Bahnhof Fenchurch Street
Haupteingang

Fenchurch Street ist ein Kopfbahnhof im Osten der City of London, in der Nähe des Tower of London gelegen.

Er wird ausschließlich durch die Bahngesellschaft c2c bedient. Die Züge verkehren auf der Strecke der London, Tilbury and Southend Railway in die östlichen Vororte Londons und in den südlichen Teil von Essex. Fenchurch Street ist der einzige Endbahnhof im Zentrum Londons, der keine direkte Verbindung zur London Underground besitzt. Jedoch liegen die U-Bahn-Stationen Aldgate und Tower Hill in unmittelbarer Nähe, ebenso die Endstation Tower Gateway der Docklands Light Railway. Der Bahnhof weist lediglich vier Bahnsteige auf, die vor allem während der Hauptverkehrszeit voll ausgelastet sind.

Der am 20. Juli 1841 eröffnete Bahnhof war der erste innerhalb der City of London. Er ersetzte einen im Juli 1840 eröffneten Kopfbahnhof der London and Blackwall Railway (L&BR) an der nahe gelegenen Straße Minories. 1854 wurde der Bahnhof Fenchurch Street durch das heute noch bestehende Gebäude ersetzt. Ab 1858 war er die Endstation der London Tilbury & Southend Railway, bis zur Eröffnung des Bahnhofs Broad Street im Jahr 1865 auch der North London Railway. 1926 stellte die L&BR ihren Betrieb ein.

Der Name der Figur Fenchurch in Douglas Adams' Buch Macht’s gut, und danke für den Fisch ist vom Namen des Bahnhofs abgeleitet. Die Idee entstand zwar in der Schlange vor einem Fahrkartenautomaten des Bahnhofs Paddington. Da dieser Name aber schon von der Figur Paddington Bär besetzt war, verwendete Adams den Namen des Bahnhofs Fenchurch.[1] Fenchurch Street ist außerdem einer der vier Bahnhöfe, die in der britischen Version von Monopoly gekauft werden können.

Weblinks

 Commons: Bahnhof Fenchurch Street – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Richard Deiss: Flügelradkathedrale und Zuckerrübenbahnhof. Kleine Geschichte zu 200 europäischen Bahnhöfen. Bonn 2010, S. 60.


Vorheriger Bahnhof National Rail Nächster Bahnhof
Endstation   c2c
London, Tilbury & Southend Railway
  Limehouse


51.511666666667-0.078611111111115

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnhof Liverpool Street — Eingang am Bishopsgate …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Cannon Street — Der Bahnhof Cannon Street, von der London Bridge aus gesehen …   Deutsch Wikipedia

  • Fenchurch Street Station — Haupteingang Fenchurch Street ist ein Kopfbahnhof im Osten der City of London, in der Nähe des Tower of London gelegen. Er wird ausschließlich durch die Bahngesellschaft c2c bedient. Die Züge verkehren in die östlichen Vororte Londons und in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof King's Cross — Vor dem Haupteingang King’s Cross (oft auch ohne Apostroph Kings Cross geschrieben) ist einer der Hauptbahnhöfe von London. Die Endstation der East Coast Main Line befindet sich im Stadtbezirk London Borough of Camden, gleich neben dem Bahnhof St …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof St. Pancras — Die neugotische Fassade und der Uhrenturm des geschlossenen Midland Grand Hotels sind die herausragendsten Merkmale des Bahnhofs St Pancras St Pancras ist einer der Hauptbahnhöfe von London. Er befindet sich im Stadtbezirk London Borough of… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Limehouse — Eingang zum Bahnhofteil der DLR Limehouse ist ein Bahnhof im Londoner Stadtbezirk London Borough of Tower Hamlets. Er befindet sich in der Travelcard Zone 2 an der Commercial Road im Stadtteil Limehouse und wird sowohl von der Docklands Light… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Blackfriars — Bahnhof und Blackfriars Railway Bridge von Südosten aus gesehen mit Zug von First Capital Connect …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof St Pancras — mit Uhrenturm Die neugotische …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Dagenham Dock — 194906 33837a47.jpg Die beiden Seitenbahnsteige Daten Kategorie C2 Betriebsart Haltestelle Bahnsteiggleise …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Paddington — Haupthalle des Bahnhofs Paddington Paddington ist einer der Hauptbahnhöfe von London. Er liegt im Westen des zentralen Stadtbezirks City of Westminster. Die Anlage, bestehend aus einem Kopfbahnhof der Eisenbahn und drei separaten Stationen der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”