Bei Anruf Mord
Filmdaten
Deutscher Titel Bei Anruf Mord
Originaltitel Dial M for Murder
Bei Anruf Mord Logo 001.svg
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1954
Länge 101 Minuten
Altersfreigabe FSK 12 (Video)
FSK 16[1]
Stab
Regie Alfred Hitchcock
Drehbuch Frederick Knott
Produktion Alfred Hitchcock
für Warner Bros.
Musik Dimitri Tiomkin
Kamera Robert Burks
Schnitt Rudi Fehr
Besetzung

Bei Anruf Mord (Originaltitel: Dial M for Murder) ist ein Thriller von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1954. Das Drehbuch stammt von Frederick Knott, der zuvor mit dem gleichnamigen Broadway-Stück große Erfolge feierte. Wie bei Hitchcocks Filmen Cocktail für eine Leiche und Das Fenster zum Hof wurde die Konzentration der Bühnenversion auf die Filmleinwand übertragen. Bis auf wenige Ausnahmen spielt sich die Handlung in einem einzigen Zimmer ab.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der ehemalige Tennisprofi Tony Wendice plant, seine wohlhabende Frau Margot umzubringen, da sie ein Verhältnis mit dem Schriftsteller Mark Halliday angefangen hat und Tony seinen aufwändigen Lebensstil nicht mehr finanzieren könnte, wenn sie ihn verließe. Er will die Tat jedoch nicht selbst ausführen, sondern erpresst einen ehemaligen Studienkollegen, den Hochstapler Charles Swann, und beauftragt ihn mit dem Mord. Er hinterlegt für ihn den Wohnungsschlüssel seiner Frau im Treppenhaus und weist ihn an, die Türe damit aufzusperren und sich hinter dem Schreibtisch zu verstecken. Er würde mit seinem Nebenbuhler einen Club besuchen, um sich ein Alibi zu verschaffen und zu Hause anrufen, um seine Frau zum Schreibtisch zu locken. Der Plan misslingt, da seine Frau den Killer im Kampf mit einer Schere ersticht.

Tony Wendice muss nun seinen Plan ändern. Er nimmt den Schlüssel an sich, den er bei der Leiche findet, und legt ihn in die Handtasche seiner Frau. Dann fälscht er geschickt Indizien und erweckt bei der Polizei den Verdacht, Margot hätte Swann vorsätzlich getötet. Margot wird festgenommen und in der Folge zum Tode verurteilt. Ihr Wohnungsschlüssel bleibt verschwunden. Mark versucht, Tony zu überreden, die Tat auf sich zu nehmen. Das seltsame Verhalten von Tony macht Inspektor Hubbard misstrauisch, er kann ihm jedoch kein kriminelles Verhalten nachweisen. Einen Tag vor Margots Hinrichtung stellt er Tony bei einem Lokalaugenschein eine Falle. Er veranlasst Tony, nach dem verschwundenen Wohnungsschlüssel an der Stelle zu suchen, an der er ihn deponiert hatte. Er findet ihn tatsächlich unter dem Teppich der Haustreppe. Der Morder hatte ihn nicht eingesteckt, wie er vermutet hatte, sondern nach dem Aufsperren wieder zurückgelegt. Als ihn Tony benutzt und die Wohnungstüre aufsperrt, ist er als Mitwisser überführt, da abgesehen vom toten Auftragskiller nur er den Aufbewahrungsort wissen kann. Margot ist gerettet.

Technik

„Bei Anruf Mord“ ist der einzige Film von Hitchcock, der in „3-D Naturalvision“ (Polarisationsverfahren) gedreht wurde. Dies macht sich vor allem durch die tiefe Position der Kamera bemerkbar und durch Objekte, die zwischen Kamera und Darstellern auftauchen. Hitchcock hatte für diese Technik nicht viel übrig, wurde aber von Warner Bros. dazu gedrängt, den Film in 3-D zu drehen. Als der Film fertiggestellt war, hatte sich allerdings die 3-D-Euphorie gelegt, und er gelangte, zumindest in Europa, nur in der 2-D-Version in die Kinos.

