Paul McNulty


Paul McNulty
Paul McNulty

Paul J. McNulty (* 31. Januar 1958 in Pittsburgh, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Jurist, der zeitweise stellvertretender US Attorney General war.

Leben

Nach dem Besuch der Baldwin High School in Whitehall studierte er zwischen 1976 und 1990 am Grove City College und erwarb dort einen Bachelor of Arts. Ein anschließendes Studium der Rechtswissenschaften an der Law School der Capital University beendete er 1983 mit einem Juris Doctor.

Im Anschluss war er nach seiner anwaltlichen Zulassung im Bundesstaat Pennsylvania zuerst von 1983 bis 1985 Rechtsberater des Ethikausschusses im US-Repräsentantenhaus (House Committee on Standards of Official Conduct) und danach zwischen 1985 und 1987 Direktor für juristische Dienste der Legal Services Corporation. 1987 kehrte er zum US-Repräsentenhaus zurück und war in diesem Rechtsberater der republikanischen Minderheitsfraktion im Unterausschuss für Strafrecht. Danach wurde McNulty 1990 Mitarbeiter im US-Justizministerium und war dort bis 1993 Politischer Direktor und Ministeriumssprecher.

Mit dem Ende der Amtszeit von US-Präsident George Bush schied er 1993 aus dem Regierungsdienst aus und wurde Berater der Anwaltskanzlei Shaw, Pittman, Potts & Trowbridge. 1995 wurde er wieder Mitarbeiter im US-Repräsentantenhaus und zwar zuerst als Chefrechtsberater des Unterausschusses für Strafrecht und anschließend bis 1998 als Sprecher des Justizausschusses (House Committee on the Judiciary). Im Anschluss war er zwischen 1999 und 2001 Chefrechtsberater und Direktor für Legislativoperationen von Dick Armey, dem langjährigen Kongressabgeordneten für Texas und damaligen Führer der republikanischen Mehrheitsfraktion im US-Repräsentantenhaus.

Nach einer kurzen Tätigkeit als US Principal Associate Deputy Attorney General im US-Justizministerium im Jahr 2001, war er von 2001 bis 2005 Bundesstaatsanwalt im östlichen Bezirk von Virginia. Danach war McNulty zunächst seit November 2005 kommissarischer Amtsinhaber sowie dann zwischen März 2006 und Mai 2007 als US Deputy Attorney General stellvertretender Justizminister der Regierung von Präsident George W. Bush. Im Mai 2007 trat er von diesem Amt zurück, wobei er in einer Presseerklärung mitteilte, dass dieser Schritt nichts mit der vorherigen Entlassung von neun US Attorneys im Dezember 2006 zutun gehabt hätte.[1]

Seit Juli 2007 ist er Partner von Baker & McKenzie, eine der führenden internationalen Anwaltskanzleien im Bereich des Wirtschaftsrechts, die eine der größten Sozietäten der Welt ist.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. THE WASHINGTON POST: Justice Dept.'s No. 2 to Resign. McNulty Is 4th to Quit Since Disputed Firings (15. Mai 2007)
  2. PR NEWSWIRE: Paul J. McNulty Joins International Law Firm Baker & McKenzie LLP (30. Juli 2007)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Paul McNulty — Paul J. McNulty (born January 21, 1958 in Pittsburgh, Pennsylvania) is the former Deputy Attorney General of the United States, having previously served as the U.S. Attorney for the Eastern District of Virginia. He held the position until July 26 …   Wikipedia

  • Paul McNulty — Early piano replica by the modern builder Paul McNulty, after Walter Sohn, 1805. Paul McNulty ( …   Wikipédia en Français

  • Paul McNulty (piano maker) — Paul McNulty Born 1953 Houston, Texas (USA) Occupation crafter, restorer of keyboard instruments …   Wikipedia

  • Paul McNulty (Klavierbauer) — Paul McNulty (* 21. Oktober 1953 in Houston, Texas) ist ein US amerikanischer Klavierbauer. Leben 1976 begann er ein Studium für Klassische Gitarre am Peabody Konservatorium, entdeckte sein Interesse für historische Musikinstrumente und studierte …   Deutsch Wikipedia

  • Paul McNulty (Begriffsklärung) — Paul McNulty ist der Name folgender Personen: Paul McNulty (Klavierbauer) (* 1953), US amerikanischer Klavierbauer Paul McNulty (* 1958), US amerikanischer Jurist Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mi …   Deutsch Wikipedia

  • McNulty — Family name Meaning Son of the Ulsterman Region of origin Ireland Language(s) of origin Gaeilge Related names McAnulty, McNull …   Wikipedia

  • McNulty — ist der Familienname folgender Personen: Deborah McNulty (1955–2011), US amerikanische Maskenbildnerin Frank Joseph McNulty (1872−1926), US amerikanischer Politiker James F. McNulty (1925−2009), US amerikanischer Politiker Mark McNulty (* 1953),… …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Gosar — (Offizielles Foto des 112. US Kongresses) Paul Anthony Gosar (* 27. November 1958 in Rock Springs, Wyoming) ist ein US amerikanischer Zahnarzt, Politiker der Republikanischen Partei und seit dem 3. Januar 2011 …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Tonko — Paul David Tonko (* 18. Juni 1949 in Amsterdam, New York) ist ein US amerikanischer Ingenieur und Politiker der Demokratischen Partei. Seit 2009 ist er Mitglied des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten für den Bundesstaat New York.… …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Duffen — Paul Jeremy Duffen is the chairman of Hull City football club, and was formerly Chief Executive Officer of Catalyst Media Group plc (formerly Newsplayer Group plc), where other board members included Sir David Frost and Steven Smith. He had… …   Wikipedia