Vogel von Vogelstein

Vogel von Vogelstein, Karl Christian. Dieser geniale Historien- und Portraitmaler, einer Familie entsprossen, deren Name in der Kunstgeschichte nicht unbekannt ist, legte den Grund zu seiner jetzigen Bedeutenheit durch seine Portraits: Papst Pius VII., Thorwaldsen, König Ludwig von Holland etc. Von 1813 an 7 Jahre in Rom, Neapel und Florenz lebend, studirte er dort mit großem Erfolge die Meister aus der Periode von Giotto bis auf Raphael und trat in die Reihe der Historienmaler mit: die Versuchung auf dem Berge, die Taufe, die Verkündigung und das Crucifix. Sehr gelungen sind außerdem die Temperagemälde im Speisesaal und die Fresken in der Hofkapelle zu Pillnitz. Eine Sammlung von Portraits der interessantesten lebenden bildenden Künstler und anderer merkwürdigen Personen, nach der Natur gezeichnet, befindet sich noch in seinem Portefeuille. V. ist geb. am 26. Juni 1788 zu Wildenfels im Sachsen, machte seine ersten Studiea auf der Akademie zu Dresden, ging 1808 auf 4 Jahre nach Petersburg, hielt sich dann 7 Jahre in Italien auf, wurde 1820 als Professor der Akademie nach Dresden berufen, wo er jetzt noch lebt, und ward 1824 zum Hofmaler des Königs von Sachsen ernannt.

B.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vogel von Vogelstein — Vogel von Vogelstein, Karl Christian, Maler, Sohn des Malers Christian Lebrecht Vogel (s. d. 10), geb. 26. Juni 1788 zu Wildenfels im Erzgebirge, gest. 4. März 1868 in München, erhielt den ersten Unterricht von seinem Vater, besuchte seit 1804… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vogel von Vogelstein —   [f , f ], Carl Christian, (bis 1831) C. C. Vogel, Maler, * Wildenfels (Landkreis Zwickauer Land) 26. 6. 1788, ✝ München 4. 3. 1868, Schüler seines Vaters Christian Leberecht Vogel (* 1759, ✝ 1816), lebte 1808 12 in Sankt Petersburg, 1813 20 in… …   Universal-Lexikon

  • Vogel von Vogelstein — Vogel von Vogelstein, Maler, s. Vogel, Christian Leberecht …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Vogel von Vogelstein — Vogel von Vogelstein, Karl Christian, ausgezeichneter Maler, Sohn des Vorigen, geb. 1788 zu Wildenfels, bildete sich unter seinem Vater u. auf der Akademie in Dresden, ging 1808 nach Petersburg, 1813 nach Italien, wo er zur kathol. Kirche… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Vogel von Vogelstein — Carl Christian Vogel von Vogelstein (Porträt von Friedrich von Amerling, 1837) …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Vogel von Vogelstein — Carl Christian Vogel von Vogelstein (Porträt von Friedrich von Amerling, 1837) …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Christian Vogel von Vogelstein — Carl Christian Vogel von Vogelstein (Porträt von Friedrich von Amerling, 1837) …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Christian Vogel von Vogelstein — (Porträt von Friedrich von Amerling, 1837) …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Christian Vogel von Vogelstein — Saltar a navegación, búsqueda Carl Christian Vogel von Vogelstein (Retrato de Friedrich von Amerling, 1837) Carl Christian Vogel von Vogelstein, (a menudo conocido únicamente con el nombre de Vogel) fue un pintor alemán nacido en Wild …   Wikipedia Español

  • Vogel von Falckenstein — ist der Familienname folgender Personen: Eduard Vogel von Falckenstein (1797–1885), deutscher General der Infanterie Maximilian Vogel von Falckenstein (1839–1917), preußischer General der Infanterie Carl Christian Vogel von Vogelstein (1788–1868) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”