Attaching
Attaching
Stadt Freising
Koordinaten: 48° 23′ N, 11° 47′ O48.37944444444411.775442Koordinaten: 48° 22′ 46″ N, 11° 46′ 30″ O
Höhe: 442 m ü. NN
Fläche: 7,5125 km²
Einwohner: 1.019 (1. Juli 2008)
Eingemeindung: 1. Mai 1978
Postleitzahl: 85356
Vorwahl: 08161
Karte

Die Gemarkungsgrenze von Attaching ist auf der Karte des Flughafen München eingezeichnet

Attaching ist ein Kirchdorf im Gemeindegebiet der Kreisstadt Freising, Landkreis Freising, Oberbayern. Der Ort liegt etwa sechs Kilometer südöstlich des Zentrums der Stadt Freising sowie weniger als einen Kilometer Luftlinie von der Nordgrenze des Flughafens München. Bis 1978 war Attaching eine selbständige Gemeinde und wurde dann im Rahmen der Gemeindegebietsreform nach Freising eingegliedert. Die Gemeinde hatte neben dem Kirchdorf Attaching keine weiteren Ortsteile. Die ehemalige Gemeinde entspricht der heutigen Gemarkung Attaching innerhalb der Kreisstadt Freising.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Gemarkung Attaching grenzt an folgende Nachbarn:

  • innerhalb der Stadt Freising an die Gemarkung Freising (Westen und Norden)
  • Marzling (Nordosten)
  • Oberding (Osten, im Bereich des Flughafens München, Start- und Landebahn Nord)
  • Hallbergmoos (Südosten und Süden, im Bereich des Flughafens München, Zentralbereich)

Statistik

  • Fläche der Gemarkung: 751,25 ha
    • davon 330 ha auf dem Gebiet des Flughafens München
    • entspricht 43,9 Prozent der Gemarkungsfläche
    • entspricht 20,4 Prozent der Gesamtfläche des Flughafens München
  • Bevölkerung: 1019 (Stand 1. Juli 2008)
  • Gebäude mit Wohnraum: 162 (Gebäude- und Wohnungszählung 1987)
  • Wohnungen: 232 (Gebäude- und Wohnungszählung 1987)

Geschichte

Der Ort wurde im Jahr 790 erstmals erwähnt, als der Ort durch Schenkung an das Hochstift Freising gelangte. Erste Ansiedlungen sind jedoch bis ca. 500 n. Chr. nachweisbar. Die fürstbischöfliche Besitzung Attaching wurde im Jahr 1803 Privatbesitz. Im Zuge der Gemeindebildung nach dem Zweiten Gemeindeedikt entstand 1818 die Gemeinde Attaching. 1978 wurde die Gemeinde aufgelöst und in die Stadt Freising eingemeindet.

Flughafen München

Im Jahr 1980 wurde mit dem Bau des nahe gelegenen Flughafens München begonnen, der dann nach 12-jähriger Bauzeit am 17. Mai 1992 in Betrieb ging. 2005 wurden Planungen für den Neubau einer nördlich gelegenen dritten Startbahn eingeleitet. Attaching wäre durch die neue Startbahn besonders durch Fluglärm mit einem Dauerschallpegel über 70 dB(A) beeinträchtigt.[1]

Sehenswürdigkeiten

Weblinks

Einzelnachweise

  1. sueddeutsche.de: Dritte Startbahn: 40 Häuser müssen weichen, 18. Juli 2006

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • attaching — index attachment (act of affixing), confiscatory Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • Attaching — Attach At*tach , v. t. [imp. & p. p. {Attached}; p. pr. & vb. n. {Attaching}.] [OF. atachier, F. attacher, to tie or fasten: cf. Celt. tac, tach, nail, E. tack a small nail, tack to fasten. Cf. {Attack}, and see {Tack}.] 1. To bind, fasten, tie,… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • attaching — verb Present participle of to attach …   Wiktionary

  • Attaching — Приклеивание; Приклеивание, присоединение …   Краткий толковый словарь по полиграфии

  • attaching — at·tach || É™ tætʃ v. fasten; annex; add; foreclose; ascribe to …   English contemporary dictionary

  • attaching — …   Useful english dictionary

  • attaching-effacing lesion — in intestinal infections with enteroadherent or enteropathogenic Escherichia coli, an area where the microvilli have been destroyed and bacteria are adherent …   Medical dictionary

  • Filialkirche St. Erhard (Attaching) — Die Filialkirche St. Erhard ist die katholische Dorfkirche von Attaching in Freising (Oberbayern). Die Kirche in ihrer heutigen Form wurde ab 1717 unter dem Freisinger Fürstbischof Johann Franz Eckher von Kapfing und Liechteneck im Stil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Underway replenishment — Attaching a fueling probe while underway Underway replenishment (UNREP) (US Navy) or replenishment at sea (RAS) (NATO/Commonwe …   Wikipedia

  • tacking — Attaching a panel provisionally by placing a few spots of weld along its outline; final spot or seam welding is carried out only afterwards …   Dictionary of automotive terms

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”