Yamaha RD 250 LC


Yamaha RD 250 LC

Die Yamaha RD 250 LC ist wie die Yamaha RD 350 LC ein Zweitaktmotorrad des japanischen Motorradherstellers Yamaha, welches von 1980 bis 1983 produziert wurde.

Das auf Leistung getrimmte Naked Bike ist gegenüber den luftgekühlten Vorgängermodellen RD 250 und RD 350 deutlich modernisiert worden. Die RD250LC verfügte über einen Zweizylinder-Zweitaktmotor mit Wasserkühlung und Getrenntschmierung. Die Hinterradschwinge wurde durch ein zentrales Federbein Modell Cantilever geführt.

Aufgrund der zweitakttypischen Leistungsentfaltung eines hochdrehenden Motors setzte bei der RD 350 LC erst ab einer Drehzahl von ca. 6000 min-1 schlagartig Leistung ein, womit viele unerfahrene Fahrer nicht zurechtkamen und häufig Unfälle verursachten. Der Hersteller reduzierte im Modelljahr 1981 die maximale Leistung auf 46 PS / 34 kW zugunsten einer flacheren Leistungskurve. Für den deutschen Markt konnten die Modelle mit 38 und 46 PS mittels Reduzierhülsen in den Auspuffkrümmern und Änderung der Vergaserhauptdüsen auf damals versicherungsgünstige 27 PS / 20 kW gedrosselt werden. Ab 1983 war das Nachfolgemodell RD 350 YPVS erhältlich, die RD 250 LC wurde auf dem deutschen Markt eingestellt.

Stärken und Schwächen

Die Testberichte der Fachpresse und Erfahrungen der Besitzer zeigten nach Markteinführung einige Schwächen auf: Das Schwingenlager des Hinterrads wurde in Kunststoffbuchsen gelagert, die nach wenigen Tausend Kilometern schon verschlissen sein konnten und für ein Pendeln der hinteren Aufhängung sorgten. Der Zubehörhandel stellte daraufhin Bronzebuchsenlager oder einen Umbau auf Nadellager zur Verfügung. Nicht sorgfältig warmgefahrene Motoren konnten nach ca. 20.000 Kilometern schon eine Motorüberholung (Aufbohren der Zylinder auf ein Übermaß) verlangen.

Technische Daten

Name Modell Bauzeitraum Leistung Hubraum Bremse vorn
RD 250 LC 4L1 1980-1983 38 PS 247 cm³ Scheibe
RD 350 LC 4L0 1980 49 PS 347 cm³ Doppelscheibe
RD 350 LC 4L0 1981-1983 46 PS 347 cm³ Doppelscheibe

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Yamaha RD 250 — Yamaha RD 350 1973 Yamaha RD 250 (RD 350) Hersteller: Yamaha Motor Produktionszeitraum: 1973–1978 …   Deutsch Wikipedia

  • Yamaha P-250 — digital piano The Yamaha P 250 is a digital stage piano. It was announced in mid 2003 as a replacement for the P 200 and went to market shortly thereafter. The P 250 features various stereo piano samples, plus hundreds of other MIDI, General MIDI …   Wikipedia

  • Yamaha TDR 250 — Infobox Motorcycle name = Yamaha TDR 250 aka = Ultimate Dual manufacturer = Yamaha production = 1988 1993 predecessor = parent company = class = Dual Sport platform = engine = Two Stroke Parallel Twin YPVS transmission = 6 Speed Constant Mesh… …   Wikipedia

  • Yamaha XT 250 — Das Motorrad Yamaha XT 250 ist eine japanische Enduro von Yamaha die in den Jahren 1979 bis 1990 gebaut wurde. Sie gilt als kleine Schwester des Erfolgsmodells Yamaha XT 500. Das Motorrad hatte in Deutschland eine Leistung von 13 kW / 17 PS und… …   Deutsch Wikipedia

  • Yamaha TTR 250 — La Yamaha TTR 250 es una motocicleta de enduro del fabricante japonés Yamaha Motor Company Limited. Posee un motor de cuatro tiempos de diseño ultracompacto, refrigerado por aire, DOHC, enduro ligero, de 6 velocidades, arranque eléctrico y chasis …   Wikipedia Español

  • Yamaha WRF 250 — La Yamaha WRF 250 es una motocicleta que marcó un hito, revolucionando la categoría monocilíndrica 250 de 4 tiempos al ser la primera en incorporar 5 válvulas de titanio en motores de serie. Estos motores incorporaban tecnología DOHC (Double… …   Wikipedia Español

  • Yamaha XS 250 — Yamaha XS 360 Hersteller: Yamaha Verkaufsbezeichnung: XS 250 Produktionszeitraum: 1977 bis 1980 …   Deutsch Wikipedia

  • Yamaha Virago 250 — The Virago 250 was an entry level cruiser motorcycle built by Yamaha Motor Company. It was considered by most publications and motorcycle enthusiasts to be a capable road bike with good handling characteristics and a top speed of 85 mph. The… …   Wikipedia

  • Yamaha Motor Company — Yamaha Motor Co., Ltd. Tipo Empresa privada (TYO: 7272) …   Wikipedia Español

  • Yamaha Motor Company Limited — Saltar a navegación, búsqueda Yamaha Motor Company Tipo Sociedad Anónima Sede Hamamatsu, Shizuoka, Japan Empl …   Wikipedia Español