Valentino Gasparella

Valentino Gasparella

Valentino Gasparella (* 30. Mai 1935 in Isola Vicentina) ist ein ehemaliger italienischer Bahnradsportler, zweifacher Sprint-Weltmeister und Olympiasieger.

Valentino Gasparella wurde zweimal Weltmeister im Sprint der Amateure, 1958 in Paris und 1959 in Amsterdam, nachdem er schon 1957 in Rocourt den dritten Platz belegt hatte. Ebenso 1958 und 1959 gewann er den Klassiker Grand Prix de Paris; 1960 belegte er bei diesem Rennen nochmals einen dritten Platz

Zweimal nahm Gasparella an Olympischen Spielen teil: 1956 in Melbourne errang er gemeinsam mit Leandro Faggin, Antonio Domenicali, Franco Gandini und Virginio Pizzali die Goldmedaille in der Mannschaftsverfolgung.[1] Vier Jahre später, bei den Spielen in Rom gewann er die Bronzemedaille im Sprint.

Einzelnachweise

  1. Gasparella ersetzte Pizzali nach der ersten Runde, weil dieser sich bei einem Sturz verletzt hatte. Alle fünf Fahrer erhielten jedoch eine Medaille.

Weblinks und Quellen


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Valentino - получить на Академике рабочий купон на скидку Летуаль или выгодно valentino купить с бесплатной доставкой на распродаже в Летуаль

  • Valentino Gasparella — Valentino Gasparella …   Wikipédia en Français

  • Sante Gaiardoni — est un ancien cycliste italien né à Vérone le 29 juin 1939. Biographie Cette section est vide, insuffisamment détaillée ou incomplète. Votre aide est la bienvenue ! Sante Gaiardoni a remporté 2 médailles d or aux Jeux olympiques d été de… …   Wikipédia en Français

  • Bahn-Radsportweltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radweltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radweltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-WM — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-Weltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-Weltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnradsport-Weltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnweltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»