Bob-Weltmeisterschaft

Bei der Bob-Weltmeisterschaft werden die Weltmeister im Bobsport ermittelt. Die Weltmeisterschaften werden seit 1930 in der Disziplin Viererbob, seit 1931 im Zweierbob der Männer und seit 2000 im Zweierbob der Frauen ausgetragen. Seit 2007 findet zudem im Rahmen der Weltmeisterschaften ein Teamwettbewerb mit den Skeleton-Fahrern statt. Anfangs wurden die Weltmeisterschaften im Zweier- und Viererbob an getrennten Orten ausgetragen. Erst 1947 fand in St. Moritz die erste gemeinsame Weltmeisterschaft statt. Heute werden die Bob-Weltmeisterschaften zusammen mit den Skeleton-Weltmeisterschaften ausgetragen. Die Obhut liegt bei der FIBT.

Die Weltmeisterschaften im Bobsport finden in der Regel jährlich statt und bilden zum Ende des Bob-Weltcups den Höhepunkt der Bobsaison in nichtolympischen Jahren. Die Rennen bei der Weltmeisterschaft zählen nicht zum Weltcup. In Jahren mit Olympischen Winterspielen wird die Weltmeisterschaft nicht ausgetragen.

Austragungen

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bob-Weltmeisterschaft 2013 — Die 59. Bob Weltmeisterschaft wird Anfang 2013 im Schweizer Wintersportort St. Moritz stattfinden. Wettkampfstätte wird der Olympia Bobrun St. Moritz–Celerina sein, die älteste Bob Natureisbahn der Welt. Nach 1931, 1935, 1937, 1938, 1939, 1947,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 2011 — Die 57. Bob Weltmeisterschaft fand vom 14. bis 27. Februar 2011 in Königssee statt. Eigentlich sollte Cortina d Ampezzo die Weltmeisterschaften austragen, die Welttitelkämpfe wurden jedoch Anfang 2009 von der FIBT nach Königssee auf die… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 2012 — Die 58. Bob Weltmeisterschaft wird Anfang 2012 in Lake Placid in den Vereinigten Staaten stattfinden. Nach 1949, 1961, 1969, 1973, 1978, 1983, 2003 und 2009 wird Lake Placid bereits zum 9. Mal Gastgeber der Bobweltmeisterschaft sein. Zusätzlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 1957 — Die 16. Bob Weltmeisterschaft fand 1957 in St. Moritz in der Schweiz statt. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Zweierbob 1.2 Viererbob 2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 1959 — Die 18. Bob Weltmeisterschaft fand 1959 in St. Moritz in der Schweiz statt. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Zweierbob 1.2 Viererbob 2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 2009 — Offizielles Logo der Bob und Skeletonweltmeisterschaften 2009 Die 56. Bob Weltmeisterschaft fand vom 20. Februar bis zum 1. März 2009 in Lake Placid, New York, Vereinigte Staaten statt. Sie wurde parallel zur Skeleton Weltmeisterschaft 2009… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 1933 — Die 3. Bob Weltmeisterschaft fand 1933 in Schreiberhau in Deutschland (heutiges Szklarska Poręba in Polen) statt. Es wurde in diesem Jahr nur im Zweierbob eine Weltmeisterschaft durchgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Zweierbob 2 Meda …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 1953 — Die 13. Bob Weltmeisterschaft fand 1953 in Garmisch Partenkirchen in Deutschland statt. Die Weltmeisterschaft wurde vom tödlichen Unglick des Schweizer Felix Endrich überschattet. Nachdem er im Zweierbob noch die Goldmedaille gewann, verstarb er… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 1993 — Die 44. Bob Weltmeisterschaft fand 1993 zum dritten Mal in Igls in Österreich statt. Ursprünglich wurde die Weltmeisterschaft 1989 an Cervinia in Italien vergeben, das sich gegen Winterberg in Deutschland durchsetzen konnte. Cervinia zog sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 1999 — Die 48. Bob Weltmeisterschaft fand 1999 bereits zum neunten Mal in Cortina d’Ampezzo in Italien statt. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Zweierbob 1.2 Viererbob 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”