1268
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing


1268
Die Schlacht bei Tagliacozzo
Der letzte Staufer Konradin verliert im Kampf um Sizilien die Schlacht bei Tagliacozzo gegen Karl I. von Anjou.
1268 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 716/717 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1260/61
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1324/25 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1811/12 (südlicher Buddhismus); 1810/11 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 66. (67.) Zyklus

Jahr des Erde-Drachen 龙辰 (am Beginn des Jahres Feuer-Hase 丁卯)

Dai-Kalender (Vietnam) 630/631 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 646/647
Islamischer Kalender 666/667 (Jahreswechsel 9./10. September)
Jüdischer Kalender 5028/29 (9./10. September)
Koptischer Kalender 984/985
Malayalam-Kalender 443/444
Seleukidische Ära Babylon: 1578/79 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1579/80 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1306

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Königreich Sizilien

  • Anfang des Jahres: Konradin betritt in Begleitung von Friedrich von Baden und Mastino I. della Scala sowie einem Heer von 3000 Mann Italien im Kampf um das Königreich Sizilien, was dort zu ersten, von Pisa unterstützten, Revolten gegen Karl von Anjou führt.
  • 25. Juni: Konradin schlägt ein Heer Karls von Anjou bei Ponte di Valle.
Karl I. und Clemens IV.
Konradin von Schwaben und Friedrich von Baden vernehmen beim Schachspiel ihr Todesurteil, Johann Anton Tischbein (1784)
  • 29. Oktober: Konradin von Hohenstaufen wird nach einem Scheinprozess auf Befehl Karls von Anjou auf dem Marktplatz von Neapel hingerichtet: Ende der Kaiserdynastie der Staufer.

Übriges Europa

Wappen Lorenzo Tiepolos
Stadtrechte und Ersturkundliche Erwähnungen

Kreuzfahrerstaaten

Kultur

Religion

  • Gerhard von Abbeville übernimmt nach der Bannung des Wilhelm von Saint-Amour (s. Weblinks) die Führung der weltlichen Opposition gegen die Mendikantenorden in Paris durch Veröffentlichung seiner Abhandlung Contra adversarium perfectionis christianae. Das führt in den folgenden Jahren zu einer erbitterten Polemik (1269-1271).
  • Roger Bacon kehrt für einige Zeit (bis in die späten 1270er Jahre) nach Oxford zurück.
  • Gabriel III. von Alexandria wird Oberhaupt der Koptischen Kirche.

Geboren

Gestorben

Wappen Renier Zens

Weblinks

 Commons: 1268 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1268 — 7° 12′ S 69° 54′ W / 7.2, 69.9 …   Wikipédia en Français

  • 1268 — EventsEuropeWar and politics* February 18 Battle of Rakovor: The Livonian Brothers of the Sword are defeated by Dovmont of Pskov. * October 29 Conradin, the last legitimate male heir of the Hohenstaufen dynasty of Kings of Germany and Holy Roman… …   Wikipedia

  • 1268 — Años: 1265 1266 1267 – 1268 – 1269 1270 1271 Décadas: Años 1230 Años 1240 Años 1250 – Años 1260 – Años 1270 Años 1280 Años 1290 Siglos: Siglo XII – …   Wikipedia Español

  • 1268 — …   Википедия

  • 1268. — Неудачная попытка Конрадина, внука Фридриха II, захватить Сицилию. Его казнь …   Хронология всемирной истории: словарь

  • 1268 — матем. • Запись римскими цифрами: MCCLXVIII …   Словарь обозначений

  • (1268) Ливия — Открытие Первооткрыватель Сирил Джексон Место обнаружения Йоханнесбург Дата обнаружения 29 апреля 1930 Эпоним Ливия Альтернативные обозначения 1930 HJ; 1929 EA; 1930 KN Категория Главное кольцо …   Википедия

  • 1268 год — Годы 1264 · 1265 · 1266 · 1267 1268 1269 · 1270 · 1271 · 1272 Десятилетия 1240 е · 1250 е 1260 е 1270 е · …   Википедия

  • 1268 dans les croisades — Chronologie synoptique des Croisades 1265 1266 1267 1268 1269 1270 1271 Francs …   Wikipédia en Français

  • 1268 Cilicia earthquake — Earthquake title=1268 Cilicia earthquake date= 1268 magnitude = 7.0 (est.) depth= location=coord|37.5|N|35.5|E countries affected = Armenian Kingdom of Cilicia, Ilkhanate, Principality of Antioch tsunami = none casualties = over 60,000 dead… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”