Anneliese Wertsch

Anneliese Wertsch (* 20. Januar 1922 in Würzburg; † 3. Juli 2008 in Bad Kissingen) war eine deutsche Schauspielerin.

Leben

Die Tochter eines Landgerichtspräsidenten kam nach ihrer Schauspielausbildung 1949 in einem ihrer ersten Engagements zur Theatergemeinschaft „Fränkisches Theater“ im Schloss Wetzhausen. Hier spielte sie bis Mitte der 1950er Jahre viele wichtige Rollen wie die Katharina in Shakespeares Der Widerspenstigen Zähmung und die Eboli in Schillers Don Karlos sowie in Strindbergs Rausch, Sartres Die schmutzigen Hände oder Die schlaue Susanne von Lope de Vega.

In dieser Zeit war Wertsch einige Jahre mit dem Gründer des „Fränkischen Theaters“, Oskar Ballhaus, verheiratet. Aus dieser Ehe stammt die Kinderbuch-Illustratorin Verena Ballhaus. Später spielte Wertsch an Bühnen in Celle, Bremen und zuletzt in Mannheim.

An den Westfälischen Kammerspiele in Paderborn war sie gemeinsam mit ihrem zweiten Ehemann, dem Schauspieler, Regisseur und Intendanten Götz Olaf Rausch, engagiert und spielte dort u.a. in Henrik Ibsens Peer Gynt.

Dem „Fränkischen Theater“, das inzwischen auf das Schloss Maßbach umgezogen war, blieb sie immer verbunden und übernahm hier auch in späteren Jahren noch Rollen. Zuletzt war sie in Maßbach als Großmutter in Robert Thomas 8 Frauen und als Desolina in Don Camillo zu sehen.

Vereinzelt trat Wertsch auch im Fernsehen auf, so z.B. im Jahr 1989 im Tatort Bier vom Faß.

Literatur

  • Alice Lachmund: The Naffz Family History, 1960, Seite 100

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wertsch — Anneliese Wertsch (* 20. Januar 1922 in Würzburg; † 3. Juli 2008 in Bad Kissingen) war eine deutsche Schauspielerin. Leben Die Tochter eines Landgerichtspräsidenten kam nach ihrer Schauspielausbildung 1949 in eines ihrer ersten Engagements zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Fränkisches Theater — Das Fränkische Theater ist ein Privattheater in Maßbach (Unterfranken), das als GmbH geführt wird. Geschäftsführerin ist seit 2003 Anne Maar (Stand Januar 2008), die Enkelin des Gründerpaares. Das Theater ist mit einer ständigen Spielstätte im… …   Deutsch Wikipedia

  • Götz-Olaf Rausch — (* 30. Juni 1921 in Berlin; † 30. September 1992 in Bad Kissingen) war ein deutscher Schauspieler und Theaterregisseur. Nach Abitur und Kriegsdienst begann er seine schauspielerische Laufbahn 1945 am Theater der Jugend in München. Weitere… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wer — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Bad Kissingen — Bad Kissingen ist Große Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im bayerischen Regierungsbezirk Unterfranken und liegt an der Fränkischen Saale südlich der Rhön. Der Kurort ist bayerisches Staatsbad. Folgende Personen verdienen besondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Fränkisches Theater Schloss Maßbach — Das Fränkische Theater ist ein Privattheater in Maßbach (Unterfranken), das als GmbH geführt wird. Leiterin ist seit 2003 Anne Maar (Stand Januar 2008), die Enkelin des Gründerpaares. Das Theater ist mit drei ständigen Spielstätten im Schloss… …   Deutsch Wikipedia

  • Götz Olaf Rausch — von links nach rechts: Götz Olaf Rausch, Irene Dodel, Jürgen von Manger, Sylvester Schmidt Götz Olaf Rausch (* 30. Juni 1921 in Berlin; † 30. September 1992 in Bad Kissingen, Bayern) war ein deutscher Schauspieler und Theaterregisseur …   Deutsch Wikipedia

  • Oskar Ballhaus — (* um 1900/1905 in Mülheim an der Ruhr; † 6. Oktober 1972 in München) war ein deutscher Schauspieler, Theaterregisseur, Gründer und Theaterleiter seines Fränkischen Theaters. Leben Ballhaus war in erster Ehe mit seiner Kollegin Lena Hutter… …   Deutsch Wikipedia

  • Verena Ballhaus — Verena Ballhaus, auch Perena Parhausu und Verena Baruhausu (* 1951 in Gemünden am Main, Unterfranken) ist eine deutsche Kinderbuch Illustratorin. Leben Ballhaus ist die Tochter des Theatergründers Oskar Ballhaus und dessen zweiter Ehefrau, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Schauspielerfamilien — Als Schauspielerfamilie wird eine Familie bezeichnet, in der seit Generationen viele Mitglieder bekannte Schauspieler wurden oder in der Film , Theater , Musik oder Fernsehbranche arbeiten. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschsprachiges Europa… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”