Liste biblischer Propheten

Diese Liste biblischer Propheten umfasst

  • Personen, die in der Bibel als von Gott berufene und beauftragte Propheten oder Seher, Gottesmänner usw. bezeichnet werden: Dazu ist eine jeweilige Bibelstelle angegeben.
  • Personen, die im Judentum nach dem Talmud als Nebi'im (Propheten) gelten, auch wenn sie in der Bibel nicht ausdrücklich so genannt werden: Diese sind kursiv gekennzeichnet, die Bibelstelle ihrer ersten Nennung ist angegeben.

Die „vorderen“ (vorschriftlichen) und „hinteren“ (Schrift-)Propheten im Tanach werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens nach dem jüdischen Bibelkanon gelistet. Die Propheten des Neuen Testaments werden alphabetisch gelistet, da sie alle innerhalb einer Generation auftraten. Als „falsche Propheten“ bezeichnete biblische Personen sind nicht aufgeführt.

Tanach bzw. Altes Testament (AT)

Pentateuch
„Vordere Propheten“
  • Debora (Ri 4,4 EU)
  • Elkanah (1 Sam 1,1)
  • Hannah (1 Sam 1,1)
  • Eli (1 Sam 1,9)
  • Samuel (1 Sam 3,20 EU)
  • Gad (1 Sam 22,5)
  • Natan (1 Sam 7,2)
  • David (1 Sam 16,1)
  • Abigail (1 Sam 25,1)
  • Salomo (2 Sam 12,24)
  • Ahija von Schilo (1 Kön 11,29)
  • Schemaja (1 Kön 12,22)
  • Jehu (1 Kön 16,1)
  • Hanani, Vater Jehus (1 Kön 16,1)
  • Elija (1 Kön 17,1)
  • Obadja (1 Kön 18,3)
  • Elischa (1 Kön 19,16)
  • Micha ben Jimla (1 Kön 22,8)
  • Hulda (2 Kön 22,14 EU)
  • Jona ben Amittai (2 Kön 14,25; → Jon 1,1)
  • Jedo (2 Chron 9,29)
  • Asarja, Sohn Odeds (2 Chr 15,1)
  • Oded, Vater Asarjas (2 Chr 15,1)
  • Jahasiel, Sohn Sacharjas (2 Chr 20,14)
  • Elieser, Sohn Dodawas (2 Chr 20,37)
  • Ester (Est 2,7)
  • Mordechai (Est 2,7)
„Hintere Propheten“
  • Uria, Sohn Schemajas (Jer 26,20)
  • Baruch, Sohn Nerias (Jer 32,12)
  • Neria, Vater Baruchs (Jer 32,12)
  • Seraja, Sohn Nerias (Jer 51,59)
  • Machseja, Vater Nerias (Jer 51,59)
  • Daniel (gilt im Judentum nicht als Prophet)

Neues Testament (NT)

Nicht namentlich genannt
  • vier Töchter des Phillippus Apg 21,8f EU
  • Söhne und Töchter (Apg 2,17f)
  • Frauen, die weissagen (1 Kor 11,5)
Nur im NT als Propheten bezeichnete Personen des AT

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste biblischer Bücher — Diese Liste biblischer Bücher führt die Bücher der Bibel auf. Die Anordnung im Tanach und im Alten Testament unterscheidet sich zwischen Judentum und den großen Konfessionen des Christentums. Sie folgt hier aus praktischen Gründen im Wesentlichen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste biblischer Personen/B — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Diese Liste biblischer Personen führt Eigennamen von Personen auf,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste biblischer Personen/A — Diese Liste biblischer Personen führt Eigennamen von Personen auf, die in der Bibel vorkommen. Sie ist nach dem Alphabet auf mehrere Seiten aufgeteilt. Jene Bibelstellen sind angegeben, wo die Person zuerst genannt wird. Namen von Orten, Bergen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Propheten — Ein Prophet bezeichnet eine Person, die im Sinne seines Glaubens eine Botschaft oder Prophezeiung von einem Gott oder Gottheit durch Vision, Audition oder Traum empfängt und den Auftrag erfüllt, diese Botschaft anderen zu überbringen. Das meist… …   Deutsch Wikipedia

  • Biblischer Kanon — Die neutestamentliche Bibelhandschrift Codex Vaticanus Graecus 1209 (um 350) – hier der Text 2 Thess 3,11 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Vornamen aus der Bibel — Eine große Anzahl im deutschen Sprachraum vorkommender Vornamen stammen aus der Bibel. Dabei sind die alttestamentlichen Namen meist hebräischen Ursprungs, Namen aus dem Neuen Testament stammen nicht selten aus dem Griechischen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Heiliger Schriften — Die Heilige Schrift ist im Christentum ein Synonym für die Bibel. Im folgenden werden normative Texte von Religionen als heilige Schriften bezeichnet. In allen Religionen, in denen schriftliche Überlieferungen eine wichtige Rolle spielen, gibt es …   Deutsch Wikipedia

  • Liste heiliger Schriften — Die Heilige Schrift ist im Christentum ein Synonym für die Bibel. Im folgenden werden normative Texte von Religionen als heilige Schriften bezeichnet. In allen Religionen, in denen schriftliche Überlieferungen eine wichtige Rolle spielen, gibt es …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Könige — Das 1. Buch der Könige (abgekürzt 1 Kön) ist ein Buch des (jüdischen) Tanach und des (christlichen) Alten Testamentes. Ursprünglich, in der wechselvollen Geschichte seiner Entstehung mit seinen mehrfachen Überarbeitungen, bilden das 1. und das 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1 Kön — Das 1. Buch der Könige (abgekürzt 1 Kön) ist ein Buch des (jüdischen) Tanach und des (christlichen) Alten Testamentes. Ursprünglich, in der wechselvollen Geschichte seiner Entstehung mit seinen mehrfachen Überarbeitungen, bilden das 1. und das 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”