Aire-sur-la-Lys
Aire-sur-la-Lys (Ariën aan de Leie)
Wappen von Aire-sur-la-Lys
Aire-sur-la-Lys (Frankreich)
Aire-sur-la-Lys
Region Nord-Pas-de-Calais
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Saint-Omer
Kanton Aire-sur-la-Lys
Koordinaten 50° 38′ N, 2° 24′ O50.6386111111112.396666666666720Koordinaten: 50° 38′ N, 2° 24′ O
Höhe 20 m (16–48 m)
Fläche 33,38 km²
Einwohner 9.710 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 291 Einw./km²
Postleitzahl 62120
INSEE-Code

Aire-sur-la-Lys (niederländisch Ariën aan de Leie) ist eine französische Gemeinde mit 9710 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Département Pas-de-Calais in der Region Nord-Pas-de-Calais; sie gehört zum Arrondissement Saint-Omer und ist Verwaltungssitz des Kantons Aire-sur-la-Lys. Die Gemeinde gehört zur Intercommunalité Communauté de Communes d’Aire sur la Lys.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Hier endet der Canal d’Aire und findet seine Fortsetzung im Canal de Neuffossé, der die Stadt nördlich umgeht. Beide gehören zu einer Kette von Kanälen, die für Schiffe mit einer Ladekapazität von bis zu 3000 Tonnen ausgebaut wurden und den Großschifffahrtsweg Dünkirchen-Schelde bildet. Die ursprüngliche Streckenführung der Kanäle hat die Stadt durchquert und ist noch als Stadthafen erhalten. Weiters wird die Stadt vom Fluss Leie (frz: Lys) in West-Ost-Richtung passiert, der den Großschifffahrtsweg quert und weiter als kanalisierter Fluss ebenfalls der Schifffahrt zur Verfügung steht.

Geschichte

Aire-sur-la-Lys wird erstmals 857 erwähnt. Der Ort gehörte zur Grafschaft Flandern, mit der er burgundisch wurde, anschließend bis zu Spanien gehörte. Seit dem Vertrag von Utrecht (1713) gehört Aire-sur-la-Lys zu Frankreich.

Sehenswürdigkeiten

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Aire-sur-la-Lys

  • Die Pfarrkirche St-Pierre d’Aire-sur-la-Lys ist eine am Standort eines verfallenen Vorgängerbaus größtenteils im 16. Jahrhundert im spätgotischen Flamboyant-Stil errichtete ehemalige Kollegiatskirche. Der erst im Jahr 1624 vollendete Turm wurde im 18. Jahrhundert nach einem Einsturz wieder aufgebaut. Das Gebäude dient seit dem Jahr 1802 als Pfarrkirche. Es ist seit 1862 als Monument historique klassifiziert und steht als solches unter Denkmalschutz. Die im August 1944 durch Bomben beschädigte Apsis wurde originalgetreu rekonstruiert. Die Fundamente der älteren, auf Anordnung Balduins V. von Flandern ab etwa 1059 erbauten und im Jahr 1166 von Bischof Milon I. von Thérouanne geweihten romanischen Kirche wurden ab 1983 unter dem Chor freigelegt. Sie sind dank einer Glasplatte im Boden zu betrachten. Hervorzuheben ist das Orgelgehäuse (1633), das sich vor der Revolution in der Zisterzienserabtei von Clairmarais befand.

Sehenswert sind ebenfalls

Persönlichkeiten

Städtepartnerschaft

Weblinks

 Commons: Aire-sur-la-Lys – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aire-sur-la-Lys — Escudo …   Wikipedia Español

  • Aire-sur-la-Lys — (spr. ähr ßür la lihß), Stadt im franz. Dep. Pas de Calais, (1901) 8458 E.; Kirche St. Pierre …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aire-sur-la-Lys — Pour les articles homonymes, voir Aire. 50° 38′ 22″ N 2° 23′ 51″ E …   Wikipédia en Français

  • Aire-sur-la-Lys — French commune name= Aire sur la Lys region= departement= arrondissement= canton=Aire sur la Lys insee=62014 cp=62120 maire=Jean Claude Dissaux mandat=2001 2008 mandat= intercomm=Pays d Aire longitude=2.3975 latitude=50.6394444444 alt moy=22 m… …   Wikipedia

  • Aire-sur-la-Lys — Original name in latin Aire sur la Lys Name in other language Aire, Aire sur la Lys, Aria super Legia, Arien, Arien aan de Leie, Arin, Arin aan de Leie, Ehr sjur la Lis, Er sir la Lis, Er sjur la Li, Morin la Montagne, li si he pan ai er, Ер сир… …   Cities with a population over 1000 database

  • Ligne Aire-sur-la-Lys - Berck-Plage — Estivants devant le train au départ de Berck Plage Pays  Fr …   Wikipédia en Français

  • Ligne d'Aire-sur-la-Lys à Berck-Plage — Estivants devant le train au départ de Berck Plage Pays …   Wikipédia en Français

  • Bailliage d'Aire-sur-la-Lys — Présentation Période ou style Renaissance Architecte Pierre Framery Date de construction …   Wikipédia en Français

  • Canton d'Aire-sur-la-Lys — Administration Pays France Région Nord Pas de Calais Département Pas de Calais Arrondissement Arrondissement de Saint Omer …   Wikipédia en Français

  • Collégiale Saint-Pierre d'Aire-sur-la-Lys — Collégiale Saint Pierre La tour de la collégiale Saint Pierre Présentation Culte Catholique romain …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”