Alfred von Lewinski

Alfred August Ludwig Wilhelm von Lewinski (* 14. Januar 1831 in Münster; † 22. Juli 1906 in Görlitz) war ein preußischer General.

Lewinski machte 1864 den Deutsch-Dänischen Krieg als Hauptmann mit und wurde anschließend Adjutant beim Generalkommando des III. Armee-Korps. Im Deutschen Krieg 1866 war er beim Generalkommando der I. Armee und kämpfte in den Schlachten von Münchengrätz, Gitschin und Königgrätz.

1867 wurde Lewinski in den Generalstab versetzt und nahm 1870 als Offizier des Generalstabs der 5. Division am Deutsch-Französischen Krieg teil, wo er an den Kämpfen um Metz beteiligt war und später an der Loire focht.

1872 wurde er zum Oberstleutnant befördert und wurde Chef des Generalstabs des IX. Armee-Korps. Weitere Schritte seiner militärischen Karriere waren

Nachdem er 1885 zum Kommandeur der 5. Division ernannt worden war, machte man ihn 1889 zum Gouverneur von Straßburg. 1890 erfolgte dann die Beförderung zum General der Infanterie. 1895 ließ sich Lewinski vom Dienst befreien.

Sein älterer Bruder, Eduard Julius Ludwig von Lewinski, war ebenfalls ein preußischer General.

Literatur

  • Brockhaus Conversations-Lexikon. 14. A. 1908, Bd. 11. Artikel: "Lewinski, Alfred von".

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eduard von Lewinski — Eduard Julius Ludwig von Lewinski (22 February 1829 ndash; 17 September 1906) was a Prussian general. Lewinski was born in Münster in the Province of Westphalia. He served in the 1864 Danish Prussian War as a captain of the 1st Guard fortress… …   Wikipedia

  • Karl von Lewinski (Offizier) — Wappen derer von Lewinski Karl Julius Eduard Alfred von Lewinski (* 14. Januar 1858; † 1937) war preußischer Offizier, zuletzt Generalleutnant. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Wolf-Eberhard von Lewinski — Wolf Eberhard Georg Felix von Lewinski (* 2. Juni 1927 in Berlin; † 23. März 2003 in Calw) war ein deutscher Musik und Theaterkritiker. Geboren als Sohn des Bankdirektors Ernst Alfred von Lewinski, zog er sich nach der Schulzeit 1944 als… …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard Julius Ludwig von Lewinski — (* 22. Februar 1829 in Münster; † 17. September 1906 auf seinem Schloss Burgwitz Trebnitz) war ein General der preußischen Armee. Leben Lewinski war im Krieg gegen Dänemark (Deutsch Dänischer Krieg) 1864 Chef der 1. Gardefestungskompanie. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • Lewinski — ist der Familienname folgender Personen: Lewinski (Adelsgeschlecht), preußisch kaschubische Offiziersfamilie Alfred von Lewinski (1831–1906), preußischer General Eduard Julius Ludwig von Lewinski (1829–1906), preußischer General Erich Lewinski… …   Deutsch Wikipedia

  • Lewinski (Adelsgeschlecht) — Wappen derer von Lewinski Lewinski ist der Name eines alten pomerellisch kaschubisches Adelsgeschlechts. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Lewinski — Lewinski, Eduard von, preuß. General, geb. 22. Febr. 1829 zu Münster in Westfalen, ward im Kadettenhaus erzogen, trat 1846 in Glogau als Fähnrich in das 6. Infanterieregiment, kam 1848 als Leutnant in die Gardeartilleriebrigade, wurde 1860… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alfred-Hermann Reinhardt — Pour les articles homonymes, voir Reinhardt. Alfred Hermann Reinhardt Naissance 15 novembre 1897 Affalterbach Décès 15 janvier 1973 (à 75 ans) Öhringen Origine …   Wikipédia en Français

  • Liste von Militärs/L — Militärpersonen   A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Friedrich Ferdinand von Görschen — Otto Ferdinand von Görschen Otto Friedrich Ferdinand von Görschen (* 12. April 1824 in Neuruppin; † 8. Juni 1875 in Eberswalde) war ein preußischer Oberstleutnant und hoch dekorierter Kriegsheld des 19. Jahrhunderts. Inhal …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”