Emir

Emir (von arabisch ‏اميرamīr über türk. emir) bedeutet „Befehl“, „Fürst“, „Prinz“, „Gouverneur“ oder „Befehlshaber“.

In frühislamischer Zeit befehligte ein Emir eine muslimische Soldatentruppe; nach Eroberungen nahm er dann den Platz des dortigen Gouverneurs ein. Mit zunehmender Macht herrschten später einige Emire mehr oder weniger souverän, strebten aber meist eine Anerkennung durch den Kalifen an.

Die wichtigsten Abwandlungen des Titels Emir sind:

  • amīr al-mu’minīn („Befehlshaber der Gläubigen“) war seit Umar der Ehrentitel der islamischen Kalifen. Im Maghreb ist dies seit den Almoraviden im 11. Jahrhundert ein Herrschertitel und bis heute einer der Titel für die Sultane in Marokko.
  • amīr al-umarā’ („Befehlshaber der Befehlshaber“) war unter den Abbasiden der Titel des Oberbefehlshabers. Im Osmanischen Reich mit der Bedeutung des Gouverneurs einer Großprovinz.

Das Wort Admiral stammt vom arabischen amīr al-bahr (‏امير البحر‎, „Befehlshaber zur See“).

Souveräne Emirate existieren seit dem Ende der britischen Oberherrschaft 1971 heute noch im arabischen Raum:

Von Emir ist auch der persische Titel Mir, der auch den Anführer einer Gruppe oder eines Stammes bezeichnet, abgeleitet. Der Begriff wird auch unter den indischen Stämmen und Kurden benutzt.

Der Titel Ammiratus (auch in der Steigerungsform „ammiratus ammiratorum“) für einen hohen Beamten im normannischen Sizilien ist ebenfalls von amīr abgeleitet.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • émir — émir …   Dictionnaire des rimes

  • ÉMIR — Du mot arabe am 稜r : celui qui est investi d’un commandement, commandant, chef. Le titre est porté, sous les premiers califes, par les chefs d’armée qui le gardent en devenant gouverneurs des provinces conquises. Sous les Umayyades, l’émir a dans …   Encyclopédie Universelle

  • Émir — est un titre de noblesse musulman. En arabe, أمير ʾamīr est celui qui donne des ordres, mot lui même dérivé du verbe أَمَرَ ʾamara (commander). Le terme amiral est dérivé du terme أمير البحر ʾamīr al baḥr (« émir/prince de la mer ») Le… …   Wikipédia en Français

  • Emir — Émir Émir est un titre de noblesse musulman. En arabe, أمير amîr est celui qui donne des ordres, mot lui même dérivé du verbe أَمَرَ amara (commander). Le terme amiral est dérivé du terme أمير البحر amir al Bahr (« émir/roi de la mer ») …   Wikipédia en Français

  • Emir — (Arabic: ar. أمير; ArabDIN|ãmeer , female: أميرة; emira; ArabDIN|ameerah ), (Farsi and Urdu: امیر) commander or general , also prince ; also transliterated as amir, aamir or ameer) is a high title of nobility or office, used throughout the Arab… …   Wikipedia

  • emir — EMÍR, emiri, s.m. 1. Titlu dat descendenţilor lui Mahomed; persoană având acest titlu. 2. Titlu dat unui guvernator sau unui principe domnitor în unele ţări musulmane; persoană având acest titlu. – Din fr. émir. Trimis de claudia, 13.09.2007.… …   Dicționar Român

  • Emir — 〈a. [ ′ ] m. 1〉 Titel arab. Stammeshäuptlinge u. Fürsten [<arab. emir, amir „Befehlshaber“; → Admiral] * * * Emir [auch: e mi:ɐ̯ ], der; s, e [arab. amīr, zu: amara = befehlen; vgl. ↑ Admiral]: (besonders in islamischen Ländern) Befehlshaber,… …   Universal-Lexikon

  • Emir — Emir, s. v. wie Befehlshaber, der Titel aller Nachkommen Muhamed s, wie auch jedes Gebieters oder Führers der einzelnen arabischen Stämme, gleichbedeutend mit Fürst. Bei den Türken ist jetzt der Titel Emir meistens nur die Bezeichnung eines… …   Damen Conversations Lexikon

  • emir — emir; emir·ate; …   English syllables

  • emir — m. émir …   Diccionari Personau e Evolutiu

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”