Nuria Fernández


Nuria Fernández
Nuria Fernández (links) mit Natalia Rodríguez in Barcelona 2010

Nuria Fernández (Nuria Fernández Domínguez; * 16. August 1976 in Luzern, Schweiz) ist eine spanische Mittel- und Langstreckenläuferin.

Über 800 m wurde sie 1996 und 1999 im Freien sowie 1998 und 2000 in der Halle Spanische Meisterin. Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 1998 in Budapest schied sie über diese Distanz im Vorlauf aus.

Über 1500 m wurde sie 2001 und 2006 nationale Meisterin in der Halle und 2006 im Freien. Über dieselbe Distanz scheiterte sie bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1999 in Sevilla im Vorlauf, erreichte bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney das Halbfinale und belegte bei den Weltmeisterschaften 2001 in Edmonton den 12. Platz. 2002 wurde sie bei den Europameisterschaften in München Achte, und bei den Weltmeisterschaften 2003 in Paris/Saint-Denis sowie den Olympischen Spielen 2004 in Athen kam sie ins Halbfinale. Einem Vorrundenaus bei den Weltmeisterschaften 2005 in Helsinki und den Europameisterschaften 2006 in Göteborg folgte 2009 bei den Halleneuropameisterschaften in Turin über 3000 m und bei den Weltmeisterschaften 2009 in Berlin über 1500 m jeweils ein vierter Platz.

2010 wurde sie Zweite bei der Cursa Bombers, siegte bei den iberoamerikanischen Meisterschaften über 1500 m und feierte dann ihren bislang größten Erfolg vor heimischem Publikum mit dem Gewinn der Goldmedaille bei den Europameisterschaften in Barcelona.

Nuria Fernández ist 1,70 m groß und wiegt 57 kg. Sie wird von Manuel Pascua trainiert und startet für Nike Running.

Persönliche Bestzeiten

  • 800 m: 2:00,35 min, 10. September 2008, Rovereto
    • Halle: 2:04,60 min, 27. Februar 1998, Valencia
  • 1000 m (Halle): 2:42,31 min, 14. März 2001, Madrid (ehemaliger spanischer Rekord)
  • 1500 m: 4:00,20 min, 1. August 2010, Barcelona
    • Halle: 4:01,77 min, 14. Februar 2009, Valencia (spanischer Rekord)
  • 1 Meile: 4:21,13 min, 7. September 2008, Rieti (spanischer Rekord)
  • 2000 m: 5:49,63 min, 10. Juni 2004, Rivas
  • 3000 m: 8:38,05 min, 9. Juni 2010, Huelva
    • Halle: 8:49,49 min, 8. März 2009, Turin
  • 10-km-Straßenlauf: 33:03 min, 18. April 2010, Barcelona

Weblinks

 Commons: Nuria Fernández – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nuria Fernández — Datos personales Nombre completo Nuria Fernández Domínguez Nacimiento Lucerna …   Wikipedia Español

  • Nuria Fernández — lors des Championnats d Europe 2010. Nuria Fernández Domínguez (née le 16 août 1976 à Lucerne, Suisse) est une athlète espagnole, spécialiste du demi fond. Ses meilleurs temps sont : 800 m : 2:00.35 à …   Wikipédia en Français

  • Nuria Fernández — This name uses Spanish naming customs; the first or paternal family name is Fernández and the second or maternal family name is Domínguez. Medal record Nuria Fernandez (5) in Barcelo …   Wikipedia

  • Nuria Fernández Gómez — Nuria Fergó (2007) Nuria Fernández Gómez (auch Nuria Fergó; * 18. April 1979 in Nerja) ist eine spanische Liedermacherin und Schauspielerin. Bekannt wurde sie durch die Fernsehreihe Operación Triunfo. Diskographie Brisa de esperanza (2002)… …   Deutsch Wikipedia

  • Nuria Fergó — Born Nerja, Malaga, Spain Nationality Spanish Other names …   Wikipedia

  • Fernández (Familienname) — Fernández (anglisiert Fernandez) ist ein spanischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Fernández ist ein patronymischer Name und leitet sich von Fernando ab. Varianten Hernández portugiesisch: Fernandes Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Nuria Fergó — (2007) Nuria Fergó (eigentlich: Nuria Fernández Gómez; * 18. April 1979 in Nerja) ist eine spanische Liedermacherin und Schauspielerin. Bekannt wurde sie durch die Fernsehreihe Operación Triunfo. Diskografie 2002: Brisa de esperanza (360.000) …   Deutsch Wikipedia

  • Nuria Fergo — Nuria Fergó Nuria Fernández Gómez Nuria Fergó, (Nerja, 18 avril 1979 ) est une actrice et chanteuse espagnole. Elle est devenue très populaire grâce au programme Operación Triunfo, a participé à plusieurs autres programmes télévisés et a déjà… …   Wikipédia en Français

  • Nuria Fergó — Nuria Fernández Gómez Nuria Fergó, (Nerja, 18 avril 1979) est une actrice et chanteuse espagnole. Elle est devenue très populaire grâce au programme Operación Triunfo, a participé à plusieurs autres programmes télévisés et a déjà sorti 4 albums.… …   Wikipédia en Français

  • Nuria Fergó — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar al au …   Wikipedia Español