Bahnstrecke Nové Zámky–Prievidza
Nové Zámky–Prievidza
Bahnhof in Nové Zámky
Bahnhof in Nové Zámky
Strecke der Bahnstrecke Nové Zámky–Prievidza
Kursbuchstrecke (ZSSK): 140
Streckenlänge: 111,6 km
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Stromsystem: 25 kV / 50 Hz ~
Legende
Strecke – geradeaus
von Štúrovo/Budapest (130)
Abzweig – in Gegenrichtung: nach rechts
von Komárno/Komárom (135, MÁV)
Bahnhof, Station
0,00 Nové Zámky
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach links
nach Bratislava
Abzweig – in Gegenrichtung: nach rechts
Abzweig von Palárikovo
Bahnhof, Station
10,49 Šurany
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach rechts
Abzweig nach Zvolen und nach Zlaté Moravce
Haltepunkt, Haltestelle
15,77 Komjatice
Haltepunkt, Haltestelle
19,45 Veľký Kýr
Bahnhof, Station
26,89 Ivanka pri Nitre
Haltepunkt, Haltestelle
30,09 Dolné Krškany
Bahnhof, Station
33,70 Nitra
Haltepunkt, Haltestelle
35,91 Nitra zástavka
Abzweig – in Gegenrichtung: nach links
nach Zlaté Moravce
Bahnhof, Station
41,11 Lužianky
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach links
nach Leopoldov
Brücke über Wasserlauf (groß)
42,27 Radošínka
Haltepunkt, Haltestelle
43,66 Čakajovce
Abzweig – in Gegenrichtung: nach rechts
Haltepunkt, Haltestelle
45,40 Jelšovce
Haltepunkt, Haltestelle
49,28 Výčapy-Opatovce
Haltepunkt, Haltestelle
51,31 Koniarovce
Haltepunkt, Haltestelle
55,39 Kamanová
Haltepunkt, Haltestelle
57,50 Mýtna Nová Ves
Haltepunkt, Haltestelle
60,01 Ludanice
Brücke über Wasserlauf (groß)
63,53 Bojnianka
Haltepunkt, Haltestelle
63,74 Chrabrany
Brücke über Wasserlauf (groß)
66,51 Chotina
Bahnhof, Station
67,53 Topoľčany
Haltepunkt, Haltestelle
70,91 Krušovce
Brücke über Wasserlauf (groß)
71,70 Bebrava
Haltepunkt, Haltestelle
74,31 Bošany
Bahnhof, Station
77,24 Chynorany
   
Abzweig Strecke 143 nach Trenčín
Haltepunkt, Haltestelle
79,35 Žabokreky nad Nitrou
Bahnhof, Station
83,18
0,00
Veľké Bielice
Brücke über Wasserlauf (groß)
0,37 Nitrica
Haltepunkt, Haltestelle
1,50 Partizánske
Haltepunkt, Haltestelle
3,33 Partizánske zastávka
Brücke über Wasserlauf (groß)
3,52 Nitra
Brücke (groß)
3,78
Bahnhof, Station
5,74 Veľké Uherce
Haltepunkt, Haltestelle
9,16 Oslany
Bahnhof, Station
11,87 Bystričany
Bahnhof, Station
15,63 Zemianske Kostoľany
Bahnhof, Station
19,75 Nováky
Haltepunkt, Haltestelle
24,13 Koš
   
Abzweig Strecke 145 nach Horná Štubňa
Bahnhof, Station
28,44 Prievidza
Strecke – geradeaus
weiter als Strecke 144 nach Nitrianske Pravno

Die Bahnstrecke Nové Zámky–Prievidza ist eine eingleisige und zumeist nicht elektrifizierte Bahnstrecke in der Slowakei. Sie verläuft von Nové Zámky nach Prievidza durch das Tal des Flusses Nitra.

Geschichte

Die erste Strecke von Šurany bis nach Nitra wurde im Jahr 1876 eröffnet. Der Streckenabschnitt von Nitra nach Topoľčany ging im Jahr 1881, von Topoľčany nach Veľké Bielice (Ortsteil von Partizánske) im Jahr 1884 und von Veľké Bielice nach Prievidza im Jahr 1896, in Betrieb. Die letzte Strecke von Nové Zámky nach Šurany wurde im Jahr 1900 eröffnet und ist heute der einzige elektrifizierte Streckenabschnitt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”