Belinda Stronach
Belinda Stronach

Belinda Stronach. PC (* 2. Mai 1966 in Newmarket, Ontario, Kanada) ist eine kanadische Geschäftsfrau und Politikerin.

Werdegang

Belinda Stronach ist die Tochter von Frank Stronach, Gründer von Magna International, einer Zulieferfirma für die Automobilindustrie, die in Aurora, Ontario, nördlich von Toronto, ansässig ist.

Sie hat an der Universität York ein Jahr studiert, dann das Studium abgebrochen, um bei Magna mitzuarbeiten. Sie spricht englisch, deutsch und französisch. Bei Magna saß sie von 1988 bis 2004 im Aufsichtsrat und arbeitete zugleich im Management. Im Februar 2001 wurde Stronach zur Vorstandsvorsitzenden von Magna International berufen.

Von 1999 bis 2003 war sie in zweiter Ehe mit dem ehemaligen norwegischen Eisschnellläufer Johann Olav Koss verheiratet. Ihr erster Ehemann Donald J. Walker war in der Leitung von Magna International tätig.

Politik

Belinda Stronach meldete im Januar 2004 ihre Kandidatur um den Vorsitz der neu gegründeten Konservativen Partei an, und landete beim Wahlparteitag hinter Stephen Harper auf dem zweiten Platz. Bei der Wahl zum kanadischen Bundesparlament am 28. Juni 2004 eroberte sie als konservative Kandidatin den Sitz im Distrikt von Newmarket-Aurora mit knappem Vorsprung.

Am 17. Mai 2005 wechselte sie zur Liberalen Partei und wurde sogleich von Premierminister Paul Martin zur kanadischen Ministerin für das Staatspersonal (Ministry of Human Resources and Skills Development) berufen.

Bei der Parlamentswahl am 23. Januar 2006 verloren die Liberalen die Regierungsmehrheit, jedoch konnte Stronach ihren Parlamentssitz – nun für die Liberalen – verteidigen. Danach galt sie als eine der möglichen Nachfolgerinnen des zurückgetretenen Paul Martin als Parteichef der Liberalen Partei Kanadas, verzichtete jedoch schließlich im April 2006 auf eine Kandidatur.

Am 11. April 2007 gab Frau Stronach ihre Absicht bekannt, wieder ins Management von Magna International zurückzukehren, und ihren Parlamentssitz bei der nächsten Wahl nicht zu verteidigen.

Weblinks

 Commons: Belinda Stronach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Belinda Stronach — L honorable Belinda Stronach, C.P. (née le 2 mai 1966 à Newmarket, Ontario) est une femme d affaires et une femme politique canadienne. Elle fut PDG de la compagnie Magna In …   Wikipédia en Français

  • Belinda Stronach — Infobox CanadianMP honorific prefix = The Honourable name = Belinda Caroline Stronach honorific suffix = PC, MP caption = Belinda Stronach at the Liberal leadership convention, December 2006 riding = Newmarket Aurora parliament = Canadian term… …   Wikipedia

  • Stronach — can refer to:People* Belinda Stronach, Canadian politician and businessperson, daughter of Frank Stronach * David Stronach, archeologist * Frank Stronach, businessman * Tami Stronach, dancer, choreographerPlaces* Stronach Township, Michigan …   Wikipedia

  • Stronach — ist der Familienname von Frank Stronach (* 1932), österreichisch kanadischer Industrieller und Multimilliardär Belinda Stronach (* 1966), kanadische Geschäftsfrau und Politikerin Tami Stronach (* 1972), US amerikanisch iranische Tänzerin und… …   Deutsch Wikipedia

  • Belinda (Vorname) — Belinda ist ein weiblicher Vorname. Herkunft und Bedeutung des Namens sind unsicher; vermutet wird eine Abstammung vom mittelhochdeutschen linde („mild, sanft“). Eine mögliche Kurzform des Namens ist Linda. Bekannte Namensträgerinnen Belinda… …   Deutsch Wikipedia

  • Belinda — Infobox Given Name Revised name = Belinda imagesize= caption= pronunciation= gender = Female meaning = region = origin = related names = footnotes = The name Belinda is a common female first name of unknown etymology. It may have been coined from …   Wikipedia

  • Frank Stronach — Infobox Person name = Frank Stronach image size = caption = birth date = birth date and age|1932|9|6 birth place = Kleinsemmering, Austria flagicon|Austria death date = death place = occupation = Businessman: Auto parts manufacturing Thoroughbred …   Wikipedia

  • Frank Stronach — Frank Stronach, fondateur de Magna. Frank Stronach (né le 6 septembre 1932) est un homme d affaires austro canadien. Il est le fondateur de Magna International, une compagnie mondiale de pièces d automobiles basée à Aurora, au Canada,… …   Wikipédia en Français

  • Frank Stronach — (* 6. September 1932 in Kleinsemmering bei Weiz, Steiermark als Franz Strohsack) ist ein österreichischer Industrieller und Milliardär. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Conservative Party of Canada leadership election, 2004 — Conservative leadership election, 2004 Date March 20, 2004 Convention Toronto, Ontario Campaign to replace inaugural campaign Won by Stephen Harper Ballots 1 Candi …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”