London Borough of Tower Hamlets

London Borough of Tower Hamlets
London Borough of Tower Hamlets
Tower Hamlets
Lage in Greater London
Status London Borough
Region Greater London
Verwaltungssitz Blackwall
Fläche 19,77 km² (320.)
Einwohner (2008) 220.500 (67.)
ONS-Code 00BG
Website www.towerhamlets.gov.uk

Der London Borough of Tower Hamlets [ˈtaʊə ˌhæmlɪts] ist ein Stadtbezirk von London. Der Name bezieht sich auf die Weiler (hamlets), die östlich der City of London nahe dem Tower lagen. Diese waren früher verpflichtet, die Wachen (Yeomen) des Towers zu stellen. Bei der Gründung der Verwaltungsregion Greater London im Jahr 1965 entstand der Bezirk aus dem Metropolitan Borough of Bethnal Green, dem Metropolitan Borough of Poplar und dem Metropolitan Borough of Stepney im ehemaligen County of London.

Im Jahr 2008 zählte der 19,77 km² große Bezirk 220.500 Einwohner, die Bevölkerungsdichte betrug 11.153 Einwohner je km². Die Bevölkerung setzte sich zusammen aus 54,5 % Weißen, 34,0 % Asiaten, 5,0 % Schwarzen und 2,6 % Chinesen.[1]

In Tower Hamlets befindet sich der größte Teil des ehemaligen Hafengebiets Docklands, inkl. der West India Docks und der Canary Wharf und gilt daher als traditionelles Arbeiterviertel. In Tower Hamlets leben heutzutage prozentual die meisten Einwanderer aus Indien, Pakistan und Bangladesch. Im Oktober 2010 kritisierte die konservative Tageszeitung The Daily Telegraph die Übernahme des Stadtteils durch radikale Moslems und diagnostizierte, so die Artikelüberschrift: “London borough becomes ‘Islamic republic’” (dt.: „London Borough wird islamische Republik“).[2] Offenbach am Main und Mödling sind Partnerstädte von Tower Hamlets. Der Stadtteil Bethnal Green unterhält eine Partnerschaft mit der luxemburgischen Gemeinde Esch-sur-Alzette.

Inhaltsverzeichnis

Stadtteile

  • Bethnal Green
  • Blackwall
  • Bow
  • Bromley-by-Bow
  • Cambridge Heath
  • Cubitt Town
  • Globe Town

Persönlichkeiten

Weblinks

Einzelnachweise

  1. ONS mid-2007 Ethnic Group Population Estimates. Greater London Authority, Oktober 2009, abgerufen am 23. Mai 2011 (PDF, 89 KB, englisch).
  2. London borough becomes 'Islamic republic'

Wikimedia Foundation.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»