Enrico Cialdini
Enrico Cialdini
Enrico Cialdini

Enrico Cialdini, Herzog von Gaeta (* 10. August 1811 in Castelvetro bei Modena; † 8. September 1892 in Livorno) war ein italienischer General.

Leben

Cialdini floh 1831 nach dem misslungenen Aufstand im Kirchenstaat und kämpfte dann mit Auszeichnung in Spanien und Portugal. 1848 wurde er von der provisorischen Regierung in Mailand nach Italien zurückberufen und kämpfte dann unter General Ferrari im Venetianischen.

Cialdini wurde bei Vicenza schwer verwundet und fiel in die Hände der Österreicher. Geheilt und aus der Gefangenschaft entlassen, trat er in die Armee Piemonts ein, organisierte ein Freiwilligenkorps und kämpfte an dessen Spitze 1849 bei Novara.

1855 nahm er als Brigadekommandeur am Krimkrieg teil. Im Sardinischen Krieg 1859 führte er eine der fünf Divisionen und wurde nach seinem Sieg bei Palestro zum Generalleutnant befördert. Am 18. September 1860 schlug er die päpstlichen Truppen in der Schlacht bei Castelfidardo. Anfang 1861 zwang er Capua und Gaeta zur Kapitulation. Der König erhob ihn daraufhin zum Herzog von Gaeta und übertrug ihm die Statthalterschaft von Neapel.

Im Deutschen Krieg 1866 wurde er an Stelle La Marmoras zum Generalstabschef ernannt. 1868 führte dies zu einer erbitterten literarischen Auseinandersetzung der beiden Militärs. Cialdini ging über den Po und besetzte Venetien, wurde aber durch den Friedensschluss an weiteren Operationen gehindert.

Seit 1876 war Cialdini Gesandter in Paris, wurde 1881 jedoch wegen seines allzu selbstbewussten Auftretens abberufen.

Enrico Cialdini starb am 8. September 1892 in Livorno.

Weblinks

 Commons: Enrico Cialdini – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Enrico Cialdini — (né le 10 août 1811 à Castelvetro di Modena en Émilie Romagne mort le 8 septembre 1892 à Livourne) fut un général et homme politique italien du XIXe siècle, qui fut l un des principaux acteurs du Risorgimento …   Wikipédia en Français

  • Enrico Cialdini — Saltar a navegación, búsqueda Enrico Cialdini Enrico Cialdini (Castelvetro di Modena, 8 de agosto de 1811 Livorno, 8 de septiembre de 1892 …   Wikipedia Español

  • Enrico Cialdini — Cialdini redirects here. For the psychologist, see Robert Cialdini. Enrico Cialdini. Enrico Cialdini, Duca di Gaeta (August 10, 1811 – September 8, 1892) was an Italian soldier, politician and diplomat …   Wikipedia

  • Enrico — is an Italian male given name, derived from Heinrich of Germanic origin. Equivalents in other languages are Henry (English), Henri (French), Enrique (Spanish), and Henrique (Portuguese).Enrico may refer to:* Enrico IV , a play * Enrico Marini (… …   Wikipedia

  • Cialdini — ist der Name von Enrico Cialdini (1811–1892), italienischer General Robert Cialdini (* 1945), Psychologe und Hochschulprofessor Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Cialdini — (spr. tschaldīni), Enrico, Herzog von Gaeta, ital. General, geb. 10. Aug. 1811 zu Castelvetro im Modenischen, gest. 8. Sept. 1892, Sohn eines Ingenieurs, beteiligte sich 1831 an dem Aufstand im Kirchenstaat, flüchtete ins Ausland und kämpfte 1833 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cialdini — Cialdīni (spr. tschal ), Enrico, Herzog von Gaeta, ital. General, geb. 10. Aug. 1811 zu Castelvetro in Modena, kämpfte 1848 49 und 1859 gegen Österreich, schlug 18. Sept. 1860 die päpstl. Truppen bei Castelfidardo, zwang 13. Febr. 1861 Gaeta zur… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • CIALDINI, ENRICO —    an Italian general and politician, born at Modena; distinguished himself in Spain against the Carlists, and both as a soldier and diplomatist in connection with the unification of Italy (1811 1892) …   The Nuttall Encyclopaedia

  • Bed and Breakfast Cialdini Inn — (Рим,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Enrico Cialdini 14, Вокзал …   Каталог отелей

  • Holiday Cialdini Guest House — (Рим,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Enrico Cialdini 13 Sc.D Int.7 3° …   Каталог отелей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”