Constantino Teixeira

Constantino dos Santos Teixeira war 1978 Premierminister von Guinea-Bissau.

Politische Laufbahn

Teixeira gehörte während des bis 1974 dauernden Unabhängigkeitskrieges gegen Portugal der Partei Partido Africano da Indepencia da Guinea e Cabo Verde (PAIGC) an und war einer der Kommandeure an der „Südfront“ im Grenzgebiet zu Guinea.

Im unabhängigen Guinea-Bissau wurde er Innenminister.

Nach dem Tod des Generals Francisco Mendès bei einem Autounfall wurde er am 7. Juli 1978 vorübergehend dessen Nachfolger als Premierminister bevor das Amt am 28. September 1978 an João Bernardo Vieira überging.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Constantino Teixeira — was Prime Minister of Guinea Bissau from 15 July 1978 to 27 September 1978.[1] References ^ Nohlen, Dieter; Krennerich, Michael; Thibaut, Bernhard (1999) …   Wikipedia

  • Teixeira — Teixeira, el nombre en gallego o portugués para tejeda o tejera (a veces con la forma Texeira o castellanizado como Teijeira) es el nombre de varias localidades: Teixeira, municipio brasileño del estado de Paraíba. A Teixeira ( La Teijeira en… …   Wikipedia Español

  • Teixeira — (teh SHAY rah) is a common surname in Portugal and Brazil. It is a toponymic name from any of the places in Portugal named Teixeira, from a derivative of Portuguese teixo (yew tree) (Latin taxus). It may refer to:General* Alexander Teixeira de… …   Wikipedia

  • Teixeira — bezeichnet folgende Gemeinden in Portugal: Teixeira (Arganil) Teixeira (Baião) Teixeira (Seia) und eine Stadt in Brasilien: Teixeira (Paraíba) Teixeira ist der Familienname folgender Personen: Abraham Senior Teixeira ( 1581–1616), portugiesischer …   Deutsch Wikipedia

  • Constantino — ist die italienische, spanische und portugiesische Variante des lateinischen Vornamens Konstantin. Bekannte Namensträger: Constantino Vicente Gaito (1878–1943), argentinischer Komponist Costantino Nivola (1911 1988), sardischer Künstler… …   Deutsch Wikipedia

  • Eduardo Teixeira Coelho — Eduardo Coelho Signature de l auteur Nom de naissance Eduardo Teixeira Coelho Surnom Martin Sièvre, ETC …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Te — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • João Bernardo Vieira — President of Guinea Bissau In office 1 October 2005 – 2 March 2009 Prime Minister Carlos Gomes …   Wikipedia

  • Alamara Nhasse — Alamara Nhassé (* 1957 (?)) war von 2001 bis 2002 Premierminister von Guinea Bissau. Politische Laufbahn Nhassé ist Landwirtschaftsexperte und wurde in Kuba und der Sowjetunion ausgebildet. Er gehört zur Partei Partido para a Renovação Social… …   Deutsch Wikipedia

  • Artur Sanha — António Artur Sanhá (* 1965?) war vom 28. September 2003 bis zum 10. Mai 2004 Premierminister von Guinea Bissau. Politische Laufbahn Sanhá gehört zur Partei Partido para a Renovação Social (PRS) des ehemaligen Präsidenten Kumba Ialá. Nach Ialás… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”