Papua (Provinz)


Papua (Provinz)
Papua
Wappen der Provinz
Basisdaten
Fläche: 365.466 km²
Einwohner: 2.851.999
Bevölkerungsdichte: 8 Einwohner/km²
Hauptstadt: Port Numbay
Lage in Indonesien
Papua in Indonesia.svg
Provinz Papua (dunkelgrün) mit Bezirksgrenzen in West-Papua

Papua ist eine indonesische Provinz in West-Papua, dem indonesischen Teil Neuguineas, und war Teil der ehemaligen indonesischen Provinz Irian Jaya.

Die Provinz umfasst nach der Abtrennung der Provinz Papua Barat 2003 nur mehr den Ostteil West-Papuas. Die Eingliederung in den Staat Indonesien erfolgte 1969 in einer in ihrer Durchführung umstrittenen Abstimmung (Act of Free Choice, AFC). Das Ergebnis soll durch Stimmenfälschungen gegen den wirklichen Willen der Papua manipuliert gewesen sein, die darin einen Eingriff in ihre Autonomie sehen. Aufgrund der starken indonesischen Militärpräsenz ist die Provinz der Schauplatz des Papua-Konflikts.

Das bis zu 4.884 m hohe Zentralgebirge durchzieht die Provinz von West nach Ost, der Süden ist flach und zum Teil von Sümpfen durchzogen. Die meisten Siedlungen, darunter auch die Hauptstadt Port Numbay, befinden sich an der Nordküste.

Die Bevölkerung setzt sich aus indigenen Papua und im Zuge der indonesischen Migrationspolitik unter dem früheren Präsidenten Suharto zugewanderten Javanern und Malaien zusammen.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Papua — steht für: Papua (Völkergruppe), der Papua Sprachen sprechende Teil der Bevölkerung der Insel Neuguinea und einiger Nachbarinseln Papua (Region), eine der vier Regionen in Papua Neuguinea (die ehemalige britisch australischen Kolonie Territory of …   Deutsch Wikipedia

  • Papua Barat — Basisdaten Fläche: 56.515 km² Einwohner …   Deutsch Wikipedia

  • Papua Neuguinea — Independent State of Papua New Guinea (engl.) Independen Stet bilong Papua Niugini (Tok Pisin) Unabhängiger Staat Papua Neuguinea …   Deutsch Wikipedia

  • Papua-Neuguinea — Pa|pua Neu|gui|nea […gi…]; s: Staat auf Neuguinea. * * * Papua Neuguinea     Kurzinformation:   Fläche: 462 840 km2   Einwohner: (2000) 4,8 Mio. Einwohner.   Hauptstadt: Port Moresby   …   Universal-Lexikon

  • Papua American Marker — Chinesische Soldaten stürmen japanische Stellungen in der Schlacht um Tai erzhuang (März 1938) …   Deutsch Wikipedia

  • Papua-Neuguinea — Independen Stet bilong Papua Niugini (Tok Pisin) Independent State of Papua New Guinea (engl.) Unabhängiger Staat Papua Neuguinea …   Deutsch Wikipedia

  • Papua-Sprache — Als Papua Sprachen bezeichnet man diejenigen Sprachen Neuguineas und einiger umliegender Inseln (Salomonen, Halmahera, Timor), die nicht zu den austronesischen oder australischen Sprachen gehören. Die Papua Sprachen selbst stellen keine eigene… …   Deutsch Wikipedia

  • Papua-Sprachen — Als Papua Sprachen bezeichnet man mehrere Sprachfamilien und isolierte Sprachen, die in Neuguinea und einigen umliegender Inseln (Salomonen, Halmahera, Timor) verbreitet sind und nicht zur Familie der Austronesischen Sprachen zählen. Die Papua… …   Deutsch Wikipedia

  • West-Papua — Bezeichnung West Papua (nach den Ureinwonern, den Papua, früher West Irian (indon. Irian Jaya) Status Indonesische Provinz mit besonderer Autonomie Fläche 421.981 km² Höchster Punkt …   Deutsch Wikipedia

  • West Papua — Bezeichnung West Papua (nach den Ureinwonern, den Papua, früher West Irian (indon. Irian Jaya) Status Indonesische Provinz mit besonderer Autonomie Fläche 421.981 km² Höchster Punkt …   Deutsch Wikipedia