Eibisch (Botanik)

Eibisch (Botanik)

Eibisch (Botanik) (althaea) gehört zur Familie der Malvaceen, und ist eine Pflanzengattung, von welcher man wenigstens 16–17 Arten zahlt. Die meisten gedeihen in unsern Gärten, im freien Lande, fast in jedem Boden und lassen sich leicht durch Samen, die perennirenden Arten auch durch Wurzeltheilung vermehren und fortpflanzen. Am bekanntesten ist der gemeine officinelle Eibisch(althaea officinalis); dieser gedeiht vorzüglich in einem feuchten Boden, hat lange, daumendicke Wurzeln, 3–4 Fuß hohe, rauhe Stengel mit weißlichen, wolligen Blättern, ähnlich den Pappelblättern, und fleischfarbene Blumen. Die Wurzel enthält den in den Apotheken so vielfach benutzte süßlichen Schleim, und zwar in großer Quantität. Man zieht ihn durch Kochen mit Wasser heraus, und erhält dann einen gallertähnlichen Stoff, der als Heilmittel bei Scharfe im Magen, bei Husten, Heiserkeit, Seitenstechen, Steinschmerzen u. d. m. mit Erfolg gebraucht wird. Aeußerlich angewendet dient er, den kleinen Kindern das Zahnen zu erleichtern, so wie auch zu Umschlägen bei Geschwüren. Die allgemein bekannte weiße Reglise (auch Lederzucker genannt) wird ebenfalls aus dem Schleim der Eibischwurzel, vermischt mit Gummi arabicum, Zucker und Eiweiß, bereitet.

L. M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Malve (Botanik) — Malve (Botanik), eine Pflanzengattung, welche die Familie der Malvaceen bildet. Besonders schön sind die krautartigen Malvaceen. Einige Arten sind officinell, z. B. malva rotundifolia et silvestris, ferner auch die dahin gehörende althaea… …   Damen Conversations Lexikon

  • Althaea officinalis — Echter Eibisch Echter Eibisch (Althaea officinalis) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zwei …   Deutsch Wikipedia

  • Samtapfel — Echter Eibisch Echter Eibisch (Althaea officinalis) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (R …   Deutsch Wikipedia

  • Erythrina variegata — Indischer Korallenbaum Indischer Korallenbaum (Erythrina variegata) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Nahrungspflanze — Madeira Banane Nutzpflanzen sind Kulturpflanzen, die als Nahrungsmittel für Menschen, als Viehfutter oder für technische Zwecke Verwendung finden. Man unterscheidet kultivierte und wild wachsende Nutzpflanzen; Zierpflanzen sind eine eigenständige …   Deutsch Wikipedia

  • Nahrungspflanzen — Madeira Banane Nutzpflanzen sind Kulturpflanzen, die als Nahrungsmittel für Menschen, als Viehfutter oder für technische Zwecke Verwendung finden. Man unterscheidet kultivierte und wild wachsende Nutzpflanzen; Zierpflanzen sind eine eigenständige …   Deutsch Wikipedia

  • Nutzpflanze — Madeira Banane Nutzpflanzen sind Kulturpflanzen, die als Nahrungsmittel für Menschen, als Viehfutter oder für technische Zwecke Verwendung finden. Man unterscheidet kultivierte und wild wachsende Nutzpflanzen; Zierpflanzen sind eine eigenständige …   Deutsch Wikipedia

  • Nutzpflanzen — Madeira Banane Nutzpflanzen sind Kulturpflanzen, die als Nahrungsmittel für Menschen, als Viehfutter oder für technische Zwecke Verwendung finden. Man unterscheidet kultivierte und wild wachsende Nutzpflanzen; Zierpflanzen sind eine eigenständige …   Deutsch Wikipedia

  • Hibiscus tiliaceus — Lindenblättriger Eibisch Lindenblättriger Eibisch (Hibiscus tiliaceus) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Allelzentrum — Als Genzentrum, auch Mannigfaltigkeitszentrum, Allelzentrum oder Ursprungszentrum werden Gebiete mit besonders großer genetischer Mannigfaltigkeit einer bestimmten Gattung oder Art bezeichnet. [1] [2] Sie sind als eine geografische Region, in der …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”