Aschbach

Aschbach ist der Name folgender geographischer Objekte:

Ortsteile in Deutschland:

Ortsteile in Österreich:

  • Aschbach bei Fürstenfeld, Ortschaft in der Gemeinde Söchau, Bezirk Fürstenfeld, Steiermark
  • Aschbach-Dorf, Katastralgemeinde der Marktgemeinde Aschbach-Markt, Bezirk Amstetten, Niederösterreich
  • Aschbach (Gemeinde Gußwerk), Katastralgemeinde in der Gemeinde Gußwerk, Bezirk Bruck an der Mur, Steiermark
  • Aschbach (Gemeinde Längenfeld), Weiler in der Ortschaft Huben, Gemeinde Längenfeld, Bezirk Imst, Tirol
  • Aschbach (Gemeinde Peterskirchen), Weiler in der Ortschaft Manhartsberg, Gemeinde Peterskirchen, Bezirk Ried im Innkreis, Oberösterreich
  • Aschbach (Gemeinde Rennweg), Ortschaft in der Marktgemeinde Rennweg am Katschberg, Bezirk Spittal an der Drau, Kärnten

Ortsteile in der Schweiz:

  • Aschbach ZH, Weiler am Greifensee, Gemeinde Maur, Kanton Zürich

Ortsteile in Italien:

  • Aschbach (Algund), eine Fraktion (Ortsteil) von Algund in Südtirol

Gewässer:

  • Aschbach (Bienwald), Zufluss des Heilbachs im Bienwald in Rheinland-Pfalz
  • Aschbach (Exter), Zufluss der Exter in Nordrhein-Westfalen
  • Aschbach (Leimbach), Zufluss des Leimbachs in Baden-Württemberg
  • Aschbach (Moosalb), Zufluss zur Moosalb in Rheinland-Pfalz
  • Aschbach (Striegis), Zufluss zur Großen Striegis in Sachsen
  • Aschbach (Wern), Zufluss zur Wern in Bayern


Aschbach ist auch der Name folgender Personen

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aschbach — Saltar a navegación, búsqueda Aschbach Escudo …   Wikipedia Español

  • Aschbach — Aschbach, Joseph, deutscher Geschichtsforscher, geb. 29. April 1801 in Höchst am Main, gest. 25. April 1882 in Wien, studierte in Heidelberg Theologie und Philosophie, dann Geschichte, lehrte seit 1823 am Gymnasium zu Frankfurt, wurde 1842 als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aschbach — Aschbach, Jos., Historiker, geb. 29. April 1801 in Höchst, 1842 Prof. in Bonn, seit 1853 in Wien, gest. das. 25. April 1882; schrieb: »Geschichte der Omajjaden in Spanien« (2 Bde., 2. Aufl. 1860), »Geschichte Kaiser Sigmunds« (4 Bde., 1838 45),… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aschbach — Aschbach, Jos., geb. 1801 zu Höchst, einer der achtungswerthesten deutschen Geschichtschreiber, studirte zu Heidelberg, wurde 1823 Professor am Gymnasium zu Frankfurt, 1842 Professor der Geschichte in Bonn. Schriften: »Geschichte der Westgothen« …   Herders Conversations-Lexikon

  • Aschbach — Pour les articles homonymes, voir Aschbach (homonymie). 48° 56′ 07″ N 7° 59′ 03″ E …   Wikipédia en Français

  • Aschbach — Infobox Ort in Deutschland Name = Aschbach image photo = Wappen = Wappen aschbach kusel.jpg lat deg = 49 |lat min = 36 |lat sec = 1 lon deg = 7 |lon min = 34 |lon sec = 37 Lageplan = Bundesland = Rheinland Pfalz Landkreis = Kusel Verbandsgemeinde …   Wikipedia

  • Aschbach — Original name in latin Aschbach Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 49.6 latitude 7.58333 altitude 339 Population 0 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Aschbach-Markt — Aschbach Markt …   Deutsch Wikipedia

  • Aschbach (Schlüsselfeld) — Aschbach Stadt Schlüsselfeld Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Aschbach (Wald-Michelbach) — Aschbach Gemeinde Wald Michelbach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”