Irmensäule (Mythologie)

Irmensäule (Mythologie)

Irmensäule (Mythologie)#, ein Götterdenkmal der alten Deutschen, welches zu Eresburg, jetzt Stadtberg an der Diemel, gestanden haben soll, und von Karl d. Gr. im Jahr 772 zerstört wurde. Von ihr hat man auf einen alten Kriegsgott der Sachsen, Irmin, geschlossen, dem Mars der Römer analog, und dieser soll wieder nichts Anderes, als der zum Gott erhobene Arminius (Hermann), der Cheruskerfürst, sein, welcher die Schmach der Römerknechtschaft von Deutschland wälzte. Die Säule selbst stellte einen völlig gewappneten Mann vor, der auf einem Blumenfelde stand; er hielt in der Rechten einen Speer mit einer Fahne, auf welche eine rothe Rose gemalt war, in der Linken eine Wage; auf dem Helm saß ein Hahn, auf der Brust war ein Bär gebildet, und an den Füßen lehnte ein Schild, auf welchem wieder eine Wage, ein Löwe und eine Rose ersichtlich waren. Es scheint, daß das ganze Bild eine spätere Erfindung ist, sammt allen darüber vorhandenen, nicht erweisbaren Sagen. Das Heiligthum, welches Karl der Große bei Eresburg zerstörte, und wozu er drei Tage brauchte, war sicherlich ein Wodanshain, in welchem allerdings eine Irminsul gestanden haben mag. Die auf uns gekommenen Abbildungen derselben ähneln sammt all ihrem Schmuck zu sehr den Marsbildern und Rolandssäulen, erinnern zu sehr an Wappen und heraldische Symbolik, von der jene Frühzeit nichts wußte, als daß an ihre Aechtheit mit Zuversicht zu glauben wäre.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Irmensäule — Die Irminsul als Weltenbaum mit neun Ästen. Zeichnung: Marianne Klement Die Irminsul (die „emporgeschossene Säule“) oder auch Irmensäule oder Irmensul, war ein altsächsisches Hauptheiligtum und wird als eine große Holzsäule beschrieben. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Jacob Et Wilhelm Grimm — Pour les articles homonymes, voir Grimm. Wilhelm Grimm (à gauche) et Jacob Grimm (à droite). Elisabeth Jerichau Baumann, 1855. Berlin, Staatliche Museen. Sous l appellat …   Wikipédia en Français

  • Jacob Grimm — Jacob et Wilhelm Grimm Pour les articles homonymes, voir Grimm. Wilhelm Grimm (à gauche) et Jacob Grimm (à droite). Elisabeth Jerichau Baumann, 1855. Berlin, Staatliche Museen. Sous l appellat …   Wikipédia en Français

  • Jacob et Wilhelm Grimm — Pour les articles homonymes, voir Grimm et Frères Grimm (homonymie). Wilhelm Grimm (à gauche) et Jacob Grimm (à droite). Elisabeth Jerichau Baumann, 1855. Berlin, Staatliche Museen. Sous l appellation de frères Gri …   Wikipédia en Français

  • Jacob et wilhelm grimm — Pour les articles homonymes, voir Grimm. Wilhelm Grimm (à gauche) et Jacob Grimm (à droite). Elisabeth Jerichau Baumann, 1855. Berlin, Staatliche Museen. Sous l appellat …   Wikipédia en Français

  • Les fréres Grimm — Jacob et Wilhelm Grimm Pour les articles homonymes, voir Grimm. Wilhelm Grimm (à gauche) et Jacob Grimm (à droite). Elisabeth Jerichau Baumann, 1855. Berlin, Staatliche Museen. Sous l appellat …   Wikipédia en Français

  • Wilhelm Grimm — Jacob et Wilhelm Grimm Pour les articles homonymes, voir Grimm. Wilhelm Grimm (à gauche) et Jacob Grimm (à droite). Elisabeth Jerichau Baumann, 1855. Berlin, Staatliche Museen. Sous l appellat …   Wikipédia en Français

  • Jacob Grimm — Born 4 January 1785(1785 01 04) Hanau, Hesse Kassel, HRE Died 20 September 1863(1863 09 20 …   Wikipedia

  • Gebrüder Grimm — Doppelporträt der Brüder Wilhelm Grimm (links) und Jacob Grimm von Elisabeth Maria Anna Jerichau Baumann, 1855 …   Deutsch Wikipedia

  • Brüder Grimm — Doppelporträt der Brüder Wilhelm Grimm (links) und Jacob Grimm von Elisabeth Maria Anna Jerichau Baumann, 1855 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”