Botanischer Garten
Botanischer Garten Berlin: Großes Tropenhaus
Wasserterrassen im Botanischen Garten Köln
Botanischer Garten oberhalb von Funchal auf Madeira
Typische Beschilderung in einem Botanischen Garten

Ein botanischer Garten ist eine oft nach Herkunft der Pflanzen-Arten geordnete Anpflanzung von Bäumen, Sträuchern und krautigen Pflanzen. Botanische Gärten stehen häufig unter der Verwaltung einer Universität oder Hochschule, da solche Sammlungen von Pflanzenarten als Basis für wissenschaftliche Arbeit genutzt werden können.

Ein auf Bäume und Sträucher beschränkter botanischer Garten wird Arboretum genannt. Ein Arboretum kann auch Teil eines botanischen Gartens sein. Andere typische Bestandteile sind Alpinum und Tropenhäuser.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Seit dem Jahr 1492 ist das Arboretum von Trsteno nahe Dubrovnik nachgewiesen. Frühe botanische Gärten wurden 1544 im italienischen Pisa von Luca Ghini, 1545 in Padua von Johannes Baptista Montanus sowie in Florenz (1545) und Bologna (1568) gegründet. In Deutschland folgten botanische Gärten in Leipzig (1580), Jena (1586), Heidelberg (1593), Gießen (1609) oder Freiburg (1620), meist noch integriert in die medizinische Fakultät als Hortus Medicus. Der Botanische Garten Kiel war der erste deutsche botanische Garten im engeren Sinne. Er wurde 1669 von Johann Daniel Major an der Universität Kiel eingerichtet.

Funktionen

Botanische Gärten dienen dem Erhalt der Artenvielfalt. So führt ein botanischer Garten gewöhnlich einen Index Seminum, der angibt, welche Pflanzensamen im Garten vorkommen. Daneben enthalten botanische Gärten Anschauungsmaterial für das – auch informelle – Studium der Botanik. Schließlich dienen botanische Gärten der Erholung, da sie zumindest teilweise parkartig angelegt sind. So verfügen sie meist über natürliche oder künstliche Gewässer sowie Sitzgelegenheiten und sind für die Öffentlichkeit zugänglich.

Vorkommen

Die größten botanischen Gärten der Welt sind

Weitere botanische Gärten befinden sich auf allen Kontinenten außer der Antarktis. Für eine Aufzählung siehe Liste botanischer Gärten.

Literatur

  • F. Ebel, F. Kümmel, Ch. Müller-Uri: Bibliographie der Botanischen Gärten Europas – Supplement 2/1. Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, Halle 1996, ISBN 3-86010-137-4.
  • Herbert Reisigl: Blumenparadiese und Botanische Gärten der Erde. Pinguin, Innsbruck 1980.
  • Johannes Reinke: Der älteste botanische Garten Kiels; urkundliche Darstellung der Begründung eines Universitäts-Instituts im siebzehnten Jahrhundert. Kiel 1912 (Volltext)
  • Loki Schmidt: Die Botanischen Gärten in Deutschland. Hoffmann & Campe, Hamburg 1997, ISBN 3-455-11120-3.

Weblinks

 Commons: Botanischer Garten – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Botanischer Garten — Botanischer Garten …   Deutsch Wörterbuch

  • botanischer Garten — botanischer Garten,   Anlage, in der einheimische und ausländische Gewächse zu Lehr und Forschungszwecken gezogen werden. Wichtige Bestandteile eines botanischen Gartens sind Gewächshäuser, systematische Abteilung, Arboretum, geobotanische… …   Universal-Lexikon

  • Botanischer Garten — Botanischer Garten, Gartenanlage einzig allein zur Förderung der wissenschaftlichen Pflanzenkunde; wie Anfänge im 14. Jahrh. in Salerno, in Venedig, 1577 zu Leyden, 1633 zu Paris, jetzt bei allen Universitäten …   Herders Conversations-Lexikon

  • Botanischer Garten Meran — Botanischer Garten mit Blick auf das Schloss Trauttmansdorff …   Deutsch Wikipedia

  • Botanischer Garten (München) — Botanischer Garten München Botanischer Garten München …   Deutsch Wikipedia

  • Botanischer Garten München — Botanischer Garten München …   Deutsch Wikipedia

  • Botanischer Garten Wien — Botanischer Garten im September 2007. Im Hintergrund links das Obere Belvedere. Botanischer Garten, Jacquin Ginkgo, April 2005 …   Deutsch Wikipedia

  • Botanischer Garten Jena — Der Botanische Garten Jena ist der zweitälteste Botanische Garten Deutschlands und liegt heute am Rande des Stadtzentrums der Universitätsstadt Jena, gegenüber der Thüringer Universitäts und Landesbibliothek. Er erstreckt sich über eine Fläche… …   Deutsch Wikipedia

  • Botanischer Garten der Universität Basel — Botanischer Garten der Universität Basel. In der Bildmitte das Viktoriahaus, im Hintergrund die Universitätsbibliothek. Der Botanische Garten der Universität Basel ist ein öffentlicher botanischer Garten in Basel. Er gehört zum Botanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Botanischer Garten der Universität Wien — Botanischer Garten im September 2007. Im Hintergrund links das Obere Belvedere …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”