Bernd Winkler



Bernd Winkler
Spielerinformationen
Voller Name Bernd Winkler
Geburtstag 13. August 1979
Geburtsort Österreich
Größe 178 cm
Position Defensiv-Allrounder
Vereine in der Jugend
1986–1995
1995–1998
USV Abtenau
SV Austria Salzburg
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1998–2000
2000
2000–2001
2001–2003
2003–2005
2005
2006–2007
2004–2008
2008–2009
2009–…
SV Austria Salzburg
SV Wörgl (Leihe)
SV Braunau (Leihe)
BSV Bad Bleiberg
SV Austria Salzburg
Red Bull Salzburg Juniors
1. FC Vöcklabruck
SC Rheindorf Altach
1. FC Vöcklabruck
Sportverein Austria Salzburg
4 0(0)
? 0(?)
31 0(2)
19 0(1)
3 0(0)
? 0(?)
20 0(2)
11 0(0)
10 0(0)
36 (30)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Bernd Winkler (* 13. August 1979) ist ein österreichischer Fußballspieler. Aktuell ist er bei Austria Salzburg engagiert.

Leben und Karriere

Winkler begann seine Karriere bei seinem Stammklub USV Abtenau. 1998 kam er in den Kader des Bundesligaklubs SV Austria Salzburg, wo er vier Spiele absolvierte. 1999 ging er zum SV Wörgl in die zweite österreichische Liga, von dort ging er weiter zum SV Braunau und später nach Kärnten zu den BSV Juniors Villach. 2002/03 durfte er wieder drei Spiele in der Bundesliga absolvieren ehe er 2003 wieder nach Kärnten ging. Von 2004–2006 spielte er in der zweiten Mannschaft des neuen FC Red Bull Salzburg den Red Bull Salzburg Juniors. 2006/07 unterstützte er den Oberösterreichischen Verein 1. FC Vöcklabruck in der dritten österreichischen Liga, ehe er 2007 beim SC Rheindorf Altach wieder in die Bundesliga zurückkehrte. 2008/2009 spielte er nach dem Aufstieg von Vöcklabruck wieder beim 1. FC, diesmal in der Ersten Liga. Danach wechselte er zum Sportverein Austria Salzburg in die 1. Salzburger Landesliga, den er als Torschützenkönig mit 23 Toren zum Meistertitel und damit zum Aufstieg in die Regionalliga West schoss.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Winkler (Familienname) — Winkler ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Im Niederdeutschen und Niederländischen übertrug sich die Bezeichnung Winkel für Hausecke auf Kramladen und so zu Winkler, dem Kleinhändler.[1] Varianten Winckler Bekannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Dittert — Bernd Dittert …   Wikipédia en Français

  • Bernd Lichtenberg — (* 24. Juni 1966 in Leverkusen) ist ein deutscher Drehbuchautor. Lichtenberg schrieb schon während seiner Schulzeit Rundfunk Features für den WDR. Später absolvierte er ein Studium der Philosophie und Religionswissenschaft, gefolgt von einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Meier (Politiker) — Bernd Meier (* 28. Dezember 1944 in Cainsdorf bei Zwickau; † 30. Mai 2005) war ein deutscher Politiker (SED/PDS) und Jugendfunktionär (FDJ). Er war Erster Sekretär der SED Bezirksleitung Frankfurt (Oder). Leben Meier, Sohn eines Tischlers, der im …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Wunderlich (Eiskunstläufer) — Bernd Wunderlich 1972 in Prag Bernd Wunderlich ist ein ehemaliger deutscher Eiskunstläufer, der im Einzellauf für die DDR startete. Wunderlich lief für den SC Dynamo Berlin. Er gehörte zu den Schülern von Inge Wischnewski. 1975 war er DDR Meister …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Lichtenberg — Bernd Lichtenberg, né le 24 juin 1966 à Leverkusen, est un scénariste allemand. Lichtenberg écrit déjà pendant sa scolarité des documentaires radio (Radio features) pour la WDR. Il fait ensuite des études de philosophie et de théologie …   Wikipédia en Français

  • Kati Winkler — Nation …   Deutsch Wikipedia

  • Kati Winkler — (born January 16 1974 in Karl Marx Stadt (today Chemnitz)) is a German figure skater and specialized in ice dancing.Kati Winkler was a team in ice dancing with René Lohse. They won the bronze medla at the World championships in ice dancing in… …   Wikipedia

  • Bernhard Winkler (Fußballspieler) — Bernhard Winkler Bernhard Winkler im Training, 2009 Spielerinformationen Geburtstag 24. Juni 1966 Geburtsort Würzburg,  …   Deutsch Wikipedia

  • Adam Bernd — (* 31. März 1676 in Siebenhufen – heute zu Wroclaw; † 5. November 1748 in Leipzig) war ein evangelischer Pfarrer und seit 1712 Oberkatechet und Prediger an der Peterskirche am Peterskirchhof in Leipzig (Alte Peterskirche). Wegen seiner so gen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”