County Fingal


County Fingal
County Fingal
Contae Fhine Gall
Karte
Fingal in Ireland.svg
Basisdaten
Staat: Irland
Verwaltungssitz: Swords
Provinz: Leinster
irischer Name: Fine Gall
Fläche: 453 km²
Einwohner: 273.051 (2011)
Kfz-Kennzeichen: D

Fingal (irisch: Fine Gall) ist ein County in der Republik Irland. Es gehört nicht zu den 26 historischen Grafschaften des Landes, sondern entstand am 1. Januar 1994, als das County Dublin verwaltungstechnisch aufgeteilt wurde.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das County Fingal

Der irische Name stammt vom altirischen Ausdruck Fine Gall. Dies bedeutet so viel wie „fremder Stamm“, womit die norwegischen Wikinger gemeint sind, die im Frühmittelalter in der Gegend des heutigen County Fingal Siedlungen errichteten. Zum ersten Mal taucht der Name 1208 auf, als Walter de Lacy durch eine Urkunde König Johanns von England der Titel eines Lord of Fingal bestätigt wurde. Durch den Local Government (Dublin) Act wurde 1993 die Einrichtung des County Fingal beschlossen, jedoch hat sich der offizielle Name bis heute im allgemeinen Sprachgebrauch noch nicht ganz etabliert. Oft ist auch vom North County Dublin die Rede. Seit 2001 ist Swords Verwaltungssitz von Fingal. Bis dahin hatte der Fingal County Council seinen provisorischen Sitz in Dublin.

Geografie

Das County Fingal umfasst den Küstenstreifen nördlich der Stadt Dublin bis zum Fluss Delvin. Südlich erstreckt es sich bis zur Liffey und grenzt an die Countys Louth, Meath, Kildare und South Dublin. Zu Fingal gehören auch der internationale Flughafen Dublin und die Halbinsel Howth.

Wirtschaft

Fingal ist Irlands bedeutendstes Zentrum für Gartenbau. Etwa 50% der nationalen Gemüseproduktion und 75 % der landesweiten Gewächshausernte stammen aus dem County. Da die städtischen Ballungsgebiete (Blanchardstown, Swords etc.) stark expandieren, bleibt allerdings für die landwirtschaftliche Produktion immer weniger Raum. Viele Siedlungen dienen dabei hauptsächlich als Schlafstädte für die Hauptstadt Dublin. Außerdem spielt auch der Fischfang noch eine gewisse Rolle; Howth ist einer der wichtigsten Fischereihäfen an der Ostküste.

Politik

Die Sitzverteilung im Fingal County Council nach der Kommunalwahl vom 5. Juni 2009:

Sitzverteilung:

Partei Sitze
Labour Party 9
Fine Gael 6
Fianna Fáil 4
Socialist Party 3
Parteilose 2

Städte

Die größten Städte sind:

Gemeinde Einwohner
Blanchardstown 63.120
Swords 33.998
Castleknock 21.457
Balbriggan 15.559
Malahide 14.937
Rush 8.286
Howth 8.196
Skerries 9.535
Portmarnock 8.979
Donabate 5.499

(Stand: 2006)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fingal (County) — Fingal Karte Basisdaten Staat: Irland Verwaltungssitz: Swords Provinz: Leinster irischer Name: Fine Gall Fläche: 453 …   Deutsch Wikipedia

  • County of Fingal — Infobox Irish Place name = County of Fingal gaeilge = Contae Fhine Gall crest map area = 448.07 km² county town = Swords code = D (FL proposed) population = 239,813 census yr = 2006 province = Leinster web = www.fingal.ie |The County of Fingal… …   Wikipedia

  • Fingal (disambiguation) — Fingal may refer to: Geography *Fingal County, a county in Ireland. *Fingal, a town in North Dakota. *Fingal, town in the Fingal Valley of Tasmania, Australia. *Fingal Head, town and headland in New South Wales, Australia. *Fingal s Cave, sea… …   Wikipedia

  • Fingal — Saltar a navegación, búsqueda Fingal (Fine Gall en Irlandés, significado tribu extranjera , p.e. Nórdicos) es un condado administrativo de la República de Irlanda, formado po parte del condado histórico de Dublín. El nombre original deriva del… …   Wikipedia Español

  • Fingal — bezeichnet: einen keltischen Sagenkönig, siehe Fingal (Sagenkönig) Orte: Fingal (County), Irland Fingal (North Dakota) Fingal (Australien) Fingal (Ontario), Kanada Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • County Dublin — Contae Bhaile Átha Cliath Karte Basisdaten Staat: Irland Verwaltungssitz: Dublin …   Deutsch Wikipedia

  • Fingal — ▪ county, Ireland Irish  Fhine Gall        county in the province of Leinster, east central Ireland. The county of Fingal was created in 1994 when County Dublin was split administratively into three separate councils. Area 176 square miles (455… …   Universalium

  • County Donegal — Contae Dhún na nGall Coontie Dunnygal / Coontie Dinnygal Coat of arms …   Wikipedia

  • County Kildare — Contae Chill Dara Coat of arms Motto …   Wikipedia

  • County Limerick — Contae Luimneach Coat of arms …   Wikipedia