Robert Witherspoon


Robert Witherspoon

Robert Witherspoon (* 29. Januar 1767 in Kingstree, Williamsburg County, South Carolina; † 11. Oktober 1837 bei Mayesville, South Carolina) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1809 und 1811 vertrat er den Bundesstaat South Carolina im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Robert Witherspoon besuchte die öffentlichen Schulen seiner Heimat. Später wurde er im Sumter County ein reicher und erfolgreicher Pflanzer. Außerdem begann er eine politische Laufbahn als Mitglied der von Thomas Jefferson gegründeten Demokratisch-Republikanischen Partei. Zwischen 1792 und 1808 war er dreimal Abgeordneter im Repräsentantenhaus von South Carolina. Im Jahr 1800 war er Finanzminister seines Staates.

1808 wurde Witherspoon im dritten Wahlbezirk von South Carolina in das US-Repräsentantenhaus in Washington D.C. gewählt, wo er am 4. März 1809 die Nachfolge von David Rogerson Williams antrat. Da er eine erneute Kandidatur im Jahr 1810 ablehnte, konnte er bis zum 3. März 1811 nur eine Legislaturperiode im Kongress absolvieren. Danach fiel sein Sitz wieder an Williams.

Nach dem Ende seiner Zeit im Repräsentantenhaus widmete sich Witherspoon wieder seinen umfangreichen Interessen als Pflanzer. Während der Nullifikationskrise im Jahr 1832 war er ein Gegner des sogenannten Nullifikationsgesetzes, durch das der Staat South Carolina ein Bundeszollgesetz für sein Territorium außer Kraft setzen wollte. Robert Witherspoon starb am 11. Oktober 1837 in der Nähe von Mayesville. Er war der Ururgroßvater von Robert W. Hemphill (1915–1983), der zwischen 1957 und 1965 ebenfalls den Staat South Carolina im Kongress vertrat.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Robert Witherspoon — (January 29, 1767 October 11, 1837) was a U.S. Representative from South Carolina, great great grandfather of Robert Witherspoon Hemphill.Born near Kingstree, South Carolina, Witherspoon attended local schools.Witherspoon was elected State… …   Wikipedia

  • Witherspoon — ist der Familienname folgender Personen: Brian Witherspoon (* 1985), US amerikanischer Footballspieler Chazz Witherspoon (* 1981), US amerikanischer Boxer Cora Witherspoon (1890–1957), US amerikanische Schauspielerin James Hervey Witherspoon… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert W. Hemphill — Robert Witherspoon Hemphill (* 10. Mai 1915 in Chester, Chester County, South Carolina; † 25. Dezember 1983 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1957 und 1964 vertrat er den Bundesstaat South Carolina im US… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert W. Hemphill — Robert Witherspoon Hemphill (May 10, 1915 December 25, 1983) was a U.S. Representative from South Carolina, great great nephew of John Hemphill, great nephew of John J. Hemphill, great nephew of William Huggins Brawley, and great great grandson… …   Wikipedia

  • Robert B. Scarborough — Robert Bethea Scarborough (* 29. Oktober 1861 in Chesterfield, Chesterfield County, South Carolina; † 23. November 1927 in Conway, South Carolina) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1901 und 1905 vertrat er den Bundesstaat South… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert M. Johnson — (born July 14, 1945), former publisher of Newsday, is now better known as one of the most prominent men so far accused of child pornography offenses. [http://lawprofessors.typepad.com/whitecollarcrime blog/2005/06/former bowne co.html] On August… …   Wikipedia

  • Robert Woodward Barnwell — (* 10. August 1801 in Beaufort, South Carolina; † 5. November 1882 in Columbia, South Carolina) war ein US amerikanischer Politiker, der beiden Kammern des US Kongresses und als Senator dem Konföderiertenkongress angehörte …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Smalls — (* 5. April 1839 in Beaufort, South Carolina; † 22. Februar 1915 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1875 und 1887 vertrat er mehrfach den Bundesstaat South Carolina im …   Deutsch Wikipedia

  • Robert B. Campbell — Robert Blair Campbell (* 1787 im Marlboro County, South Carolina; † 12. Juli 1862 in Ealing, England) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1823 und 1825 und nochmals von 1834 bis 1837 vertrat er den Bundesstaat South Carolina im US… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert B. Elliott — Robert Brown Elliott (* 11. August 1842 in Liverpool, England; † 9. August 1884 in New Orleans, Louisiana) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1871 und 1874 vertrat er den Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia