Bernard Longley

Bernard Longley (* 5. April 1955 in Manchester, England) ist Erzbischof von Birmingham.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Longley studierte am Royal Northern College of Music and New College in Oxford. Er empfing am 12. Dezember 1981 das Sakrament der Priesterweihe und arbeitete anschließend als Seelsorger in Epsom sowie in psychiatrischen Pflegeeinrichtungen. Ab 1991 nahm er auf Diözesanebene, ab 1996 auch bei der katholischen Bischofskonferenz von Großbritannien verschiedene Aufgaben im Bereich der Ökumene wahr. 1999 wurde er zum Moderator des Koordinationsausschusses der Kirchen von Großbritannien und Irland und zum Generalsekretär der englischen Bischofskonferenz mit Zuständigkeit für Fragen der Ökumene und des interreligiösen Dialogs ernannt.

Johannes Paul II. ernannte ihn am 4. Januar 2003 zum Titularbischof von Zarna und Weihbischof in Westminster. Die Bischofsweihe empfing Longley zusammen mit Alan Stephen Hopes am 24. Januar 2003 durch den Erzbischof von Westminster, Cormac Kardinal Murphy-O’Connor.

Am 1. Oktober 2009 ernannte ihn Papst Benedikt XVI. zum Erzbischof von Birmingham.[1] Die Amtseinführung fand am 8. Dezember desselben Jahres statt.

Mitgliedschaften

Bernard Longley ist Mitglied folgender Institutionen der römischen Kurie:

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Nomina dell’Arcivescovo Metropolita di Birmingham (Inghilterra), in: Presseamt des Heiligen Stuhls: Tägliches Bulletin vom 1. Oktober 2009.
  2. Nomina di Membri del Pontificio Consiglio per la Promozione della Nuova Evangelizzazione, in: Presseamt des Heiligen Stuhls: Tägliches Bulletin vom 5. Januar 2011.


Vorgänger Amt Nachfolger
Vincent Nichols Erzbischof von Birmingham
seit 2009
...

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernard Longley — à l oratoire d Oxford en avril 2010. Biographie Naissance 5 avril 1955 à …   Wikipédia en Français

  • James Bernard Longley — (* 22. April 1924 in Lewiston, Maine; † 16. August 1980 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker und von 1975 bis 1979 Gouverneur von Maine. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre und politischer Aufstieg 2 Gouverne …   Deutsch Wikipedia

  • Longley — ist der Familienname folgender Personen: Bernard Longley (* 1955), Weihbischof in Westminster James Longley (Regisseur) (* 1972), US amerikanischer Dokumentarfilmer James B. Longley (1924–1980), US amerikanischer Politiker James B. Longley junior …   Deutsch Wikipedia

  • James B. Longley — James Bernard Longley (* 22. April 1924 in Lewiston, Maine; † 16. August 1980 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker und von 1975 bis 1979 Gouverneur des Bundesstaates Maine. Frühe Jahre und politischer Aufstieg James Longley wuchs in… …   Deutsch Wikipedia

  • James B. Longley — James Bernard Longley (April 22, 1924 ndash;August 16, 1980) was an American politician. He served as Governor of Maine from 1975 to 1979, and was the first independent to hold the office. In 1949, he married the former Helen Angela Walsh, who… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lon — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Vincent Nichols — Vincent Gerard Nichols Vincent Nichols (2010) Biographie Naissance 8 novembre 1945 à Crosby (Royaume Uni) Ordination sacerdotale …   Wikipédia en Français

  • Commission internationale anglicane-catholique romaine — La commission internationale anglicane catholique romaine (connue en anglais sous l acronyme ARCIC) est une instance de dialogue œcuménique établie en 1967, un an après la rencontre historique entre l’archevêque de Canterbury Michael Ramsey et le …   Wikipédia en Français

  • Liste des évêques et archevêques catholiques de Birmingham — L archevêque de Birmingham est un des cinq archevêques de l Église catholique en Angleterre et au pays de Galles. Ce titre a été créé avec le rétablissement de la hiérarchie catholique en 1850, et le premier détenteur, William Ullathorne, était… …   Wikipédia en Français

  • Лонгли, Бернард — В Википедии есть статьи о других людях с такой фамилией, см. Лонгли. Бернард Лонгли Bernard Longley Archbishop of Birmingham …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”