Um die Problematik bei der Projektion von 3D-Filmen (absolut synchron laufende Projektoren, alle 20 Minuten Pause wegen Rollenwechsels) zu umgehen, wandte die Produktionsfirma das sogenannte Side-by-side Anamorphic-Verfahren erstmals an. Dazu wurde der linke und rechte Teilfilm mit einem Anamorphoten horizontal auf die Hälfte gestaucht und nebeneinander auf einen einzigen 35 mm-Film kopiert. Bei der Wiedergabe (mit nur einem Projektor) werden beide Teilbilder mittels einer speziellen Zusammenstellung von Einrichtungen (Anamorphot, Bildteiler [Justierung über bewegliche Spiegel] und Polarisationsfilter) auf der Leinwand zur Deckung gebracht. Der einzige weitere Film, der mit diesem Verfahren umkopiert wurde, ist „Das Kabinett des Professor Bondi“ (House of Wax). Erst 1980 wurde die 3-D-Version von „Bei Anruf Mord“ wieder veröffentlicht und kam auch in der Polarisationsversion bei der „World 3D-Film Expo 2003“ zur Aufführung [2]. Am 28. August 2010 sendete der TV-Sender ARTE den Film in der dreidimensionalen Fassung im Farbanaglyphenverfahren.[3]

Deutsche Synchronfassung

Die deutsche Synchronfassung wurde von der Deutschen Mondial Film Berlin produziert. Die Sprecher waren:

Rolle Darsteller Synchronsprecher
Margot Wendice Grace Kelly Marianne Kehlau
Tony Wendice Ray Milland Hans Nielsen
Charles Alexander Swann Anthony Dawson Friedrich Joloff
Mark Halliday Robert Cummings Paul Edwin Roth
Chefinspektor Hubbard John Williams Curt Ackermann

Auszeichnungen

Regisseur Alfred Hitchcock wurde 1955 für seine Arbeit an Bei Anruf Mord und Das Fenster zum Hof von der Directors Guild of America als bester Regisseur des Jahres nominiert. Die Auszeichnung ging jedoch an den späteren Oscar-Preisträger Elia Kazan (Die Faust im Nacken). Trotz insgesamt acht Nominierungen wurde Hitchcock von der Directors Guild nie unmittelbar für die Regieleistung an einem seiner Filme gewürdigt und erst im Jahre 1968 mit einem Preis für sein Lebenswerk geehrt. Hauptdarstellerin Grace Kelly wurde für ihre Leistung als Mordverdächtige unter anderem für den British Film Academy Award als beste ausländische Darstellerin nominiert, war aber zur damaligen Zeit mit dem Melodram Ein Mädchen vom Lande erfolgreicher und wurde dafür 1955 mit Golden Globe Award und Oscar ausgezeichnet.

Sonstiges

  • Die Kleidung von Grace Kelly wird im Verlauf des Filmes immer dunkler, entsprechend der Auswegslosigkeit ihrer Situation.
  • Filmfehler: Kurz bevor Grace Kelly ihren Angreifer Anthony Dawson mit einer Schere ersticht, kann der Zuschauer infolge der Lichtreflexion eines Studioscheinwerfers erkennen, dass bereits eine Schere in Dawsons Rücken „steckt“.
  • In Bei Anruf Mord musste Hitchcock auf seinen obligatorischen Cameo-Auftritt verzichten, da der Film fast ausschließlich in einem einzigen Raum spielt. Er taucht jedoch zu Beginn des Films auf einem alten Schwarzweißfoto einer Herrensitzung auf, das Tony Wendice Swann zeigt – am Tisch, linke Seite.
  • Obwohl Bei Anruf Mord ein großer Publikumserfolg war, hielt ihn Hitchcock selbst für eine belanglose Gelegenheitsarbeit. Er schloss die Dreharbeiten innerhalb von nur 36 Tagen ab.

