Van Diemensland

Van Diemensland, die australische Insel, wurde 1642 entdeckt und wird durch die Baß-Straße von der Südostspitze Neuhollands (s. d.) getrennt. Ungefähr 1250 Quadrat M. groß und von meist steilen Felsen bekränzt, enthält sie mehrere Bergreihen (deren höchste Spitze der fast 4509 hohe Tafelberg ist) und einen äußerst fruchtbaren, wenn auch des rauheren Klima's wegen nicht Südfrüchte erzeugenden Boden. Schöne Masten und herrliches Bauholz überh. liefern die großen Waldungen; Eisenerz, auch Kupfer, Steinkohlen, Marmor, Krystall etc. die Berge in Fülle. Das Meer ist reich an Robben und Wallfischen. Die europ. Hausthiere, vorzüglich Schafe, fanden hier ihre zweite Heimath. Zwei Flüsse, der Derwent und Tamar, sind schiffbar, und der Derwent-Hafen einer der schönsten Australiens. Die Ureinwohner gleichen den Neuholländern, doch haben sie völliges Wollhaar, und sind noch roher als jene. Wie in Neusüdwales (s. d.) haben auch hier die Engländer eine Kolonie angelegt, welche den besten Fortgang hat. Europäer gibt es jetzt über 28,000 auf der Insel. Hauptstadt ist Hobarttown am Derwent und am Fuße des Tafelberges, mit 8000 Einw.

–i–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Diemensland — (Van D.), 1) (Tasmans Land), Küstenstrich im westlichen N. des Australischen Continents, im O. an Arnhems Land, im N. u. W. an den Indischen Ocean, im SW. an Dewittsland grenzend; ungefähr 45,000 QM. groß, öde u. unfruchtbar; Vorgebirge:… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Van Diemen's Land — Tasmanie Tasmania (Tasmanie) …   Wikipédia en Français

  • Terre de Van Diemen — Tasmanie Tasmania (Tasmanie) …   Wikipédia en Français

  • Terre de Van Diémen — Tasmanie Tasmania (Tasmanie) …   Wikipédia en Français

  • Entdeckung Tasmaniens — Inhaltsverzeichnis 1 Zeittafel 2 Entdeckungsgeschichte Auf der Suche nach der Terra Australis incognita 2.1 Portugiesen 2.2 Malaien …   Deutsch Wikipedia

  • Tasman [2] — Tasman, 1) (Tasman s Land), so v.w. Diemensland 1); 2) südöstliche Halbinsel von Van Diemensland …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tasmanĭa — Tasmanĭa, der Name, welchen die Einwohner von Van Diemensland dieser Insel schon früher gaben u. der seit 1855 die officielle Bezeichnung für diese Colonie ist, s. Diemensland 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tasmania — Tasmanian, adj., n. /taz may nee euh, mayn yeuh/, n. an island S of Australia: a state of the commonwealth of Australia. 418,957; 26,382 sq. mi. (68,330 sq. km). Cap.: Hobart. Formerly, Van Diemen s Land. * * * formerly Van Diemen s Land Island… …   Universalium

  • Tasmania — Tasmanie Tasmania (Tasmanie) …   Wikipédia en Français

  • Tazmanie — Tasmanie Tasmania (Tasmanie) …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”