Bistum Carabayllo
Bistum Carabayllo
Basisdaten
Staat Peru
Metropolitanbistum Erzbistum Lima
Diözesanbischof Lino Panizza Richero OFMCap
Generalvikar Justino Sota Mendoza
Fläche 1.299 km²
Pfarreien 42 (31.12.2007 / AP2008)
Einwohner 2.375.500 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken 2.061.000 (31.12.2007 / AP2008)
Anteil 86,8 %
Diözesanpriester 55 (31.12.2007 / AP2008)
Ordenspriester 44 (31.12.2007 / AP2008)
Ständige Diakone 14 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken je Priester 20.818
Ordensbrüder 76 (31.12.2007 / AP2008)
Ordensschwestern 190 (31.12.2007 / AP2008)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Spanisch

Das Bistum Carabayllo (lat.: Dioecesis Carabaillensis) ist ein in Nordperu gelegenes römisch-katholisches Bistum mit Sitz im Stadtbezirk Los Olivos, der zur Stadt Lima gehört.

Das Bistum Carabayllo wurde am 14. Dezember 1996 aus Gebietsabtretungen des Erzbistums Lima errichtet und diesem als Suffraganbistum unterstellt. Erster Bischof wurde der Kapuziner Lino Panizza Richero.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der katholischen Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Römisch-katholische Kirche in Peru — Die Römisch katholische Kirche in Peru ist Teil der weltweiten römisch katholischen Kirche unter der geistlichen Führung des Papstes und der Kurie in Rom. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Organisation 3 Bistümer in Peru …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Lima — Basisdaten Staat Peru Diözesanbischof Juan Luis Kardinal Cipriani Thorne …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhard Ludwig Müller — Bischof Müller im Regensburger Dom beim Introitus zur Christmette 2006 Gerhard Ludwig Müller (* 31. Dezember 1947 in Finthen, heute zu Mainz)[1] ist ein römisch katholischer Theol …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”