774
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing


774
Karolingisfche Reiterei
Während des Langobardenfeldzuges Karls des Großen erobern die Franken nach neunmonatiger Belagerung die Hauptstadt der Langobarden, Pavia, und später auch Bergamo.
774 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 222/223 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 766/767
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 830/831 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1317/18 (südlicher Buddhismus); 1316/17 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender Jahr des Holz-Tigers 甲寅 (am Beginn des Jahres Wasser-Büffel 癸丑)
Dai-Kalender (Vietnam) 136/137 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 152/153 (um den 21. März)
Islamische Zeitrechnung 157/158 (10./11. November)
Jüdischer Kalender 4534/35 (11./12. September)
Koptischer Kalender 490/491
Römischer Kalender ab urbe condita MDXXVII (1527)

Ära Diokletians: 490/491 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1084/85 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1085/86 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 812

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

  • Ostern: Karl der Große zieht nach Rom zu Papst Hadrian I. und bekräftigt die Pippinische Schenkung.
  • 4. Juni: Während des Langobardenfeldzuges Karls des Großen erobern die Franken nach neunmonatiger Belagerung die Hauptstadt der Langobarden, Pavia, und später auch Bergamo.
  • 5. Juni: Am Tag nach der Einnahme Pavias nimmt Karl der Große den Titel „König der Langobarden“ an. In diesem Amt löst er den besiegten Desiderius ab, der in ein fränkisches Kloster verbannt wird. Desiderius' Sohn Adelchis flieht nach Byzanz, spielt aber keine weitere Rolle mehr. Die Einbindung des Langobardenreiches in das Frankenreich wird durch Einsetzung fränkischer Adliger gefestigt.
Fulrad-Statue in Lièpvre

Ersturkundliche Erwähnungen

Religion

Geboren

Gestorben


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 774 — Années : 771 772 773  774  775 776 777 Décennies : 740 750 760  770  780 790 800 Siècles : VIIe siècle  VIIIe sièc …   Wikipédia en Français

  • 774 — РСТ РСФСР 774{ 90} Головные уборы и колпаки фетровые. Правила приемки и методы испытаний. ОКС: 61.040 КГС: М19 Методы испытаний. Упаковка. Маркировка Взамен: ОСТ 17 572 76 Действие: С 01.01.91 Текст документа: РСТ РСФСР 774 «Головные уборы и… …   Справочник ГОСТов

  • 774 — Años: 771 772 773 – 774 – 775 776 777 Décadas: Años 740 Años 750 Años 760 – Años 770 – Años 780 Años 790 Años 800 Siglos: Siglo VII – …   Wikipedia Español

  • 774 — NOTOC EventsBy PlaceEurope* Charlemagne conquers the kingdom of the Lombards, and takes title King of the Lombards. * Silo succeeds Aurelio as king of Asturias.Births* Emperor Heizei, emperor of Japan (d. 824) * Kūkai, founder of Shingon Buddhism …   Wikipedia

  • 774 — …   Википедия

  • 774 — матем. • Запись римскими цифрами: DCCLXXIV …   Словарь обозначений

  • 774 Armor — is a minor planet orbiting the Sun.External links* [http://cfa www.harvard.edu/iau/lists/NumberedMPs.txt Discovery Circumstances: Numbered Minor Planets] …   Wikipedia

  • (774) Armor — Descubrimiento Descubridor Charles Le Morvan Fecha 19 de diciembre de 1913 Nombre Provisional 1913 TW …   Wikipedia Español

  • 774 ABC Melbourne — Radio station name = 774 ABC Melbourne callsigns = 3LO airdate = 1924 frequency = 774 kHz AM area = Melbourne owner = Australian Broadcasting Corporation format = Talk website = [http://www.abc.net.au/melbourne/ http://www.abc.net.au/melbourne/]… …   Wikipedia

  • 774 год — Годы 770 · 771 · 772 · 773 774 775 · 776 · 777 · 778 Десятилетия 750 е · 760 е 770 е 780 е · …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”