Foster + Partners


Foster + Partners
Hauptverwaltung der Swiss Re, London, von den Londonern „Gherkin“ (Gurke) getauft.
Greater London Authorities Headquarters
Berlin, Reichstag, Kuppel
Britisches Museum, London, überdachter Innenhof
Clyde Auditorium, Glasgow

Foster + Partners zählt zu den bekanntesten Architekturbüros der Welt. Das Unternehmen wurde von Norman Foster gegründet. Zu den berühmtesten Aufträgen zählte die Neugestaltung des Berliner Reichstags, die Zentrale der Swiss Re in London (30 St Mary Axe), der Bau des Millau-Viadukts in Südfrankreich sowie die Neugestaltung des Londoner Wembley-Stadions.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Norman Foster gründete nach seinem Ausscheiden bei Team 4 im Jahr 1967 das Büro Foster Associates, in den 1990er Jahren erfolgte die Umfirmierung in 'Foster + Partners', um dem steigenden Einfluss der anderen Architekten in der Partnerschaft Rechnung zu tragen.

Profil

Der Gründer Norman Foster fungiert heute als Chairman, die Leitung des Büros hat als Chief Executive Mouzhan Majidi übernommen. Daneben arbeiten bei Foster + Partners dreizehn „Senior Partners“, rund je siebzig „Partners“ und „Associate Partners“ sowie rund hundertzwanzig „Associates“.

Neben den klassischen Leistungen eines Architekturbüros bietet Foster + Partners auch die Gestaltung von Details und Accessoires, also Tätigkeiten, die normalerweise Produktdesigner übernehmen.

Das Unternehmen legt Wert auf seine flexible Organisation und errichtet eigene Büros überall dort, wo es größere Projekte betreut. Hauptsitz ist London – im Riverside Studio an der Themse.

Foster + Partners beschäftigt momentan weltweit noch rund 900 Mitarbeiter nach mehr als 1400 im Jahre 2008. In die Schlagzeilen geriet das Büro Anfang 2009, als die vorbereitete Schließung der Berliner Dependence, bei der alle Mitarbeiter unangekündigt sofort freigestellt werden sollten, durch die Presse vorzeitig aufgedeckt wurde.

Ausgewählte Projekte

Bauwerke

fertiggestellt

im Bau

geplant

  • Neues Terminal am Londoner Flughafen Heathrow (Projektname Terminal East, Eröffnung der Phase 1 geplant für 2012)
  • Millennium Tower in London
  • Neues Terminal am Flughafen Frankfurt/Main
  • Umbau des Camp Nou, dem Stadion des FC Barcelona
  • Umbau Städtische Galerie im Lenbachhaus in München[1]
  • Neubau Firmensitz Apple, Inc., Cupertino, USA [2]

Projekte

  • 2007 Masterplan der Innenstadt von Duisburg

Design

  • Büromöbel, Systemschreibtisch "Nomos" für den italienischen Hersteller Tecno 1987
  • Universalstuhl "RF1" - entwickelt für und mit dem Hersteller R. Randers, Dänemark ("einfacher, eleganter, komfortabler Stuhl mit Multifunktion")

Literatur

Einzelnachweise

  1. art-magazin
  2. Planunterlagen eingereicht bei der Stadt Cupertino, http://www.cupertino.org/inc/pdf/apple/intro.pdf

Weblinks

 Commons: Foster and Partners – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Foster + Partners — est une des principales agences d architecture britannique. Fortement associé à son fondateur Norman Foster, elle s est illustré par de nombreuses constructions d immeuble de grande hauteur ainsi que d aérogares d aéroport. Créé par Norman Foster …   Wikipédia en Français

  • Foster & Partners — Norman Foster (architecte) Pour les articles homonymes, voir Foster et Norman Foster. Norman Foster …   Wikipédia en Français

  • Foster and Partners — Foster + Partners Foster + Partners est une des principales agences d architecture britannique. Fortement associé à son fondateur Norman Foster, elle s est illustré par de nombreuses constructions d immeuble de grande hauteur ainsi que d… …   Wikipédia en Français

  • Foster and Partners — Foster + Partners is a leading architectural firm in the United Kingdom. The practice is strongly associated with its founder, Norman Foster, and has constructed many high profile glass and steel buildings. In particular, they are known for their …   Wikipedia

  • Foster — ist der Familienname folgender Personen: Abiel Foster (1735–1806), US amerikanischer Politiker Addison G. Foster (1837–1917), US amerikanischer Geschäftsmann und US Senator Adrian Foster (* 1982), kanadischer Eishockeyspieler Al Foster (* 1944),… …   Deutsch Wikipedia

  • Foster and Partners — Hauptverwaltung der Swiss Re, London, von den Londonern „Gherkin“ (Gurke) getauft. Greater London Authorities Headquarters …   Deutsch Wikipedia

  • Foster Associates — Hauptverwaltung der Swiss Re, London, von den Londonern „Gherkin“ (Gurke) getauft. Greater London Authorities Headquarters …   Deutsch Wikipedia

  • Foster — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Foster est un nom de famille notamment porté par : Albion Roudolph Foster (1875 1945), agriculteur et homme politique canadien ; Arian …   Wikipédia en Français

  • Foster, Lord Norman — ▪ British architect in full  Lord Norman Foster of Thames Bank , original name in full  Norman Robert Foster  born June 1, 1935, Manchester, England       prominent British architect known for his sleek, modern buildings made of steel and glass.… …   Universalium

  • Foster and Partners — (англ. Фостер и партнёры)  британское архитектурное бюро с головным офисом в Лондоне. Бюро было основано в 1967 г. Норманом Фостером под названием Foster Associates. За годы существования фирма спроектировала ряд сооружений во… …   Википедия