Kritiken

  • Farbiges Kriminaldrama, von Alfred Hitchcock zu einem Meisterstück scharfsinnig berechneter Spannung erhöht.“ - 6000 Filme. Kritische Notizen aus den Kinojahren 1945 bis 1958. Handbuch V der katholischen Filmkritik, 3. Auflage, Verlag Haus Altenberg, Düsseldorf 1963, S. 40
  • Präzis getimtes Kammerspiel.“ (Wertung: 3 Sterne = sehr gut) – Adolf Heinzlmeier und Berndt Schulz in Lexikon „Filme im Fernsehen“ (Erweiterte Neuausgabe). Rasch und Röhring, Hamburg 1990, ISBN 3-89136-392-3, S. 78
  • Frankfurter Rundschau: „Der Film zählt zu den schönsten und aufregendsten Werken des Gruselmeisters.“

Literatur

  • Frederick Knott: Bei Anruf - Mord. Ein Kriminalstück in drei Akten (OT: Dial M For Murder). Deutsch von Rudolf Schneider-Schelde. Strassegg, Bayerisch-Gmain o.J. [Bühnenmanuskript]
  • Robert A. Harris, Michael S. Lasky, Hrsg. Joe Hembus: Alfred Hitchcock und seine Filme (OT: The Films of Alfred Hitchcock). Citadel-Filmbuch bei Goldmann, München 1976, ISBN 3-442-10201-4

Quellen

  1. Die IMDb gibt als Altersfreigabe sowohl FSK 12 als auch FSK 16 an, die DVDs von 2004 und 2010 geben lediglich FSK 12 an.
  2. World 3D-Film Expo 2003
  3. arte Bei Anruf Mord

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bei Anruf Mord —   In dem amerikanischen Spielfilm »Bei Anruf Mord« (Originaltitel Dial »M« for Murder ) aus dem Jahre 1953 (Regie: Alfred Hitchcock) wird durch das klingelnde Telefon ein Mord angekündigt; zugleich gehört es zum Ablauf eines raffinierten Plans,… …   Universal-Lexikon

  • Bei Anruf Mord (Begriffsklärung) — Bei Anruf Mord ist der Titel folgender Filme: Bei Anruf Mord (1954), US amerikanischer Thriller von Alfred Hitchcock Bei Anruf Mord (1959), deutscher Fernsehfilm von Rainer Wolffhardt Bei Anruf Mord (1981), US amerikanischer Thriller von Boris… …   Deutsch Wikipedia

  • Bei Anruf Mord (1959) — Filmdaten Originaltitel Bei Anruf Mord …   Deutsch Wikipedia

  • Mord - Sir John greift ein — Filmdaten Deutscher Titel: Mord – Sir John greift ein! Originaltitel: Murder! Produktionsland: Großbritannien Erscheinungsjahr: 1930 Länge: 104 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Mord - Sir John greift ein! — Filmdaten Deutscher Titel: Mord – Sir John greift ein! Originaltitel: Murder! Produktionsland: Großbritannien Erscheinungsjahr: 1930 Länge: 104 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Mord – Sir John greift ein! — Filmdaten Deutscher Titel: Mord – Sir John greift ein! Originaltitel: Murder! Produktionsland: Großbritannien Erscheinungsjahr: 1930 Länge: 104 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Mord im Orient-Expreß (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Mord im Orient Express Originaltitel Murder on the Orient Express …   Deutsch Wikipedia

  • Mord im Orient Express (Film) — Filmdaten Deutscher Titel: Mord im Orient Expreß Originaltitel: Murder on the Orient Express Produktionsland: UK Erscheinungsjahr: 1974 Länge: 128 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Mord aus zweiter Hand — Filmdaten Deutscher Titel Mord aus zweiter Hand Originaltitel An American Dream …   Deutsch Wikipedia

  • Ein perfekter Mord — Filmdaten Deutscher Titel Ein perfekter Mord Originaltitel A Perfect Murder …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”