f. Membru al corpului profesoral universitar însărcinat cu conducerea unei facultăţi; grad deţinut de această persoană. 2. s.m. Persoană (aleasă dintre avocaţi) care conducea baroul avocaţilor. 3. s.m.… …   Dicționar Român

  • Deçan — Deçan/Deçani1 Dečani/Дечани2 Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Decan — can refer to: Deçan, a town in Kosovo Decans, a concept in astrology. This disambiguation page lists articles associated with the same title. If an internal link led you here, you may wish to change the link to point d …   Wikipedia

  • Decan — Decan, s. Dekan …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Décan — Cet article possède un paronyme, voir : Deçan. Signes du zodiaque et décans En astrologie …   Wikipédia en Français

  • Decan — Deccan Le Deccan ou Dekkan désigne le plus souvent un vaste plateau de l Inde, s étendant sur la majeure partie de l Inde centrale et méridionale mais parfois aussi toute la péninsule Indienne ou encore certaines divisions politiques ou… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.