Bachir Gemayel

Bachir Gemayel (* 10. November 1947 in Beirut; † 14. September 1982 in Aschrafija) war christlich-maronitischer Milizenführer und gewählter Präsident des Libanon.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Sein Vater Pierre Gemayel hatte 1936 nach einem Besuch in Deutschland die Kata'ib-(Falange)-Partei nach dem Vorbild der faschistischen Parteien in Europa gegründet. Bachir Gemayel war der Gründer der Forces Libanaises (FL). Er zielte auf einen Libanon für alle Libanesen und wollte im Bürgerkrieg mit politischen Mitteln der Präsident aller Libanesen sein. Nach seiner Wahl zum libanesischen Präsident im August 1982 und zwei Wochen vor seiner Ermordung soll er sich mit Israels Ministerpräsidenten Menachem Begin getroffen haben, um den Abschluss eines Friedensvertrages zwischen Israel und Libanon vorzubereiten[1].

Tod

1982 fiel er mit 25 anderen im Hauptquartier der Kata'ib-Partei einem Bombenanschlag zum Opfer, der vielerorts dem syrischen Geheimdienst zugeschrieben wurde. Ausgeübt wurde die Tat durch den libanesischen Christen Habib Tanious Shartouni. Dieser wurde festgenommen und sagte aus, dass er Gemayel vorwerfe den Libanon an Israel auszuverkaufen. Nach mehreren Jahren in Haft, gelang ihm 1990 die Flucht[2]. Die Ermordung Gemayels löste das Massaker von Sabra und Schatila aus, das von christlichen Phalangisten verübt wurde. Der Film Waltz with Bashir setzt sich damit auseinander. Nachfolger Bachir Gemayels wurde sein älterer Bruder Amin Gemayel, der von 1982 bis 1988 Präsident war.

Einzelnachweise

  1. http://query.nytimes.com/gst/fullpage.html?res=9F06EED71438F937A3575AC0A964948260&sec=&spon=
  2. http://www.naharnet.com/domino/tn/newsdesk.nsf/0/68B45B406488C72FC225725E004A9A65?OpenDocument

Weblinks

 Commons: Bachir Pierre Gemayel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bachir Gemayel — Infobox President name=Bachir Pierre Gemayel order= term start= term end= predecessor= successor= birth date=birth date|1947|11|10 birth place=Ashrafieh Beirut death date=death date and age |1982|9|14|1947|11|10 death place=Achrafieh Beirut… …   Wikipedia

  • Bachir Gemayel — Bashir Gemayel Bachir Gemayel libanais Président de la République libanaise Mandat 1982 – 1982 Précédé par Elias Sarkis Suivi par Amine Gemayel Naissance 10 novembre 1947 …   Wikipédia en Français

  • Bachir Gémayel — Bashir Gemayel Bachir Gemayel libanais Président de la République libanaise Mandat 1982 – 1982 Précédé par Elias Sarkis Suivi par Amine Gemayel Naissance 10 novembre 1947 …   Wikipédia en Français

  • Nadim Bachir Gemayel — Nadim Gemayel est le fils du défunt président de la république libanaise Bachir Gemayel qui a été victime d un assassinat à la bombe le 14 septembre 1982, et de Solange Gemayel, née Toutounji, députée de Beyrouth de 2005 à 2009. Il… …   Wikipédia en Français

  • Gemayel — ist der Familienname von Amin Gemayel (* 1942), libanesischer Politiker und Staatspräsident des Libanon, Sohn von Pierre, Bruder von Bachir, Vater von Pierre jun. Bachir Gemayel (1947–1982) , libanesischer Präsident, Sohn von Pierre, Bruder von… …   Deutsch Wikipedia

  • Gemayel — (pronEng|dʒəmaɪˈɛl in English) is the name of a prominent Maronite family based in Bikfaya, Lebanon, several of whose members have played leading roles in politics for many generations.Prominent members include: * Philip Gemayel, Maronite… …   Wikipedia

  • Bachir — Bashir oder Baschir oder Bachir ist der Familienname oder Namensbestandteil folgender Personen: Abu Bakar Bashir (* 1938), javanischer Terrorist Martin Bashir (* 1963), britischer Journalist Munir Baschir (1930–1997), irakischer Musiker Umar… …   Deutsch Wikipedia

  • Gemayel — Los Gemayel (en árabe, جميّل Ŷumayyil o Ŷemayyel) son una familia libanesa de confesión maronita originaria de Bisharri de la que proceden destacados líderes políticos en la historia contemporánea del Líbano. Pierre Gemayel (1905 – 1984),… …   Wikipedia Español

  • Baschir Gemayel — Bachir Gemayel Bachir Gemayel (* 10. November 1947 in Beirut; † 14. September 1982 in Aschrafija) war christlich maronitischer Milizenführer und gewählter Präsident des Libanon. Sein Vater Pierre Gemayel hatte 1936 nach einem Besuch in… …   Deutsch Wikipedia

  • Bashir Gemayel — Bachir Gemayel Bachir Gemayel (* 10. November 1947 in Beirut; † 14. September 1982 in Aschrafija) war christlich maronitischer Milizenführer und gewählter Präsident des Libanon. Sein Vater Pierre Gemayel hatte 1936 nach einem Besuch in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”