Vicari


Vicari
Vicari
Kein Wappen vorhanden.
Vicari (Italien)
Vicari
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Palermo (PA)
Lokale Bezeichnung: Vìcari
Koordinaten: 37° 50′ N, 13° 34′ O37.83333333333313.566666666667Koordinaten: 37° 50′ 0″ N, 13° 34′ 0″ O
Fläche: 85 km²
Einwohner: 2.962 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 35 Einw./km²
Postleitzahl: 90020
Vorwahl: 091
ISTAT-Nummer: 082078
Demonym: Vicaresi

Vicari ist eine Stadt der Provinz Palermo in der Region Sizilien in Italien mit 2962 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010).

Inhaltsverzeichnis

Lage und Daten

Vicari liegt 56 km südöstlich von Palermo. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft und der Industrie (Produktion von Beton).

Die Nachbargemeinden sind Caccamo, Campofelice di Fitalia, Ciminna, Lercara Friddi, Prizzi und Roccapalumba.

Geschichte

Der Ort ist bekannt, seitdem die Araber Sizilien besiedelten. Anfang des 11. Jahrhunderts wurde hier ein Kastell gebaut.

Sehenswürdigkeiten

  • Ruine des Kastells der Nomannen
  • Pfarrkirche San Georg, erbaut zu normannischer Zeit, im Zeitalter des Barocks renoviert

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vicari — Escudo …   Wikipedia Español

  • Vicari — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Vicari —   [v ], Hermann von, katholischer Theologe, Erzbischof von Freiburg, * Aulendorf 13. 5. 1773, ✝ Freiburg im Breisgau 14. 4. 1868; war seit 1802 unter I. H. von Wessenberg in der Verwaltung des Bistums Konstanz t …   Universal-Lexikon

  • Vicari — Vicari, Joseph Hermann von V., geb. 1773 zu Aulendorf im württembergischen Donaukreise, wurde 1797 Canonicus zu St. Johann in Constanz, 1802 Rath beim bischöflichen Regierungscollegium, 1816 Official der bischöflichen Curie, 1827 Generalvicar am… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vicāri — Vicāri, Hermann von, Erzbischof von Freiburg, geb. 13. Mai 1773 zu Aulendorf in Württemberg, gest. 14. April 1868 in Freiburg, studierte in Wien die Rechte, dann in Konstanz Theologie, ward 1797 Priester und erhielt das Kanonikat zu St. Johann in …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vicari — Vicari, Hermann von, Erzbischof von Freiburg, Metropolit der oberrheinischen Kirchenprovinz. eine der hervorragendsten u. gefeiertsten Persönlichkeiten unter den Kirchenfürsten der Gegenwart, geb. am 13. Mai 1773 zu Aulendorf in Oberschwaben, der …   Herders Conversations-Lexikon

  • vicari — vicàri m. vicaire. Quand plòu sus lo curat, degota sus lei vicaris prov …   Diccionari Personau e Evolutiu

  • Vicari — Infobox CityIT img coa = official name = Vicari name = Vicari region = Sicily province = Province of Palermo (PA) elevation m = area total km2 = 85.7 population as of = Dec. 2004 population total = 2997 population density km2 = 35 timezone = CET …   Wikipedia

  • Vicari — Original name in latin Vicari Name in other language Vicari State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 37.82375 latitude 13.56615 altitude 594 Population 3077 Date 2012 02 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • Vicari — Sp Vikãris Ap Vicari L Italija (Sicilija) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė