Volker Canaris

Volker Canaris (* 22. Mai 1942 in Königsberg) ist ein deutscher Dramaturg, Theaterkritiker, Theaterintendant und Filmproduzent.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Canaris studierte Germanistik, Geschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft in München, Berlin und Bonn. 1970 schloss er sein Studium mit der Promotion ab.

Ab 1968 schrieb Canaris Theaterkritiken für Theater heute, den Spiegel und Die Zeit. Von 1969 bis 1970 war er als Theaterlektor beim Suhrkamp Verlag in Frankfurt am Main beschäftigt. Von 1970 bis 1979 arbeitete er als Dramaturg in der Abteilung Fernsehspiel beim WDR in Köln. 1979 bis 1985 fungierte Canaris als Schauspieldirektor und Stellvertreter des Intendanten am Schauspielhaus Köln unter Jürgen Flimm. Von 1986 bis 1996 leitete er als Generalintendant das Düsseldorfer Schauspielhaus.

Filmografie (als Produzent)

Literatur

  • C. Bernd Sucher (Hrsg): Theaterlexikon. Autoren, Regisseure, Schauspieler, Dramaturgen, Bühnenbildner, Kritiker. Von Christine Dössel und Marietta Piekenbrock unter Mitwirkung von Jean-Claude Kuner und C. Bernd Sucher. Deutscher Taschenbuch-Verlag, München 2. Auflage 1999 ISBN 3-423-03322-3

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Canaris — ist der Nachname von: Claus Wilhelm Canaris (* 1937), deutscher Zivilrechtler und Rechtsphilosoph Georg Canaris (1740–1819), Pfarrer und kurfürstlicher erzbischöflicher Schulvisitator des Bistums Trier Constantin Canaris (1906−1983), deutscher SS …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich Wiegand-Laster — (* 19. September 1960 in Düsseldorf) ist ein deutscher Künstler, Autor und Kulturmanager. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Kunst 3 Sonstiges Wirken 4 Kurztexte / Aphorismen …   Deutsch Wikipedia

  • Wiegand-Laster — Ulrich Wiegand Laster (* 19. September 1960 in Düsseldorf) ist ein deutscher Künstler, Autor und Kulturmanager. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Kunst 3 Sonstiges Wirken 4 Kurztexte / Aphorismen …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Ulrich Weiss — Peter Weiss während der Verleihung des Bremer Literaturpreises 1982 Peter Ulrich Weiss (* 8. November 1916 in Nowawes bei Potsdam; † 10. Mai 1982 in Stockholm; Pseudonym: Sinclair) war ein deutscher Schriftsteller, Maler …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Weiss — während der Verleihung des Bremer Literaturpreises 1982 Peter Ulrich Weiss (* 8. November 1916 in Nowawes bei Potsdam; † 10. Mai 1982 in Stockholm; Pseudonym: Sinclair) war ein deutscher Schriftsteller, Maler …   Deutsch Wikipedia

  • Huthmann — Michael Huthmann (* 1945 in Darmstadt) zählt neben Dieter Sturm, Wolfgang Wiens oder Hermann Beil zu den großen Dramaturgen des deutschen Theaters der 1970er, 80er und 90er Jahre. Als eines von zahlreichen der von ihm geförderten Talente hat er… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Huthmann — (* 26. April 1945 in Darmstadt) zählt neben Dieter Sturm, Wolfgang Wiens und Hermann Beil zu den großen Dramaturgen des deutschen Theaters der 1970er, 1980er und 1990er Jahre. Biografie Nach einigen Semestern Philosophiestudium an den… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Zadek — (* 19. Mai 1926 in Berlin Wilmersdorf; † 30. Juli 2009 in Hamburg) war ein deutscher Regisseur und Theater Intendant am Schauspielhaus Bochum (1971 bis 1975) und am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg (1985 bis 1989). Darüber hinaus führte er… …   Deutsch Wikipedia

  • Aus einem deutschen Leben — Filmdaten Originaltitel Aus einem deutschen Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Dramaturg — Ein Dramaturg (altgr. dráma ,Handlung‘) ist beim Theater und in verwandten Berufsfeldern für Koordinationsaufgaben zuständig. Er arbeitet etwa an der Entwicklung von Spielplänen und ist Literatur Sachverständiger gegenüber Regisseuren,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”