Einheriar (Mythologie)

Einheriar (Mythologie). Die Benennung der gefallenen Kämpferhelden, die nach der skandinavischen Mythe sogleich nach ihrem Tode in Walhalla eingingen, wo der Heldenvater Odin seine Söhne empfing. Dort führten die Walküren, Todtenwählerinnen, sie in die herrlich geschmückte Todtenhalle ein. Je nachdem nun die Helden sich Kampf und Schlacht hervorgethan, um so bevorzugender war ihr Empfang, ihr Lohn. Der Götterbote Hermode und Braga, der Gott der Dichtkunst, grüßten sie mit dem Gruß Walhalla's: Genieße Einheriarfrieden, und trinke mit den unsterblichen Asen. Die Freuden Walhalla's aber bestanden nach der Mythe aus einem immerwährenden Nachklang irdischer Gewohnheiten und Freuden. Ein Hahn mit goldenem Kamm weckt jeglichen Morgen die Heldengeister durch lautes Krähen; sie reiten zum Kampf, einer besiegt den andern im grimmigen Streit, doch zur Zeit des Mahls sitzen wieder alle unverletzt beisammen, trinken, von den reizenden Walküren bedient, Milch oder Aul (Bier, Ale), und nähren sich von Fleisch und Speck des sich immer neu ergänzenden Ebers, Sährimner, Serimner.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einheriar — Einherjar Les Einherjar ou Einheriar (Einheri au singulier en vieux norrois) étaient les Fylgjas (esprits) des guerriers d’exception qui étaient morts bravement lors des combats, « l’arme à la main ». Mythe Les Valkyries choisissaient… …   Wikipédia en Français

  • Einheriar — Einherjer (auch Einherjar, Einherier, altnord. „Der allein Kämpfende“, „Ehrenvoll Gefallener“) bezeichnet in der nordischen Mythologie (z. B. in der Edda) die gefallenen Krieger, die nach germanischem Glauben von den Walküren vom Schlachtfeld zum …   Deutsch Wikipedia

  • Nordische Mythologie — Nordische Mythologie, im weiteren Sinne die Geschichte der Religion der germanischen, finnischen u. slawischen Volksstämme im europäischen Norden vor Einführung des Christenthums; im engeren Sinne die Religion der nordgermanischen od.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Walhalla (Mythologie) — Walhalla (Mythologie), der Name des prachtvollen Palastes im nordischen Götterhimmel, welcher die geschiedenen Helden, die im Kampf gefallen, aufnimmt. Von den Walkyren in der Schlacht auserkoren, eilen ihre Seelen dem goldblättrigen Hain Gläsir… …   Damen Conversations Lexikon

  • Odin (Mythologie) — Odin (Mythologie), der Göttervater in der nordischen Mythologie, der Asen Höchster, ihr König. Als Audumla, die Kuh, den Salzreif des Felsens leckte, kam der Riese Bure hervor und zeugte Bör. Dieser umarmte die Jotin Bestla, und sie gebar ihm der …   Damen Conversations Lexikon

  • Ragnarokr (Mythologie) — Ragnarokr (Mythologie), in der scandinavischen Mythenlehre die große Götterdämmerung, das Weltende, welches dem herrschenden Göttergeschlecht, den Asen, den Untergang bereitet, aus dem aber, wenn die ringenden Weltkräfte ausgetobt, ein neuer… …   Damen Conversations Lexikon

  • Walküren — Walkürenritt, gemalt von Johan Gustaf Sandberg Die Nachtwache der Walküre, gemalt von Edward Robert Hughes …   Deutsch Wikipedia

  • Einherjar — Les Einherjar ou Einheriar (Einheri au singulier en vieux norrois) « ceux qui constituent une armée » ou « ceux qui combattent seul à seul » des guerriers d’exception qui étaient morts bravement lors des combats, « l’arme …   Wikipédia en Français

  • Odin — Odin, der oberste der Asen in der Nordischen Mythologie (s.d.); er ist der älteste Sohn Börs u. der Bilsta, Bruder Veli s u. Ve s, stürzte mit diesen das alte fornjotnische Riesengeschlecht u. erhielt an der Stelle des einigen u. ewigen Gottes… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”