Chevrolet Kingswood

Chevrolet Kingswood
Chevrolet Kingwood Kombi (1969)

Der Chevrolet Kingswood war ein Kombi, den Chevrolet in den Modelljahren 1959 und 1960 anbot. Auch in den Modelljahren 1969 - 1972 tauchte der Name wieder auf. Der Wagen basierte auf der heckgetiebenen GM-B-Plattform.

In den Modelljahren 1959 und 1960 gab es den Kingswood mit Reihensechszylinder- oder V8-Motor. Er war eines der Kombimodelle des Bel Air, ebenso wie sein Schwestermodell, der Parkwood. Während der Parkwood allerdings nur zwei Sitzbänke (6 Sitzplätze) hatte, bot der Kingswood drei Sitzbänke mit 9 Sitzplätzen. Von der Ausstattung lagen beide Kombis im mittleren Segment, besser ausgestattet als der einfache Brookwood, aber nicht so gut wie das Spitzenmodell Nomad.

In den Modelljahren 1969 bis 1972 war der Kingswood das Kombimodell des Impala und es gab ihn nur mit V8-Motoren. Wiederum stellte er das mittlere Angebot zwischen den einfach ausgestatteten Modellen Townsman und Brookwood und dem luxuriöseren Spitzenmodell Kingswood Estate mit Holzimitatausstattung dar. In dieser Zeit gab es den Kingswood mit 6 oder 9 Sitzplätzen; 1969 und 1970 war ein elektrisch versenkbares Rückfenster bei letzterem Standard, bei ersterem auf Wunsch erhältlich. 1971 und 1972 wurde der elektrische Fensterheber in beiden Modellen serienmäßig angeboten.

Mitten im Modelljahre 1971 fügte man die TurboHydraMatic, ein Automatikgetriebe der Serienausstattung hinzu, womit das veraltete, handgeschaltete Dreiganggetriebe wegfiel. Auch vorher wurde schon fast jeder Kingswood der späten 1960er- und frühen 1970er-Jahre mit diesem Automatikgetriebe bestellt.

1973 stellte Chevrolet die Modelle Kingswood und Kingswood Estate ebenso ein wie ihre Schwestermodelle Townsman und Brookwood. Die Kombis hießen nun wieder wie ihre Limousinenpendants, Bel Air, Impala oder Caprice. Der Bel Air wurde noch bis 1974 gefertigt und der Impala Kombi bis 1974 (Der Impala kehrte 1994 nur als Limousine zurück).


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Chevrolet Kingswood — 1969 Chevrolet Kingwood station wagon The Chevrolet Kingswood was a station wagon produced by Chevrolet in 1959 and 1960 and again from 1969 to 1972. It was based on the rear wheel drive GM B platform. During the first run in 1959 and 1960, the… …   Wikipedia

  • Chevrolet Kingswood Estate — Kombi (1969). Man beachte den Ausschnitt im Heckstoßfänger für die Beladung …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Kingswood Estate — 1969 Chevrolet Kingswood Estate station wagon. Note the boarding step cutout in the rear bumper …   Wikipedia

  • Chevrolet Serie 163 — Chevrolet Impala Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: 1959–heute Klasse: Obere Mittelklasse (1959–1985, 1994–1996) Mittelklasse (seit 2000) Karosserieversionen: Cabriolet, 2 Türen Coupé, 2 Türen Landau Coupé, 2 Türen Hardtop Coupé, 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Serie 165 — Chevrolet Impala Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: 1959–heute Klasse: Obere Mittelklasse (1959–1985, 1994–1996) Mittelklasse (seit 2000) Karosserieversionen: Cabriolet, 2 Türen Coupé, 2 Türen Landau Coupé, 2 Türen Hardtop Coupé, 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Serie 167 — Chevrolet Impala Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: 1959–heute Klasse: Obere Mittelklasse (1959–1985, 1994–1996) Mittelklasse (seit 2000) Karosserieversionen: Cabriolet, 2 Türen Coupé, 2 Türen Landau Coupé, 2 Türen Hardtop Coupé, 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Serie 168 — Chevrolet Impala Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: 1959–heute Klasse: Obere Mittelklasse (1959–1985, 1994–1996) Mittelklasse (seit 2000) Karosserieversionen: Cabriolet, 2 Türen Coupé, 2 Türen Landau Coupé, 2 Türen Hardtop Coupé, 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Serie 155 — Chevrolet Bel Air Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: 1953–1975 Klasse: Obere Mittelklasse Karosserieversionen: Cabriolet, 2 Türen Coupé, 2 Türen Hardtop Coupé, 2 Türen Limousine, 2/4 Türen Hardtop Limousine, 4 Türen Kombi, 3 Türen… …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Caprice — Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: 1966–heute Klasse: Obere Mittelklasse Karosserieversionen: Cabriolet, 2 Türen Coupé, 2 Türen Landau Coupé, 2 Türen Hardtop Coupé, 2 Türen Limousine, 4 Türen Hardtop… …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet 1500A — Chevrolet Special / Special 150 / One Fifty Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: 1949–1957 Klasse: Mittelklasse Karosserieversionen: Cabriolet, 2 Türen Coupé, 2 Türen Limousine, 2/4 Türen Fließheck Limousine, 2/4 Türen Kombi, 5 Türen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»