Adriano Panatta
Adriano Panatta Tennisspieler
Nationalität: ItalienItalien Italien
Geburtstag: 9. Juli 1950
Größe: 183 cm
Rücktritt: 1983
Spielhand: Rechts
Preisgeld: 776.187 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 364:223
Karrieretitel: 9
Höchste Platzierung: 4 (24. August 1976)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 233:152
Karrieretitel: 17
Höchste Platzierung: 15 (24. März 1980)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz

Adriano Panatta (* 9. Juli 1950 in Rom) ist ein ehemaliger italienischer Tennisspieler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Panetta wuchs als Sohn des Platzwartes eines Tennisclubs auf. 1972 stand er erstmals in Gstaad erstmals in einem Einzelfinale, im selben Jahr stand er zudem im Finale von Hamburg. Im darauf folgenden Jahr errang er seinen ersten Einzeltitel, sowie aus den ersten Doppeltitel seiner Karriere. Den größten Erfolg seiner Karriere feierte er 1976, als er die French Open in Paris gewann. Nach seinem Finalerfolg über Harold Solomon war er nach Nicola Pietrangeli erst der zweite Italiener, der ein Grand-Slam-Turnier gewinnen konnte. Insgesamt gewann Panetta im Laufe seiner Karriere neun Einzel- sowie 17 Doppeltitel. Seine höchste Notierung in der Tennis-Weltrangliste erreichte er 1976 mit Position vier im Einzel sowie 1980 mit Position 15 im Doppel.

Panatta bestritt zwischen 1970 und 1983 63 Einzel- sowie 37 Doppelpartien für die italienische Davis-Cup-Mannschaft. Seinen größten Erfolg mit der Mannschaft feierte er mit dem Gewinn des Davis-Cups 1976, als er bei 17 Einsätzen im Einzel und Doppel nur zwei Mal unterlag.

Panatta ist der ältere Bruder des Tennisspielers Claudio Panatta.

Turniersiege

Einzel (9)

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Endergebnis
1. 1973 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Bournemouth Sand RumänienRumänien Ilie Năstase 6–8, 7–5, 6–3
2. 1974 ItalienItalien Florenz Sand ItalienItalien Paolo Bertolucci 6–3, 6–1
3. 1975 OsterreichÖsterreich Kitzbühel Sand TschechoslowakeiTschechoslowakei Jan Kodeš 2–6, 6–2, 7–5, 6–4
4. 1975 SchwedenSchweden Stockholm Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jimmy Connors 6–4, 6–3
5. 1976 ItalienItalien Rom Sand ArgentinienArgentinien Guillermo Vilas 2–6, 7–6, 6–2, 7–6
6. 1976 FrankreichFrankreich French Open Sand Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Harold Solomon 6–1, 6–4, 4–6, 7–6
7. 1977 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Houston Sand Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vitas Gerulaitis 7–6, 6–7, 6–1
8. 1978 JapanJapan Tokio Sand Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pat Du Pré 6–3, 6–3
9. 1980 ItalienItalien Florenz Sand MexikoMexiko Raúl Ramírez 6–2, 2–6, 6–4

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adriano Panatta — Carrière professionnelle 1969 – 1983 …   Wikipédia en Français

  • Adriano Panatta — (nacido el 9 de julio de 1950) fue un jugador de tenis profesional de Italia. Se le recuerda por haber ganado el Torneo de Roland Garros en 1976. Se le considera ampliamante uno de los mejores jugadores de tenis italianos. Contenido 1 Biografía 2 …   Wikipedia Español

  • Adriano Panatta — (born July 9 1950) is a former professional tennis player from Italy. He is best remembered for winning the French Open in 1976. He is widely considered to be one of Italy s greatest ever tennis players, and some fans consider him to be among the …   Wikipedia

  • Panatta — Adriano Panatta Adriano Panatta Carrière professionnelle …   Wikipédia en Français

  • Panatta — ist der Familienname folgender Personen: Adriano Panatta (* 1950), italienischer Tennisspieler Claudio Panatta (* 1960), italienischer Tennisspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demsel …   Deutsch Wikipedia

  • Adriano — Infobox Given Name Revised name = Adriano imagesize= caption= pronunciation= gender = Male meaning = Of the Adriatic sea region region = origin = Brazilian, Portuguese, Italian related names = footnotes = Adriano is the form of the Latin given… …   Wikipedia

  • Adriano — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Adriano est un prénom portugais, italien ou espagnol. Il s agit aussi du diminutif de : Jerry Adriano, est un footballeur international cap verdien… …   Wikipédia en Français

  • Claudio Panatta — Nationalität: Italien  Italien …   Deutsch Wikipedia

  • Claudio Panatta — (born February 2, 1960 in Rome, Italy) is a former Italian tennis player and younger brother of 1976 French Open champion Adriano Panatta. Panatta won 6 doubles titles and 1 singles title during his professional career. The right hander reached… …   Wikipedia

  • 1976 French Open - Men's Singles — Adriano Panatta defeated Harold Solomon 6 1 6 4 4 6 7 6 in the final to win the Men s Singles title at the 1976 French Open. See also:: 1976 French Open Women s Singles : 1976 French Open Men s Doubles : 1976 French Open Women s Doubles : 1976… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”