Annette Karl

Annette Karl (* 13. Januar 1960 in Berlin) ist eine bayerische Politikerin (SPD) und seit dem 20. Oktober 2008 Abgeordnete des Bayerischen Landtags.

Inhaltsverzeichnis

Ausbildung und Beruf

Karl wurde 1960 in Berlin geboren und wuchs in Nordrhein-Westfalen auf. 1978 machte sie ihr Abitur und studierte danach von 1978 bis 1984 Mathematik an der Freien Universität Berlin.

Annette Karl ist römisch-katholisch, verheiratet und Mutter von vier Kindern. Von 1987 bis 2008 lebte sie mit ihrer Familie in Altenstadt an der Waldnaab. Seit 2009 lebt sie in Neustadt an der Waldnaab. Im Januar 2011 wurde Karl von Reinhard Kardinal Marx für vier Jahre in den Allgemeinen Rat der Katholische Akademie in Bayern berufen.

Politik

Seit 1995 ist sie Mitglied in der SPD. Von 1998 bis 2008 war sie Gemeinderätin in Altenstadt an der Waldnaab. Seit 2002 gehört sie dem SPD-Landesvorstand an, seit Juli 2009 ist sie stellvertretende Landesvorsitzende der bayerischen SPD. Sie ist Kreisrätin im Landkreis Neustadt an der Waldnaab und seit 2004 SPD-Kreisvorsitzende. Im Jahr 2008 war Karl Fraktionsvorsitzende der Kreistagsfraktion ihrer Partei im Kreistag. Bei der Landtagswahl in Bayern 2008 wurde sie im Wahlkreis Oberpfalz gewählt und ist seitdem Abgeordnete im bayerischen Landtag. Dort gehört sie dem Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie dem Ausschuss für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie als Mitglied an.

Karl war Mitglied der 14. Bundesversammlung zur Wahl des deutschen Bundespräsidenten am 30. Juni 2010.[1]

Einzelnachweise

  1. bundestag.de: Liste der Mitglieder der 14. Bundesversammlung aus den Ländern,

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Karl (Familienname) — Karl ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Relative Häufigkeit des Familiennamens Karl in Deutschland Karl wurde vom althochdeutschen „karal“ abgeleitet und bedeutet „Mann“, „Ehemann“. Auch „der Freie “, „der Tüchtige “. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Annette Schavan — Annette Schavan, en 2010. Mandats Ministre fédérale de l Éducation et de la Recherche d Allemagne …   Wikipédia en Français

  • Karl Schulte-Kemminghausen — (* 23. Februar 1892 in Somborn; † 29. November 1964 in Münster) war ein deutscher Germanist und Volkskundler.[1] Er habilitierte sich bei Arthur Hübner. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählte Annette von Droste Hülshoff.[2][3] 1933 trat Schulte …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Schulte-Komminghausen — Karl Schulte Kemminghausen (* 23. Februar 1892 in Somborn; † 29. November 1964 in Münster) war ein deutscher Germanist und Volkskundler.[1] Er habilitierte sich bei Arthur Hübner. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählte Annette von Droste… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Schulte Komminghausen — Karl Schulte Kemminghausen (* 23. Februar 1892 in Somborn; † 29. November 1964 in Münster) war ein deutscher Germanist und Volkskundler.[1] Er habilitierte sich bei Arthur Hübner. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählte Annette von Droste… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl von Schulte Kemminghausen — Karl Schulte Kemminghausen (* 23. Februar 1892 in Somborn; † 29. November 1964 in Münster) war ein deutscher Germanist und Volkskundler.[1] Er habilitierte sich bei Arthur Hübner. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählte Annette von Droste… …   Deutsch Wikipedia

  • Annette von Aretin — [ˈaretiːn] (* 23. Mai 1920 in Bamberg; † 1. März 2006 in München; eigentlich Marie Adelhaid Elisabeth Kunigunde Felicitas Klein, geb. Freiin von Aretin) war 1954 die erste Fernsehansagerin des Bayerischen Rundfunks. Von 1959 bis 1980… …   Deutsch Wikipedia

  • Annette Freiin von Droste-Hülshoff — Annette von Droste Hülshoff, Gemälde von Johann Joseph Sprick (1838) Annette von Droste Hülshoff (Anna Elisabeth Franzisca Adolphina Wilhelmina Ludovica Freiin von Droste zu Hülshoff; * 12. Januar 1797 auf Burg Hülshoff bei Münster; † 24. Mai… …   Deutsch Wikipedia

  • Annette Freiin von Droste zu Hülshoff — Annette von Droste Hülshoff, Gemälde von Johann Joseph Sprick (1838) Annette von Droste Hülshoff (Anna Elisabeth Franzisca Adolphina Wilhelmina Ludovica Freiin von Droste zu Hülshoff; * 12. Januar 1797 auf Burg Hülshoff bei Münster; † 24. Mai… …   Deutsch Wikipedia

  • Annette von Droste-Huelshoff — Annette von Droste Hülshoff, Gemälde von Johann Joseph Sprick (1838) Annette von Droste Hülshoff (Anna Elisabeth Franzisca Adolphina Wilhelmina Ludovica Freiin von Droste zu Hülshoff; * 12. Januar 1797 auf Burg Hülshoff bei Münster; † 24. Mai… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”