Leyden

Leyden, nächst Amsterdam die größte Stadt in den Niederlanden, mit einer Universität und 35,000 Ew., liegt im Thale des sogenannten Rheinlandes, welches der Garten von Holland genannt wird und wo man das vortrefflichste Bier, das beste Brod und die schönste Butter findet. Die alte Burg beherrscht die reizenden Umgebungen der Stadt und gewährt eine entzückende Aussicht. Der Rhein, welcher mitten durch die Stadt fließt, durchschneidet in Canälen fast alle Straßen, in welchen man über 150 Brücken zählt. Die breite Straße ist eine der schönsten Europa's. Als Haupthandelsplatz für die niederländische Tuchfabrikation besitzt L. eine Menge großer Manufakturen, welche die feinsten Tücher und Kamelots liefern, so wie wollene Bettdecken, Flanelle, Leder und Seifen. Das gothische Rathhaus, geschmückt mit dem jüngsten Gericht von Lucas, die schöne neue katholische Kirche, so wie die Peterskirche mit den Grabmälern des berühmten Boerhave und anderer Gelehrten, und eine Reihe von Akademien, Societäten, Museen und Cabineten schmücken diese eben so reiche als prächtige Stadt. Leiden ist auch die Geburtsstadt Rembrand's, des großen Physikers Peter von Musschenbroek und des bekannten Johann von Leyden, welcher 1534 als Haupt der Wiedertäufer sich zum König von Münster ausrufen ließ.

*


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leyden — heißen die Orte Leiden (Stadt), niederländische Stadt Lyon im Altdeutschen in den USA: Leyden (Massachusetts) Leyden (New York) Leyden (Wisconsin) Leyden Township (Cook County, Illinois) Leyden ist der Familienname folgender Personen: Aert Claesz …   Deutsch Wikipedia

  • Leyden — puede referirse a: Leyden: antigua grafía de la ciudad holandesa de Leiden, y su municipio. Queso Leyden de los Países Bajos. Varias poblaciones de los Estados Unidos de América: Leyden (Massachusetts) Leyden (Nueva York) Port Leyden (Nueva York) …   Wikipedia Español

  • Leyden — Leyden1 Lucas van see LUCAS VAN LEYDEN Leyden2 [līd′ n] alt. sp. of LEIDEN …   English World dictionary

  • Leyden — Leyden, niederländ. Stadt, s. Leiden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Leyden — Leyden, das alte Lugdunum Batavorum, niederländ. Stadt in Südholland, am Alten Rhein und vielen Kanälen, hat 40000 E., Wollefabrikation. L. ist berühmt durch die 1575 gegründete Universität, welche die Stadt zur Belohnung für ihren tapferen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Leyden — ist der Garten von Holland. – Hesekiel, 56 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Leyden — Lugdunum Batavorum (lat.); Leiden * * * Leyden,   1) [ laɪ ], Ernst Viktor von (seit 1895), Internist, * Danzig 20. 4. 1832, ✝ Berlin 5. 10. 1910; zunächst Militärarzt, dann Professor in Königsberg, Straßburg und (ab 1876) in Berlin. Seine… …   Universal-Lexikon

  • Leyden — /luyd n/, n. 1. See Lucas van Leyden. 2. John of. See John of Leyden. 3. Leiden. 4. a Dutch cheese similar to Edam, often flavored with caraway seeds, cumin, cinnamon, or cloves. * * * …   Universalium

  • Leyden — This most interesting surname is of Old Gaelic origin, and is the Anglicized form of the Gaelic O Loideain , which is composed of the Gaelic prefix O , male descendant of, and the personal name Loidean , of uncertain etymology; hence the male… …   Surnames reference

  • Leyden — /ˈleɪdn/ (say laydn) noun a semi hard cheese, with a rich, dark yellow texture spiced with caraway, cloves, and cumin. Also, Leiden. {from Leyden (Leiden), a town in the W Netherlands, where this cheese was originally made} …   Australian English dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”