Alaseja
AlasejaVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Republik Sacha (Jakutien), RusslandVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG_fehlt

Quelle auf dem AlasejaplateauVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung ca. 50 km östlich des Indigirka-Deltas in die Ostsibirische See
70.86178876516153.67950439453

70° 51′ 42″ N, 153° 40′ 46″ O70.86178876516153.67950439453
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 1.590 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehltVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Die Alaseja (russisch Алазея) ist ein 1.590 km langer Fluss bzw. Strom in Sibirien (Nord-Russland, Asien).

Flusslauf

Sie entspringt auf dem Alasejaplateau, das aus dem Südteil des Ostsibirischen Tieflands herausragt, und fließt zwischen der Indigirka im Westen und der Kolyma im Osten nordostwärts, um in das Tiefland einzufließen. Über Argachtach und Andruskino erreicht die Alaseja ein kleines Mündungsdelta, nach dessen Durchfließen sie in die Ostsibirische See, einen Teil des Nordpolarmeers, mündet.

Landschaftsbild

Die Landschaft an der Alaseja wird von borealen Nadelwäldern (Taiga) beherrscht, die in Richtung Küste in die Waldtundra und Tundra übergehen. In den zuletzt genannten, nördlichsten bewohnten Regionen der Erde können sich wegen des Permafrosts und der kurzen Vegetationsperiode keine hohen Pflanzen, wie Bäume, entwickeln, dort herrschen Flechten, Moose, Sträucher und Farne vor.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alaseja-Plateau — Das Alasejaplateau (russisch Алазейское плоскогорье, Alaseiskoje ploskogorje) ist eine Hochebene, welche sich über etwa 300 km zwischen den Flüssen Indigirka, Kolyma, Oschogina und der namensgebenden Alaseja im äußersten Osten von Sibirien… …   Deutsch Wikipedia

  • Alazeja — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Alazeja-Plateau — Das Alasejaplateau (russisch Алазейское плоскогорье, Alaseiskoje ploskogorje) ist eine Hochebene, welche sich über etwa 300 km zwischen den Flüssen Indigirka, Kolyma, Oschogina und der namensgebenden Alaseja im äußersten Osten von Sibirien… …   Deutsch Wikipedia

  • Alazejaplateau — Das Alasejaplateau (russisch Алазейское плоскогорье, Alaseiskoje ploskogorje) ist eine Hochebene, welche sich über etwa 300 km zwischen den Flüssen Indigirka, Kolyma, Oschogina und der namensgebenden Alaseja im äußersten Osten von Sibirien… …   Deutsch Wikipedia

  • Buor-Jurjach — ist der Name folgender Flüsse in Ostsibirien (Russland): Buor Jurjach (Alaseja), Nebenfluss der Alaseja Buor Jurjach (Indigirka), Nebenfluss der Indigirka Buor Jurjach (Selennjach), Nebenfluss des Selennjach Buor Jurjach (Tschondor), Nebenfluss… …   Deutsch Wikipedia

  • Ulus Nischnekolymsk — 71.416666666667136.16666666667 Koordinaten: 71° 25′ N, 136° 10′ O …   Deutsch Wikipedia

  • Alasejaplateau — Das Alasejaplateau (russisch Алазейское плоскогорье, Alaseiskoje ploskogorje) ist eine Hochebene, die sich über etwa 300 Kilometer zwischen den Flüssen Indigirka, Kolyma, Oschogina und der namensgebenden Alaseja im äußersten Osten von… …   Deutsch Wikipedia

  • Jukagiren — Jukagirinnen Ende 19. Jahrhundert Schamane, 1902 Die Ju …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der längsten Flüsse der Erde — Die Liste der längsten Flüsse der Erde enthält die Flüsse mit mehr als 1.000 Kilometer Länge in absteigender Reihenfolge. Unbedeutend ist dabei, ob sie durch verschiedene Staaten fließen oder in einen anderen Fluss oder Strom, ein Meer, einen See …   Deutsch Wikipedia

  • Ostsibirisches Tiefland — Großlandschaften und wichtigste Flüsse Sibiriens Das Ostsibirische Tiefland ist eine der sieben Russischen Großlandschaften von Sibirien. Es ist Teil der Großregion Russisch Fernost im Nordosten Asiens. Geografie Das weitläufige Tiefland, das… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”